DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Dachsanierung in Dreieich (ID:6071049)

Auftragsdaten
Titel:
Dachsanierung
DTAD-ID:
6071049
Region:
63303 Dreieich
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
26.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
04.05.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los 1 Gerüstarbeiten. ca. 575 qm Arbeits- u. Schutzgerüst für Dacharbeiten. Los 2 Zimmerer- und Wärmedämmarbeiten. ca. 925 qm Demontagen Bitumenschindeldach; ca. 550 qm Demontage von Rauspundschalung und Wärmedämmung; ca. 190m Demontagen von Dac...
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Dachdeckarbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber: Friedhofszweckverband, Neuhöfer Str. 105, 63663 Neu-Isenburg.

Verfahren: Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A. Ausführungsart: Dachsanierung

Trauerhalle in 63303 Dreieich-Dreieichenhain. Ausführungsort: Friedhof in

63303 Dreieich-Dreieichenhain, Waldstr. 57. Leistungsumfang: Aufteilung der

Leistungen in Lose. Folgende Leistungen werden ausgeschrieben:

Los 1 Gerüstarbeiten.

ca. 575 qm Arbeits- u. Schutzgerüst für Dacharbeiten.

Los 2 Zimmerer- und Wärmedämmarbeiten. ca. 925 qm Demontagen Bitumenschindeldach;

ca. 550 qm Demontage von Rauspundschalung und Wärmedämmung; ca.

190m Demontagen von Dachrinnen und Fallrohren; ca. 550 qm neuer Dachaufbau

aus Dampfbremse, Wärmedämmung und Schalung; ca. 255 qm begehbare

Dachbodendämmung.

Los 3 Dach- und Spenglerarbeiten. ca.200 m Dachentwässerungsrinnen

und Fallrohre aus Zink; ca. 925 qm Doppelstehfalzdach aus

Zink, vorbewittert.

Ausführungszeit: Mai - Juli 2011. Unterlagen: Ein rechtzeitiger

Versand ist nur möglich, wenn die Anforderung der Verdingungsunterlagen mind.

zehn Kalendertage vor dem Eröffnungstermin eingeht. Anforderungsfrist bis

26.04.2011. Der Versand erfolgt auf Nachweis der Banküberweisung des Kostenbeitrags.

Die Ausgabe der Unterlagen erfolgt ab Freitag, den 15.04.2011. Anforderungen

u. Rückfragen im Architekturbüro Kehrel + Krämer, Waldstraße 122,

63263 Neu-Isenburg. Kostenbeitrag: 25,- EUR in bar oder per Banküberweisung

auf das Konto bei der Sparkasse Langen-Seligenstadt- BLZ 506 521 24, Kto.-Nr.

0136 034 543. Verwendungszweck: St. Teresa - LV Trauerhalle. Kosten werden

nicht erstattet. Einsendefrist: Mittwoch, 04.05.2011, Uhrzeiten gem. Verdingungsunterlagen.

Abgabeort: Friedhofszweckverband, Neuhöfer Str. 105, 63663

Neu-Isenburg. Sicherheiten: Vertragserfüllungs-/Gewährleistungsbürgschaft in

Höhe von 5%, der Abrechnungssumme. Zahlungsbedingungen: gem. allgemeinen

Vorbemerkungen der Verdingungsordnung. Eignungsnachweis: Mit der Abgabe

der Angebotsunterlagen sind Referenzen anzugeben. Bindefrist: 01. Juni

2011. Zuschlagskriterien: Der Zuschlag wird nach auf das Angebot erteilt, das

unter Berücksichtigung aller techn. und wirtschaftlichen Gesichtspunkten als das

Annehmbarste erscheint. Nebenangebote: sind nur mit gleichzeitiger Abgabe

eines Hauptangebotes zulässig. Nachprüfstelle: RP Darmstadt, Dez. V, 32.2

VOB-Stelle, 64278 Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen