DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Dachsanierung Wirtschaftsgebäude in Felsberg (ID:13378208)


DTAD-ID:
13378208
Region:
34587 Felsberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Dachdeckarbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten
CPV-Codes:
Errichtung von Dachstühlen sowie Dachdeckarbeiten und zugehörige Arbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
1800 qm Dachfläche Ziegeln und Lattung abnehmen und entsorgen 1800 qm Dachfläche mit Tonziegeln, großformatig neu eindecken inkl. Lattung 180 m Dachrinne, 40 m Fallrohre Gerüst und Fangnetz stellen
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
12.09.2017
Frist Vergabeunterlagen:
05.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-34587: Dachsanierung Wirtschaftsgebäude
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Hessische Landgesellschaft mbH,
Domänenbaubetreuung
Straße:Wilhelmshöher Allee 157-159
Stadt/Ort:34121 Kassel
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von : Herrn Hirth
Telefon:0561-3085128
E-Mail: albert.hirth@hlg.org
digitale Adresse(URL):www.hlg.org.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Dachsanierung
Wirtschaftsgebäude Bf, Bg, Bh.
1800 qm Dachfläche Ziegeln und Lattung abnehmen und entsorgen
1800 qm Dachfläche mit Tonziegeln, großformatig neu eindecken inkl. Lattung
180 m Dachrinne, 40 m Fallrohre
Gerüst und Fangnetz stellen
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
45261000 Errichtung von Dachstühlen sowie Dachdeckarbeiten und zugehörige Arbeiten

Erfüllungsort:
Hessische Staatsdomäne Mittelhof, 34587 Felsberg
NUTS-Code : DE735 Schwalm-Eder-Kreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 6056/9
Aktenzeichen: 2017/5.

Vergabeunterlagen:
Auskünfte erteilt: siehe unter 1.
Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei: siehe unter 1.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:
Bewerbungsfrist: 05.10.2017 12:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Anfang Mai bis Anfang Juni 2018.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Preis.

Geforderte Nachweise:
Bewerbungsbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6
Abs. 3 VOB/A, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)
vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die
Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.

Besondere Bedingungen:
Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme
aufgefordert werden sollen:
mindestens (soweit geeignet) :6 / ,höchstens 12
Anzahl gesetzte Bieter 3.

Sonstiges
Tag der Veröffentlichung in der HAD: 12.09.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen