DTAD

Ausschreibung - Dämmung der Fassaden mit Wärmedämmverbundsystem und hinterl?fteter Fassadenkonstruktion, Austausch der Fenster- und Türelemente, Dämmung und Erneuerung der Deckenkonstruktionen in Winnerath (ID:4249420)

Auftragsdaten
Titel:
Dämmung der Fassaden mit Wärmedämmverbundsystem und hinterl?fteter Fassadenkonstruktion, Austausch der Fenster- und Türelemente, Dämmung und Erneuerung der Deckenkonstruktionen
DTAD-ID:
4249420
Region:
53520 Winnerath
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.08.2009
Frist Angebotsabgabe:
15.09.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Bitumen, Asphalt, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung nach VOB/A. Bauvorhaben: Energetische Gebäudesanierung

der Schulturnhalle der Herzog-Ludwig-Engelbert Grundschule, Nordstra?e,

53520 Wershofen. Bauherr: Verbandsgemeinde Adenau, Kirchstraße 15,

53518 Adenau, Telefon 02691 / 305-44. Planung und Bauleitung: Dipl.-Ing. Walter

Wirz - Architekt -, Hauptstraße 95, 53518 Adenau, Telefon 02691 - 14 04.

Baubeschreibung: Energetische Gebäudesanierung der bestehenden Schulturnhalle

in Wershofen durch Dämmung der Fassaden mit Wärmedämmverbundsystem

und hinterl?fteter Fassadenkonstruktion, Austausch der Fenster- und

Türelemente, Dämmung und Erneuerung der Deckenkonstruktionen. Die

Arbeiten müssen tlw. während des Nutzungsbetriebes der Halle durchgeführt

werden. Ausgeschriebene Arbeiten -

Gerüstbauarbeiten: ca. 290,00 qm Schutzboden; ca. 470,00 qm Fassadengerüst;

ca. 1650,00 cbm Raumger?st. Submission: 15.09.2009, 11:00 Uhr. Ausführung

ab 41. KW 2009 in 4 Arbeitstagen und 12. KW 2010 in 6 Arbeitstagen. Gebühr:15,00 EUR.

Erd-, Dämm- und Pflasterarbeiten: ca. 35,00 qm Asphaltarbeiten; ca. 12,00 qm

Pflasterarbeiten; ca. 25,00 cbm Aushub und Verfüllung; ca. 65,00 qm Perimeterd?mmung.

Submission: 15.09.2009, 11:10 Uhr. Ausführung ab 12. KW 2010 in 5

Arbeitstagen. Gebühr: 15,00 EUR.

Fassadenbauarbeiten: ca. 355,00 qm hinterlüftete Fassadenkonstruktion mit

Wärmedämmung. Submission: 15.09.2009, 11:20 Uhr. Ausführung ab 16. KW

2010 in 10 Arbeitstagen. Gebühr: 25,00 EUR.

Dachabdichtungs- und Klempnerarbeiten: ca. 125,00 qm Abbruch Asbestplatten

Attikaverkleidung; ca. 76,00 lfm. Erneuerung Attikaabdeckung und Attikaanschluss;

ca. 18,00 m Erneuerung Fallrohre; ca. 100 qm Abbruch Faserzementplatten

einschl. Dämmung und Unterkonstruktion. Submission: 15.09.2009,

11:30 Uhr. Ausführung ab 13. KW 2010 in 10 Arbeitstagen. Gebühr: 20,00EUR.

Putz- und Stuckarbeiten: ca. 130,00 qm Wärmedämmverbundsystem, ca.

30,00 qm Sockeld?mmung. Submission: 15.09.2009, 11:40 Uhr. Ausführung ab

16. KW 2010 in 10 Arbeitstagen. Gebühr: 25,00 EUR.

Tischlerarbeiten: ca. 15 Stck. Erneuerung Innentüren. Submission: 15.09.2009,

11:50 Uhr. Ausführung ab 45. KW 2009 in 5 Arbeitstagen. Gebühr: 20,00 EUR.

Verglasungsarbeiten: ca. 70,00 qm Erneuerung Glas-Aluminium-Fassade; ca.

52,00 qm Erneuerung Oberlichter in Glas-Aluminium-Konstruktion; ca. 65,00 m

Erneuerung Aluminiumfensterb?nke; Erneuerung 4 Stck. Türanlagen. Submission:

15.09.2009, 12:00 Uhr. Ausführung ab 13. KW 2010 in 15 Arbeitstagen. Gebühr:25,00 EUR.

Maler- und Lackiererarbeiten: ca. 265,00 qm Wandreinigung; ca. 435,00 qm

Dispersionsanstrich; ca. 4,50 qm Anstrich auf Holzfl?chen; ca. 59,00 qm Anstrich

auf Metallfl?chen; 10,00 qm Reparatur Wand- und Leibungsfliesen; ca. 350,00 m

Erneuerung dauerelastische Versiegelung. Submission: 15.09.2009, 12:10 Uhr.

Ausführung ab 44. KW 2009 in 5 Arbeitstagen. Gebühr: 20,00 EUR.

Trockenbauarbeiten: ca. 290,00 qm Erneuerung ballwurfsichere Unterdecke

mit Dämmung; ca. 195,00 qm Erneuerung Unterdecke mit Dämmung. Submission:

15.09.2009, 12:20 Uhr. Ausführung ab 42. KW 2009 in 18 Arbeitstagen. Gebühr:25,00 EUR.

Lampen und Leuchten: ca. 30,00 Stck. Erneuerung ballwurfsichere Deckeneinbauleuchten.

Submission: 15.09.2009, 12:30 Uhr. Ausführung ab 42. KW 2009

in 3 Arbeitstagen. Gebühr: 20,00 EUR.

Geräteraumtore: 3 Stck. Erneuerung Geräteraumtore. Submission: 15.09.2009,

12:40 Uhr. Ausführung ab 45. KW 2009 in 5 Arbeitstagen. Gebühr: 20,00 EUR.

Feste Einbauten: 2,00 Stck. Austausch Basketballzielbretter einschl. Körben.

Submission: 15.09.2009, 12:50 Uhr. Ausführung ab 46. KW 2009 in 1 Arbeitstag.

Gebühr: 15,00 EUR.

Die Übersendung eines Schecks bzw. Geb?hreneinzahlung allein ist für die Anforderung

nicht ausreichend. Eine genaue Firmenanschrift und Bezeichnung des

angeforderten Gewerkes sind erforderlich. Bei Übersendung der Unterlagen per

Post fallen zuzüglich 5,00 EUR Versandkosten an. Das Risiko des Postversandes

tr?gt der Bieter. Anforderungen: Die Blankette können ab Montag, dem

24.08.2009 bei der Verbandsgemeindeverwaltung Adenau, 53518 Adenau, Rathaus,

Fachbereich Planen und Bauen - Zimmer 30 - gegen Vorlage der Einzahlungsquittung,

eines Verrechnungsscheck oder Überweisung auf das Konto der

Verbandsgemeindekasse Adenau bei der KSK Ahrweiler, Zweigstelle Adenau,

Nr. 100 024 (BLZ 577 513 10), schriftlich angefordert werden oder gegen Barzahlung

abgeholt werden. Submission / Eröffnungstermin: 15.09.2009 - ab 11.00 Uhr

(siehe Einzelgewerke) in einem fest verschlossenen Umschlag bei der Verbandsgemeindeverwaltung

Adenau, 53518 Adenau, Rathaus, Fachbereich Planen und

Bauen - Zimmer 30. Später eingehende Bewerbungen können nicht berücksichtigt.

Zuschlags-/Bindefrist: endet am 02.10.2009. Für den Auftrag kommen nur

Firmen in Frage, die nachweislich in der Lage sind, die ausgeschriebenen Arbeiten

im vorgesehenen Zeitraum fachgerecht zu erbringen. Nachprüfstelle für behauptete

Vergabeverst??e: Kreisverwaltung Ahrweiler - Kommunalaufsicht.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen