DTAD

Vergebener Auftrag - Datenbanksoftwarepaket in Mainz (ID:6357580)

Auftragsdaten
Titel:
Datenbanksoftwarepaket
DTAD-ID:
6357580
Region:
55118 Mainz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.07.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
EDV-Programm Pflegestützpunkte Rheinland-Pfalz. Das Land Rheinland-Pfalz hat gem. § 92c SGB XI die Errichtung von Pflegestützpunkte geförtert. Als Träger fungieren dabie die Kranken- und Pflegekassen bzw. deren Verbände, 36 Landkreise und kreisfreie Städte sowei das Land selbst. Im Rahmen der Errichtung dieser 135 Pflegestützpunkte soll ein EDV-Programm bzw. ein elektronisches Dokumentations- und Evaluationssystem einschließlich eines Dokumenten- und Beschwerdemangements eingeführt werden, um die gesetzlich erforderlichen und vertraglich zwischen allen Beteiligten vereinbarten Beratungsabläufe zu erfassen und zu evaluieren. Dieses soll jede Art von sozialen Netzwerkbeziehungen, die für die Pflegestrukturplanung in Rheinland-Pfalz benötigt werden, abbilden können.
Kategorien:
Software
CPV-Codes:
Datenbanksoftwarepaket
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  231753-2011

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Lieferauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Landesbetrieb Daten und Information Valenciaplatz 6 z. H. René Müller 55118 Mainz DEUTSCHLAND Tel. +49 6131605-302 E-Mail: ausschreibungen@ldi.rlp.de Fax +49 6131605-146 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers www.ldi.rlp.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Regional- oder Lokalbehörde Allgemeine öffentliche Verwaltung Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
EDV-Programm Pflegestützpunkte Rheinland-Pfalz.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Lieferauftrag Kauf Hauptlieferort Mainz u.a. Orte in Rheinland-Pfalz.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Das Land Rheinland-Pfalz hat gem. § 92c SGB XI die Errichtung von Pflegestützpunkte geförtert. Als Träger fungieren dabie die Kranken- und Pflegekassen bzw. deren Verbände, 36 Landkreise und kreisfreie Städte sowei das Land selbst. Im Rahmen der Errichtung dieser 135 Pflegestützpunkte soll ein EDV-Programm bzw. ein elektronisches Dokumentations- und Evaluationssystem einschließlich eines Dokumenten- und Beschwerdemangements eingeführt werden, um die gesetzlich erforderlichen und vertraglich zwischen allen Beteiligten vereinbarten Beratungsabläufe zu erfassen und zu evaluieren. Dieses soll jede Art von sozialen Netzwerkbeziehungen, die für die Pflegestrukturplanung in Rheinland-Pfalz benötigt werden, abbilden können.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
48611000
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Nein
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DES AUFTRAGS
II.2.1) Endgültiger Gesamtwert des Auftrags
Wert 256 350,00 EUR ohne MwSt. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot 1. fachliche Wertigkeit. Gewichtung 70 2. Preis. Gewichtung 30
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
850-000-00286
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Nein ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE
V.1) Tag der Auftragsvergabe
14.6.2011
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
6
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde synectic software & services gmbh Saarbrücker Straße 38 10405 Berlin DEUTSCHLAND Tel. +49 30802089830 Fax +49 30802089839
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert Wert 250 000,00 EUR ohne MwSt. Endgültiger Gesamtauftragswert Wert 256 350,00 EUR ohne MwSt.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Rheinland-Pfalz Stiftsstraße 9 55116 Mainz DEUTSCHLAND E-Mail: vergabekammer@mwkel.rlp.de Tel. +49 6131160 Internet: www.mwkel.rlp.de/Vergabekammer Fax +49 613162113
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
19.7.2011
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen