DTAD

Ausschreibung - Datendienste in Wiesbaden (ID:6196038)

Auftragsdaten
Titel:
Datendienste
DTAD-ID:
6196038
Region:
65203 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
03.06.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Datenaufbereitungen und -auswertungen sowie Datenpräsentationen im Bereich Oberflächen-gewässer und Grundwasser für die EU-Wasserrahmenrichtlinie - GIS-gestützte Aufbereitung und Überarbeitung der vorhandenen Fachdaten aus den Berei-chen Gewässerökologie, Gewässergüte, Hydrologie und Hydrogeologie
Kategorien:
Forschungs-, Entwicklungsdienste, Datendienste
CPV-Codes:
IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten

Ausschreibungen und Freihändigen Vergaben oder sonstigen Verfahren"

HAD-Referenz-Nr.: 76/499

Aktenzeichen: 433/2011

1. Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung:Land Hessen

vertreten durch das Hessische Landesamt für Umwelt und Geologie

Straße:Rheingaustraße 186

Stadt/Ort:65203 Wiesbaden

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Michael Schwinghammer

Mail:Michael.Schwinghammer@hlug.hessen.de

2. Art der Leistung : Dienstleistung

3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Datenaufbereitungen

und -auswertungen sowie Datenpräsentationen im Bereich

Oberflächen-gewässer und Grundwasser für die EU-Wasserrahmenrichtlinie.

4. Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren

5. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Bewerbungsfrist: 03.06.2011 12:00 Uhr

6. Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Datenaufbereitungen und -auswertungen sowie Datenpräsentationen im

Bereich Oberflächen-gewässer und Grundwasser für die

EU-Wasserrahmenrichtlinie

- GIS-gestützte Aufbereitung und Überarbeitung der vorhandenen

Fachdaten aus den Berei-chen Gewässerökologie, Gewässergüte, Hydrologie

und Hydrogeologie

- Aufbereitung der Fachdaten für das neue Datenmodell "Gewässer"

(Geodatabase in SDE) sowie Pflege und Aktualisierung des Gewässernetzes

und der Einzugsgebiete

- Qualitätssicherung von file- und datenbankbasierten Geo- und

Sachdatenbeständen

- Selektion und Aggregation von Daten aus den verschiedenen

Fachinformationssystemen in Oracle und Access und weitere Auswertungen

nach verschiedenen fachlichen Aspekten

- Zusammenstellung, Aufbereitung, Präsentation und Dokumentation

ausgewählter Geodaten zur Maßnahmenplanung und -umsetzung für die

Weitergabe an Behörden und Büros

- Auswertungen zum Output-Controlling im Rahmen der Maßnahmenumsetzung

und -überwachung für die Maßnahmengruppen Struktur, Diffuse Quellen und

Punkt-quellen

- Aufbereitung und Auswertung neuer Messwerte aus dem Fachbereich

Gewässerökologie

- Datenaufbereitung für die verschiedenen Modellrechnungen im

Oberflächenwasser und Grundwasserbereich

- Überarbeitung der Datenschablonen für die Berichterstattung an die EU

und Abstimmung mit den Nachbarländern

- Testen der WebGIS-Anwendung FIS-Mapro

Kenntnisse in folgenden Bereichen sind zur Erfüllung des Auftrages

erforderlich:

- ArcGIS (ArcSDE)

o Geoverarbeitung, Datenaufbereitung

o Geodaten-Editierung (ArcSDE-/Personal-/File-GDB)

o Kartenerstellung

- Access, Oracle

- Excel- und Statistik

- Datenbestände für die WRRL in den Länderverwaltungen

- Aufbereitung, Visualisierung und Präsentation von WRRL-relevanten

Daten

- Berichterstattung an die EU-Kommission (WRRL- Datenschablonen)

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und

Hilfestellung

Ergänzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : HLUG Rheingaustraße 186,

65203 Wiesbaden

NUTS-Code : DE714 Wiesbaden, Kreisfreie Stadt

Zeitraum der Ausführung :

voraussichtlich vom 01.08.2011 bis 30.03.2012

7. Wertungsmerkmale:

8. Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme

aufgefordert werden sollen:

mindestens (soweit geeignet) :3

9. Auskünfte erteilt: siehe unter 1.

10. Unterlagen zu Bewerbungsbedingungen anzufordern bei: siehe unter 1.

11. Sonstige Angaben: Die Vergabestelle behält sich vor, Unterlagen zur

Überprüfung der Eignung der Unternehmen bei Angebotsabgabe zu fordern.

Es besteht kein Anspruch auf Aufforderung zur Angebotsabga-be. Bitte

geben Sie das Aktenzeichen bei Einreichung der Bewerbung deutlich

sichtbar an.

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 26.05.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen