DTAD

Vergebener Auftrag - Datenerfassung in Remlingen (ID:11947808)

Übersicht
DTAD-ID:
11947808
Region:
38319 Remlingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Softwareprogrammierung, -beratung
CPV-Codes:
Datenerfassung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Vergebener Auftrag. Die Asse GmbH beötigt eine Ingenieursdienstleistung für die Baustoffanlagen I und II. Auf der Schachtanlage Asse II werden im Rahmen der Notfall- und Vorsorgemaßnahmen für die...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Asse-GmbH – Gesellschaft für Betriebsführung und Schließung der Schachtanlage Asse II
Am Walde 2
38319 Remlingen
Axel Thiele
E-Mail: axel.thiele@asse-gmbH.de
www.asse-gmbh.de

Auftragnehmer:
Vertragsnummer: 223/15
Los 1:
DMT GmbH & Co. KG
DE-45307 Essen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenvertrag über Ingenieursdienstleistungen für die Baustoffanlagen I und II.
Vergebener Auftrag.
Die Asse GmbH beötigt eine Ingenieursdienstleistung für die Baustoffanlagen I und II.
Auf der Schachtanlage Asse II werden im Rahmen der Notfall- und Vorsorgemaßnahmen für die Herstellung von Sorelbeton, im übertägigen Bereich beginnend, zwei Baustoffanlagen und eine Salzblasanlage betrieben, mit denen zum einen ein in der Baustoffanlage II gemischtes Vorprodukt pneumatisch nach unter Tage zu den semimobilen Baustoffanlagen gefördert wird, und zum anderen Salz und Magnesiumoxid über die Salzblasanlage und die Baustoffanlage I, bis zur 700-m-Sohle gefördert werden, wo sie in dem Anlagenteil 20BA zum Vorprodukt verarbeitet werden, welches anschließend durch eine der semimobilen Baustoffanlagen durch die Zugabe von Anmachflüssigkeit zu Sorelbeton gemischt und verpumpt wird.
Der Fachbereich T-BM3 – Maschinenbetrieb Baustoffanlagen ist im Wesentlichen mit dem laufenden Betrieb der Anlagen, der Erkennung und Beseitigung von Störungen an den mechanischen Bauteilen der Anlage sowie der Vor- und Nachbereitung der einzelnen Pumpkampagnen beschäftigt. Darüber hinaus werden kontinuierlich Kontroll- und Wartungsarbeiten an den unterschiedlichen Anlagenteilen durchgeführt, die mittlerweile in einer Instandhaltungssoftware hinterlegt sind und dort regelmäßig gepflegt werden müssen.
Weiterhin ist es im Regel- als auch Instandhaltungsbetrieb notwendig für die notwendige Arbeitssicherheit zu sorgen. Während die wiederkehrenden Kontroll- und Wartungsarbeiten an den Anlagen durch das bestehende System von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen zum Großteil abgedeckt sind, müssen weitergehende Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten einer gesonderten Beurteilung unterzogen werden. Die Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten sind zu organisieren, die Mitarbeiter entsprechend zu unterrichten und die Durchführung der Arbeiten zu kontrollieren. Aufgrund des fortgeschrittenen Alters der Baustoffanlagen, insbesondere der Baustoffanlage I, ist in den nächsten Jahren mit einem erhöhten Instandhaltungs- und Reparaturaufwand zu rechnen.
Die Ingenieurdienstleistungen umfass im wesentlichen folgende Leistungen:
1) Verfolgung und Bilanzierung der Stoffströme aller Einsatzstoffe (Salz, Magnesiumoxid, Anmachflüssigkeit) von der Anlieferung bis zum Einbringen ins Bauwerk an Hand der Lieferpapiere und der PDA- (Prozessdatenaufzeichnung) und QMA- (Qualitätssicherungs- und Messwerterfassungsanlage) Daten,
2) Erarbeitung von Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen zur Verbesserung bzw. Wiederherstellung der Baustoffqualität,
3) Begleitung des Pumpbetriebes bei Errichtung von Sonderbauwerken zur Sicherstellung der notwendigen Betriebsabläufe,
4) Optimierung der Materialverwiegungen und der Regelkreise zur Herstellung der Mischungen,
5) Ausarbeiten von Vorschlägen zur Anpassunug der Anlagen an Änderungen der Einsatzstoffe, fachliche Begleitung bei der Umsetzung der Maßnahmen und Erfolgskontrolle,
6) Unterstützung der Planung bei der Anpassung an wechselnde Anlagenstandorte unter Ausnutzung der Auslegungsgrenze der Anlage,
7) Auswahl alternativer Anlagenkomponenten bei Modellwechseln unter Berücksichtigung der Maschinenrichtlinie und der CE-Konformität,
8) Nachführen der Anlagendokumentation bei weitergehenden Anpassungen,
9) Unterstützung bei der Ausarbeitung und Nachverfolgung der Dokumente für die Arbeitssicherheit (Gefährdungsbeurteiungen und Betriebsanweisungen),
10) Anpassung der notwendigen Wartungsarbeiten und -intervalle im Instandhaltungsprogramm.

CPV-Codes: 72313000

Erfüllungsort:
Nuts-Code: DE
Nuts-Code: DE91B

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
179448-2016

Aktenzeichen:
223/15

Auftragswert:
624 773 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Informationen zur Auftragsvergabe

Auftragsnummer: 223/15
Los-Nr.: 1
Tag der Zuschlagsentscheidung: 24.05.2016
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1

Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
DMT GmbH & Co. KG
DE-45307 Essen

Angaben zum Auftragswert
Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert: 624 773 EUR
Endgültiger Gesamtauftragswert: 624 773 EUR ohne MwSt.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen