DTAD

Ausschreibung - Datenverarbeitungsdienste in Jülich (ID:10355860)

Übersicht
DTAD-ID:
10355860
Region:
52428 Jülich
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Softwareprogrammierung, -beratung
CPV-Codes:
Datenverarbeitungsdienste
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Hardware-Erneuerung der SAP-Systemumgebung des Forschungszentrums Jülich GmbH. Hardware-Erneuerung der SAP-Systemumgebung des Forschungszentrums Jülich GmbH.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
05.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Forschungszentrum Jülich GmbH
Wilhelm-Johnen-Straße
52428 Jülich
Herrn Gillessen
Telefon: +49 2461613041
Fax: +49 2461618043
E-Mail: h.gillessen@fz-juelich.de
www.fz-juelich.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Hardware-Erneuerung der SAP-Systemumgebung des Forschungszentrums Jülich GmbH.
Hardware-Erneuerung der SAP-Systemumgebung des Forschungszentrums Jülich GmbH.
Das Forschungszentrum Jülich GmbH betreibt seine personal- und betriebswirtschaftlichen Anwendungen unter Einsatz von Virtualisierungstechnik auf 2 redundanten Hardwareplattformen in 2 Rechenzentren, u. a.:
SAP FL (Finanz und Logistik),
SAP HR (Human Resources),
SAP SRM,
SAP PI,
SAP Solution Manager,
IBM Cognos TM1.
Die Erneuerung der Hardware für diese Systemumgebungen ist für 2015 vorgesehen.
Darüber hinaus ist geplant, weitere SAP Systeme einzuführen:
Für eine angedachte dreistufige SAP Business Warehouse (BW) Landschaft soll die Hardware schon im Rahmen dieses Beschaffungsvorhabens berücksichtigt werden.
Für eine angedachte zweistufige SAP Enterprise Portal Landschaft soll die Hardware schon im Rahmen dieses Beschaffungsvorhabens eingeplant werden. Eine zusätzliche zweistufige SAP PI Landschaft soll die Funktionen des Business Connector übernehmen, die Hardware soll schon im Rahmen dieses Beschaffungsvorhabens berücksichtigt werden.
Für weitere Anforderungen innerhalb der nächsten 5 Jahre soll die Hardware für eine 3-stufige Systemlandschaft schon im Rahmen dieses Beschaffungsvorhabens beschafft werden.
Der Auftragnehmer (im Folgenden AN genannt) soll die benötigen Hardware Komponenten (Server, SAN, Verbindungskomponenten wie Switches, Tape Library, …), Lizenzen für Plattformen, Betriebssysteme, SAN Komponenten und Software, sowie die Dienstleistung für die Migration auf die neue Hardware liefern. Die SAP Lizenzen liegen dem Auftraggeber (im Folgenden AG genannt) vor, die Datenbank wird über SAP mit lizensiert.
Alle Hardware- und Software Komponenten sind einschließlich Wartung mit einer Laufzeit von 5 Jahren anzubieten.

CPV-Codes: 72500000

Erfüllungsort:
Forschungszentrum Jülich GmbH, Wilhelm-Johnen-Strasse, 52428 Jülich.
Nuts-Code: DE212

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
18674-2015

Aktenzeichen:
I10/42096799

Vergabeunterlagen:
Die kompletten Vergabeunterlagen mit dem Leistungsverzeichnis werden über die Plattform des Subreports unter http://subreport.de unter Angabe der ELVIS-ID-Nr. E83689832 kostenlos zur Verfügung gestellt.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
05.03.2015 - 16:00 Uhr

Ausführungsfrist:
30.04.2015

Bindefrist:
30.04.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
06.03.2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Umsatzauskünfte der vergangen 3 Jahre.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Umsatzauskünfte der vergangen 3 Jahre.

Technische Leistungsfähigkeit
Referenzliste von vergleichbar erbrachter Leistung der letzten 3 Jahre. Benennung von Referenzkunden mit Nennung eines Ansprechpartners und dessen Telefonnummer.
Vorlage der aktuellen Profile der Mitarbeiter die für das Projekt vorgesehen sind (gemäß Leistungsverzeichnis).

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Referenzliste von vergleichbar erbrachter Leistung der letzten 3 Jahre. Benennung von Referenzkunden mit Nennung eines Ansprechpartners und dessen Telefonnummer.
Vorlage der aktuellen Profile der Mitarbeiter die für das Projekt vorgesehen sind (gemäß Leistungsverzeichnis).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen