DTAD

Ausschreibung - Datenverarbeitungsgeräte (Hardware) in Alzenau (ID:10700801)

Übersicht
DTAD-ID:
10700801
Region:
63755 Alzenau
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Hardwareberatung
CPV-Codes:
Datenverarbeitungsgeräte (Hardware) , Installation von Datenverarbeitungsanlagen
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Gegenstand des vorliegenden Beschaffungsvorhabens die Lieferung von Hard- und Software für Server, Storage und Clients der Stadt Alzenau sowie dazugehörige Dienstleistungen.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
01.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
08.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Alzenau
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau
Kontaktstelle: Informations- und Kommunikationstechnik
Matthias Geis
Telefon: +49 6023502166
Fax: +49 6023502440
E-Mail: geis.matthias@alzenau.de
http://www.alzenau.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
S2 Consult Systems
Friedrichstraße 171
10117 Berlin
Kontaktstelle: EU Vergabeverfahren
Dipl.-Ing. Univ. Eberhard Siebert-Wieck
Telefon: +49 469990812
Fax: +49 469990813
E-Mail: alzenau@s2-consult.com

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
S2 Consult Systems
Friedrichstraße 171
10117 Berlin
Kontaktstelle: EU Vergabeverfahren
Dipl.-Ing. Univ. Eberhard Siebert-Wieck
Telefon: +49 469990812
Fax: +49 469990813
E-Mail: alzenau@s2-consult.com

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erneuerung IT-Technik und Dienstleistungen.
Gegenstand des vorliegenden Beschaffungsvorhabens die Lieferung von Hard- und Software für Server, Storage und Clients der Stadt Alzenau sowie dazugehörige Dienstleistungen.
Konzeption der benötigten Hard- und Standardsoftware
Verkauf der Hardware
Dauerhafte Überlassung der Standardsoftware
Übernahme von Altdaten und andere Migrationsleistungen
Herbeiführung der Betriebsbereitschaft des IT-Systems durch Aufstellung, Installation, Customizing und Integration der Hardware und Standardsoftware
Schulung
Systemservice nach der Systemlieferung.

CPV-Codes: 30210000, 51612000

Erfüllungsort:
Stadt Alzenau.
Nuts-Code: DE261

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Backendbereich und zusätzliches Backupkonzept

Kurze Beschreibung
Gegenstand des vorliegenden Beschaffungsvorhabens für Los 1 ist der Abschluss eines EVB-IT Systemliefervertrages über die Lieferung von Hard- und Software für den Backendbereich der Stadt Alzenau.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
30210000

Menge oder Umfang
Konzeption der benötigten Hard- und StandardsoftwareVerkauf der HardwareDauerhafte Überlassung der StandardsoftwareÜbernahme von Altdaten und andere MigrationsleistungenHerbeiführung der Betriebsbereitschaft des IT-Systems durch Aufstellung, Installation, Customizing und Integration der Hardware und StandardsoftwareSchulungSystemservice nach der Systemlieferung.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Frontendbereich

Kurze Beschreibung
Gegenstand des vorliegenden Beschaffungsvorhabens für Los 2 ist der Abschluss ei-nes Liefervertrages über die Lieferung von Hardware für die Stadt Alzenau.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
30210000

Menge oder Umfang
66 PCs und Zubehör,9 Grafikkarten16 Notebooks,11 Dockingstations für Notebooks76 ThinClients,147 Monitore TFT 22".

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Wartungsvertrag

Kurze Beschreibung
Gegenstand des vorliegenden Beschaffungsvorhabens für Los 3 ist der Abschluss eines Abrufrahmenvertrages über IT-Supportleistungen für den Backendbereich (Los 1) der Stadt Alzenau.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
30210000

Menge oder Umfang
Telefonische und Vor-Ort Beratung, Support und Unterstützung des Auftraggebers zum ordnungsgemäßen Betrieb und Störungsbeseitigung bei folgenden Produkten:Viren Schutz Lösung – Kaspersky (Kaspersky Endpoint Security 10 + Kaspersky Security Center)Datensicherung – ARCserve und VEEM (VEEM Backup & Replication 8.0 / Ar-cServ Backup r16.5 SP1)CA ARCserve D2D 16.5 – Verwaltet über CA ARCserve Central Protection Ma-nagerMicrosoft Domänendienste – Active Directory….Applikationsserver – Windows Server, Microsoft Exchange 2010VMware – vCenter, ESX Host (VMware 5.5)CitrixBarracuda Webfilter.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
151695-2015

Aktenzeichen:
EU 01-15

Vergabeunterlagen:
Hinweis: Gem. § 107 GWB (Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen) sind Anträge auf Vergabenachprüfungsverfahren unzulässig, sofern mehr als 15 Tage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers vergangen sind, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen.

Termine & Fristen
Unterlagen:
01.06.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
08.06.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
03.07.2015 - 31.10.2015

Bindefrist:
31.07.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
09.06.2015 - 14:00

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Bietergemeinschaften und andere gemeinschaftliche Bieter haben in dem Angebot jeweils die Mitglieder zu benennen sowie eines ihrer Mitglieder als bevollmächtigten Vertreter für den Abschluss und die Durchführung des Vertrages zu bezeichnen. Die Vollmacht des Vertreters der Bietergemeinschaft muss von sämtlichen Mitgliedern unterschrieben sein und ist mit dem Angebot einzureichen. Im Angebot sind die Gründe zur Bildung der Bietergemeinschaft darzulegen. Alle Mitglieder der Bietergemeinschaft haften gegenüber dem Auftraggeber gesamtschuldnerisch.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
A) Eigenerklärungen zur Eignung gem. Formular L 124 (VHL Bayern):
— über den Eintrag in das Berufsregister,
— zu Insolvenzverfahren und Liquidation,
— dass keine schweren Verfehlungen begangen wurden, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellen,
— über die ordnungsgemäße Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung.
Hinweis: Ab einer Auftragssumme von 30 000 EUR wird der Auftraggeber für den Bieter, auf dessen Angebot der Zuschlag erteilt werden soll, einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister gem. § 150a GewO beim Bundesamt für Justiz anfordern.
B) Sofern sich der Bieter zur Auftragserfüllung der Fähigkeiten (Mittel/Kapazitäten) anderer Unternehmen bedienen wird, sind folgende Eigenerklärungen mit dem Angebot abzugeben:
— Angabe der Art und des Umfangs der Teilleistungen der Unternehmen gem. Formular L 235 (VHL Bayern),
— Verpflichtungserklärung der Unternehmen, die Teilleistungen erbringen werden gem. Formular L 235 (VHL Bayern).
C) Sofern eine Bietergemeinschaft gebildet wird, ist eine Eigenerklärung gem. Formular L 234 (VHL Bayern) mit dem Angebot abzugeben.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
A) Nachweis / Eigenerklärung über das bestehen einer Versicherung, bei der die Haftungshöchstsummen für die Leistungserbringung abgedeckt sind und die im Rahmen und Umfang einer marktüblichen deutschen Berufs-/Industriehaftpflichtversicherung oder vergleichbaren Versicherung aus einem Mitgliedsstaat der EU entspricht.
B) Umsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren über Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Leistungen.
C) Angabe von Referenzen über Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Zu B) Mindestens 500.000,00 EUR pro Jahr
Zu C) Mindestens 3 in den letzten drei Geschäftsjahren.

Technische Leistungsfähigkeit
Nachweis, dass der Bieter vom Hersteller der Geräte/Software, für die die Liefer-/Dienstleistungen angeboten werden, als Händler/Dienstleister zertifiziert/gelistet ist.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
14.07.2015
Vergebener Auftrag
08.05.2015
Ergänzungsmeldung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen