DTAD

Vergebener Auftrag - Datenverarbeitungsgeräte (Hardware) in Ulm (ID:10676326)

Übersicht
DTAD-ID:
10676326
Region:
89081 Ulm
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör
CPV-Codes:
Datenverarbeitungsgeräte (Hardware)
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Der Bereich Beschaffung und Logistik des Universitätsklinikums Ulm beabsichtigt in Zusammenarbeit mit Zentrum für Information und Kommunikation die Beschaffung von IT Arbeitsplätzen (Hardware)...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Universitätsklinikum Ulm
Albert-Einstein-Allee 29
89081 Ulm
Robert Bunford
Fax: +49 73150066212
E-Mail: vergabestelle.mawi@uniklinik-ulm.de
http://www.uniklinik-ulm.de

Auftragnehmer:
Los 1:
S.I.G. mbH
Zeppelinstr. 5/2
DE-89231 Neu-Ulm

Los 2:
S.I.G. mbH
Zeppelinstr. 5/2
DE-89231 Neu-Ulm

Los 3:
Bechtle GmbH
Magirus-Deutz-Str. 10
DE-89077 Ulm

Los 4:
CSI Lifecycle Leasing GmbH
Martin-Behaim-Str. 22
DE-63263 Neu-Isenburg

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
IT Arbeitsplätze (Hardware).
Der Bereich Beschaffung und Logistik des Universitätsklinikums Ulm beabsichtigt in Zusammenarbeit mit Zentrum für Information und Kommunikation die Beschaffung von IT Arbeitsplätzen (Hardware) sowie das Leasing für IT Arbeitsplätze.
Das Universitätsklinikum ist im Wesentlichen über 3 Standorte in Ulm verteilt. Knapp 2/3 der Geräte sind auf dem Oberen Eselsberg, knapp 1/3 auf dem Michelsberg, ca. 300 Geräte kommen noch am Safranberg dazu.
Dieser wird allerdings vom Michelsberg mitversorgt. Es gibt dann noch einige kleinere Außenstellen wie z. B. in Wiblingen oder in der Innenstadt von Ulm, die ebenfalls mitversorgt werden.
Der momentane Gerätebestand von ca. 4 100 PC (Windows) und ca. 1 000 Notbooks (Win) setzt sich wie folgt zusammen:
— Überwiegend DELL PCs/Notebooks, Alter bis 10 Jahre;
— ca. die Hälfte der PCs sind älter als 5 Jahre;
— ca. 10 % Thin Clients (Igel);
— ca. 450 Apple-Geräte (iMacs und Macbooks).
Ziel der Ausschreibung:
— PC Lifecycle über Leasing mit Tausch des gesamten Bestandes in einem 4 Jahres Zyklus (anschließender Kauf möglich);
— Günstige Konditionen nach TCO Berechnung: Geräte Kosten, Prozesskosten, Verbrauchskosten wie Strom, etc.
— Geräte die wirtschaftlich und ökologisch betrieben werden können;
— Nutzung von industrieller Hardware mit „Frozen Konfiguration“ zur Reduzierung der administrativen Aufwände und Sicherstellung, dass die gelieferte Hardware den Anforderungen im klinischen Alltag entspricht;
— Lieferungen und Erstbetankungen der Geräte beim Auftragnehmer mit unseren Mitteln (SCCM/Image) sowie deren und Reparatur vor Ort oder Reparatur-Austausch und Entsorgung;
— Die Beschaffung der Geräte erfolgt auf Kaufbasis, Leasing mit monatlichen Raten wird in einem separaten LOS abgefragt;
— IT Arbeitsplätze (Hardware) mit einer Rahmenvereinbarung von 5 Jahren sowie Leasing über eine Dauer von 4 Jahren.
Die Ausschreibung gliedert sich in mehrere Lose. Diese werden wie folgt unterteilt:
Los 1: Leasingobjekt: PC und Notebooks;
Los 2: Leasingobjekt: ZeroClients;
Los 3: Leasingobjekt: Monitore;
Los 4: Leasinggeber.
Die Lieferung von abweichenden Konfigurationen basiert auf Anfrage mit einem Standardrabatt. Der gesamte Bestand soll innerhalb der Lifecyclezeit ausgetauscht werden. Die Leasingzeit beträgt 4 Jahre. Zum Ende des Leasingzeitraumes entscheidet der Leasingnehmer über Rückgabe oder käuflichen Erwerb des Leasingobjektes. Hierzu werden im praktischen Ablauf monatliche Abstimmungen zwischen Leasinggeber und Leasingnehmer stattfinden. Alternativ zum Leasing ist auch der Kauf der Geräte möglich.
Ausgeschrieben wird ein Rahmenvertrag über 5 Jahre. Der Auftragnehmer gewährleistet den Support für Geräte, die nach Laufzeitende des Vertrages noch im Lifecycle sind, sofern der Nachfolger diese Aufgabe nicht übernimmt.

CPV-Codes: 30210000

Erfüllungsort:
Universitätsklinikum Ulm, Albert-Einstein-Allee 29, 89081 Ulm.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
143563-2015

Aktenzeichen:
31 101:083

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 27.03.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
16.07.2014
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen