DTAD

Ausschreibung - De-/Remontage CO-Warnanlage in München (ID:10646321)

Übersicht
DTAD-ID:
10646321
Region:
81667 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
405 De-/Remontage CO-Warnanlage (V006) Die Fernmeldetechnischen Einbauten in der Tiefgarage zu demontieren, zu reinigen, einzulagern, Anschlussleitungen etc. zu schützen und nach...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
13.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gasteig München GmbH,
Rosenheimer Straße 5,
81667 München,
Telefon: 0 89/4 80 98-2 43,
Fax: 0 89/4 80 98-2 80

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
405 De-/Remontage CO-Warnanlage (V006)
Die Fernmeldetechnischen Einbauten in der Tiefgarage
zu demontieren, zu reinigen, einzulagern, Anschlussleitungen
etc. zu schützen und nach Fertigstellung
der Sanierungsarbeiten wieder zu montieren und
in Betrieb zu nehmen. Die bestehende CO-Warnanlage
wird in diesem Zuge durch eine neue Anlage ersetzt.

Erfüllungsort:
Gasteig München GmbH, Rosenheimerstraße
5, 81667 München

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
ID: 2015-046042

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Gasteig München GmbH, Bereich Wirtschaft und Finanzen,
Einkauf, z. H. Frau Stichternath und Frau
Ciesla, Rosenheimerstraße 5, 81667 München oder
Download unter www.staatsanzeiger-eservices.de
Kosten für die Übermittlung der Vergabeunterlagen:
Teilnehmer am SOL eVergabe-System können die Vergabeunterlagen
unter www.staatsanzeiger-eservices.de
einsehen und downloaden. Für die Übersendung der
Vergabeunterlagen in Papierform gilt:
Höhe des Entgeltes: 35 j
Zahlungsweise: Banküberweisung
Empfänger: Gasteig München GmbH
IBAN: DE90 7015 0000 0000 1230 00
BIC: SSKMDEMM
Geldinstitut: Stadtsparkasse München
Verwendungszweck:
405 De-/Remontage CO-Warnanlage (V006)
Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung/
Verrechnungsscheck, so ist die Zahlung nicht zuordenbar
und Sie erhalten keine Unterlagen. Das eingezahlte
Entgelt wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
13. Mai 2015 um 9.40 Uhr
Ort: Gasteig München GmbH, Raum 2.230, Rosenheimerstraße
5, 81667 München

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung: 6. Juli 2015
Fertigstellung der Leistungen bis: 16. September 2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung:
Durch Eintrag ins Präqualifikationsverzeichnis; nicht
präqualifizierte Unternehmen legen das Formblatt 124
Eigenerklärung zur Eignung vor. Das Formblatt 124
ist erhältlich bei www.staatsanzeiger-eservices.de
Service zur Angebotserstellung und/oder liegt den
Vergabeunterlagen bei.

Sonstiges
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A): Regierung von
Oberbayern, Maximilianstraße 39, 80583 München
München, den 17. April 2015 Gasteig München GmbH

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen