DTAD

Ausschreibung - Deckenerneuerung in Cloppenburg (ID:12003305)

Übersicht
DTAD-ID:
12003305
Region:
49661 Cloppenburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 210 m² Asphaltbefestigung fräsen; ca. 210 m² Asphalttragschicht AC 22 TS herstellen; ca. 210 m² Asphaltbinderschicht AC 16 BS herstellen; ca. 210 m² Asphaltdeckschicht AC 8 DS herstellen....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.06.2016
Frist Angebotsabgabe:
12.07.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Cloppenburg

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deckenerneuerung
des Kreuzungsbereiches Höltinghauser
Straße / Bether Straße :

ca. 210 m² Asphaltbefestigung
fräsen; ca. 210 m² Asphalttragschicht AC 22 TS herstellen; ca.
210 m² Asphaltbinderschicht AC 16 BS
herstellen; ca. 210 m² Asphaltdeckschicht
AC 8 DS herstellen. Deckenerneuerung des
Kreuzungsbereiches Ziegelhofstraße / Herzog-
Erich-Ring : ca. 220 m² Asphaltbefestigung
fräsen; ca. 220 m² Asphalttragschicht
AC 22 TS herstellen; ca. 210 m² Asphaltbinderschicht
AC 16 BS herstellen; ca. 200m² Asphaltdeckschicht AC 8 DS herstellen.
Bit. Befestigung Nachträglicher Hausanschlüsse :
ca. 200 m² Asphalttragschicht
AC 16 TS herstellen (ca. 40 Einzelmaßnahmen);
ca. 200 m² Asphaltdeckschicht AC 8
DS herstellen (ca. 40 Einzelmaßnahmen).
Deckenerneuerung der Einmündungsbereiche Christkindchenweg und Käseweg : ca.
190 m² Asphaltbefestigung fräsen; ca. 150m² Asphalttragschicht AC 22 TS herstellen;
ca. 210 m² Asphaltdeckschicht AC 8 DS
herstellen. Deckenerneuerung Niedriger
Weg / Werner-Eckart-Ring : ca. 1.000 m²
Asphaltbefestigung fräsen; ca. 1.000 m²
Asphalttragschicht AC 22 TS herstellen; ca.
1.000 m² Asphaltbinderschicht AC 16 BS
herstellen; ca. 1.000 m² Asphaltdeckschicht
AC 8 DS herstellen. Deckenerneuerung des
Kreuzungsbereiches Königsseestraße / Bodenseestraße :
ca. 275 m² Asphaltbefestigung
fräsen; ca. 275 m² Asphalttragschicht
AC 22 TS herstellen; ca. 275 m² Asphaltbinderschicht
AC 16 BS herstellen; ca. 275m² Asphaltdeckschicht AC 8 DS herstellen.
Deckenerneuerung Bether Ring: ca. 750 m²
Asphaltbefestigung fräsen; ca. 500 m² Asphalttragschicht
AC 22 TS herstellen; ca. 750 m² Asphaltbinderschicht AC 16 BS
herstellen; ca. 750 m² Asphaltdeckschicht
AC 8 DS herstellen. Parkplatzerweiterung
der Paul-Gerhardt-Grundschule : ca. 250m² Schottertragschicht 0/32 (550 kg/m²)
herstellen; ca. 250 m² Pflaster / Betonrechteckstein/ L-Verband herstellen; ca.
100 m Beton-Tiefbord herstellen; ca. 50 m Entwässerung DN 150 herstellen.
Deckenerneuerung des Kreuzungsbereiches Höltinghauser Straße/ Bether Straße , die Deckenerneuerung des Kreuzungsbereiches Ziegelhofstraße / Herzog-
Erich-Ring , die Deckenerneuerung der Einmündungsbereiche Christkindchenweg
und Käseweg , die Deckenerneuerung Niedriger Weg / Werner-Eckart-Ring , die Deckenerneuerung des Kreuzungsbereiches Königsseestraße/ Bodenseestraße , die Deckenerneuerung Bether Ring , die Parkplatzerweiterung der Paul-Gerhardt-Grundschule sowie diverse bit. Befestigungen (ca. 40 Einzelmaßnahmen) mit den nachstehend aufgeführten Hauptleistungen gemäß VOB/A öffentlich aus. Die aufgeführten Massen verteilen sich auf die nachfolgend genannten Einzelmaßnahmen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Angebotsunterlagen
können im Fachbereich 1 Interner Service und Finanzen der Stadt
Cloppenburg, Sevelter Straße 8, 49661
Cloppenburg, - möglichst unter Fax-Nr.:
04471 / 185-908 - gegen Vorauszahlung einer
Schutzgebühr in Höhe von 35,00 , die
nicht zurückerstattet wird, bis zum 08.07.
2016 angefordert werden. Der Einzahlungsbeleg
ist bei jeder Anforderungsart beizufügen.
Die Versendung der Verdingungsunterlagen
erfolgt ab dem 28.06.2016. Die
Schutzgebühr ist auf folgendes Konto zu
überweisen: Landessparkasse zu Oldenburg,
Zweigstelle Cloppenburg, IBAN: DE53
2805 0100 0080 4187 91, BIC: SLZODE22.
Das Angebot ist schriftlich
einzureichen.
Die Gleichwertigkeit ist mit der Angebotsabgabe
nachzuweisen. Als Unternehmensform
für eine evtl. bildende Bietergemeinschaft
ist die Gesellschaft bürgerlichen
Rechts (GbR) vorgeschrieben.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Eröffnung der Angebote findet am Dienstag, d.
12.07.2016 um 11:00 Uhr, im Rathaus der
Stadt Cloppenburg, Sevelter Straße 8,
Raum 1.02, 49661 Cloppenburg, statt.

Bindefrist:
Die
Zuschlagsfrist endet am 19.08.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Der Bewerber muss die erforderliche
Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
nachweisen. Gemäß VOB, Teil A §
6, Abs. 3 sind zum Nachweis der Eignung
entsprechende Bescheinigungen der Bewerber
oder Bieter zur Fachkunde, Leistungsfähigkeit
und Zuverlässigkeit vorzulegen. Die
Vorlage wird von Bietern gefordert, deren
Angebote in die engere Wahl kommen.

Sonstiges
Nachprüfstelle
gemäß § 21 VOB/A ist die Kommunalaufsicht
des Landkreises Cloppenburg,
Eschstraße 29, 49661 Cloppenburg.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen