DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Deichrückverlegungsarbeiten in Leer (ID:10837634)

DTAD-ID:
10837634
Region:
26789 Leer
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Deichrückverlegung: Rückbau eines bestehenden Deiches auf 265 m Länge; Neubau eines Deiches auf 360 m Länge; Rück- und Neubau eines Kleinschöpfwerkes.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
29.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Leda-Jümme-Verband,
Reimersstraße 19,
26789 Leer,
0491 / 91 99 0 15.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bestickherstellung des linken Deiches des Godensholter Tief;
1. Bauabschnitt: Deichrückverlegung
von Stat. 1+000 bis 1+300:
Rückbau eines bestehenden
Deiches auf 265 m Länge; Neubau eines
Deiches auf 360 m Länge; Rück- und
Neubau eines Kleinschöpfwerkes.

Erfüllungsort:
Landkreis Cloppenburg, Gemeinde Barßel.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Verdingungsunterlagen
sind beim: NLWKN Betriebsstelle
Aurich, Oldersumer Straße 48,
26603 Aurich, Fax: 04941 / 176 135, anzufordern.
Der Versand der Unterlagen erfolgt
ab dem 10.06.2015.
Das Entgelt für die
Verdingungsunterlagen beträgt 27,00 . Die
Gebühr ist zuvor an den NLWKN Betriebsstelle
Aurich unter Angabe von: HP 000
0017 Deichrückverlegung am Godensholter
Tief auf das Konto IBAN: DE14 2505 0000
0101 4045 15, BIC: NOLA DE 2H XXX bei
der Nord LB/Hannover zu überweisen (kein
Verrechnungsscheck!). Der Einzahlungsbeleg
(Kopie) ist dem Anforderungsschreiben gegen
Rückgabe beizufügen.
Angebotsfrist: 29.06.2015, um 11:00 Uhr.
Angebotsanschrift: NLWKN
Betriebsstelle Aurich, Oldersumer Str. 48, 26603 Aurich.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
29.06.2015, um 11:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Ausführungsbeginn: 20. Juli 2015.
Ausführungsende: 30. Oktober 2015.

Bindefrist:
30.08.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Als Sicherheit
für die Vertragserfüllung ist eine Bürgschaft
in Höhe von 5 % der Auftragssumme
einschließlich Nachträge zu stellen. Als Sicherheit
für die Erfüllung von Mängelansprüchen
ist eine Bürgschaft von 3 % der
Schlussrechnung zu stellen.

Zahlung:
gem. VOB/B § 16.

Geforderte Nachweise:
Der Bieter hat der Vergabestelle
mit dem Angebot die dem Angebot beigefügte
Erklärung des Bieters zum Niedersächsischen
Landesvergabegesetz vorzulegen (u. a.
Erklärung zur Tariftreue). Vor Zuschlagserteilung
sind folgende Nachweise vorzulegen:
Nachweis über bestehende Haftpflichtversicherung.
Nachweis über Präqualifikation
bzw. Eigenerklärung zur Eignung (Fbl. 124).

Sonstiges
Landkreis Leer.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen