DTAD

Ausschreibung - Demontage-, Abbruch-, Bau-, Stahlbeton- und Straßenbauarbeiten in Bremen (ID:11864384)

Übersicht
DTAD-ID:
11864384
Region:
28197 Bremen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Container, Behälter aus Metall, Rohre, zugehörige Artikel, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Straßenbauarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kabelinfrastruktur, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 900 qm Pflasterung aufnehmen und wieder herstellen - ca. 300 m Geländer, H = 1 m, demontieren und neu montieren - ca. 750 qm vorh. GFK-Abdeckungen demontieren - ca. 6.000 qm Betonflächen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.04.2016
Frist Vergabeunterlagen:
20.05.2016
Frist Angebotsabgabe:
26.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
hanseWasser Bremen GmbH, Schiffbauerweg 2, 28237 Bremen, Tel.: 0421 988-1812, Fax 0421 988-1918.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Los B1: Demontage-, Abbruch-, Bau-, Stahlbeton- und Straßenbauarbeiten, - ca. 900 qm Pflasterung aufnehmen und wieder herstellen - ca. 300 m Geländer, H = 1 m, demontieren und neu montieren - ca. 750 qm vorh. GFK-Abdeckungen demontieren - ca. 6.000 qm Betonflächen mittels HDW reinigen - ca. 70 cbm Abbruch von Stahlbetonbauwerken - ca. 110 m Betonschneidearbeiten - ca. 850 cbm Bodenaushub unter schweren Bedingungen (Handschachtung, Untertunnelung vorhandener Bauwerke) - ca. 900 cbm Füllsand - ca. 60 cbm Stahlbeton für Sohlen - ca. 85 cbm Stahlbeton für Wände - ca. 10 cbm Stahlbeton für Decken - ca. 330 cbm Profilbeton - ca. 22 t Betonstahl 500 S+M - ca. 160 m Anschlüsse Neubeton an Altbeton - ca. 100 m PP-Rohre DN 100 - 200 verlegen. Los B3: Schlosserarbeiten - ca. 60 m Winkelzargen - ca. 40 qm Gitterroste -1 St. Schachtabdeckung -1 St. Schachteinstiegsleiter mit Einstiegshilfe - 30 m Geländer, H =1 m Los 134: GFK-Abdeckungen - ca. 470 qm GFK-Abdeckelemente, für die Langsandfänge 1 bis IV - ca. 245 qm GFK-Abdeckelemente für die Vorverteilgerinne 1 und II Los M1: Sandwäscher mit Containerhubwagenanlage - Sandklassiererprovisorium mit Austragsförderer (Q = 35 1/s) - 2 Sandwaschanlagen, bestehend aus Sandwäscher mit integriertem unbelüfteten Sandfang (Leistung je Anlage: 40 1/s) - Anpassung des Brauch- und Stadtwassernetzes und Abluftsystems - Lieferung und Montage vom Bedien- und Wartungsbühnen -,Erneuerung der schienengebundenen Containerhubwagen - Lieferung und Montage der EMSR-Technik Los M2: Sandfangausrüstung -2 Zwillingsräumer (Länge je: 6,85

m) mit je zwei Sandwasserpumpen, Verrohrung, Fahr-schienensysteme usw. - 42 St. Belüftertauchrohre in den Sandfängen - 106 St. Belüftertauchrohre im Vorverteilgerinne - Anpassung der Abluftsysteme- Lieferung und Montage der EMSR-Technik Los M3: Rechenguttransportsystem und 14 Absetz-container - Provisorische Rechengutwaschpresse (Q = 10 cbm/h) mit Austragsrohr - Schne-ckenaustragsförderer (Q = 12 cbm/h) komplett mit zwei Austragsrohren - Lieferung von 14 St. Absetzmulden (V = 12 cbm) Los M4: Gebläse zur Sandfang- und Strippschachtbelüftung Leingebläse (Volumenstrom: 80 - 550 cbm/h) für die Sandfangbelüftung - Leihgebläse (Volumenstrom: 750 - 2.500 cbm/h) für die Strippschachtbelüftung - 3 Drehkolbengebläse (2 x bis 600 Ne/h/1 x bis 3.100 Ne/h) einschließlich Armaturen und Verrohrung - 5 St. elektrische Stellantriebe Los M5: Absperrarmaturen und Pumpenausrüstung Sanierung von 4 St. Rinnenschützen und Umstellung auf Hydraulikantrieb - 6 Rinnenschütze mit Hydraulikantrieb - 2 Dammbalkensysteme -1 Hydraulikaggregat mit Verrohrung, Armaturen und Hydraulikleitungen Los M6: Heizung -120 m Heizungsleitungen bis 1 1/2- aus Edelstahl - 2 St. Lufterhitzer komplett mit Zubehör und Regelung -100 m Fernheizleitung bis Nennweite DN 125 Los El: EMSR-Technik - Anpassung der elektrischen Versorgung, Ansteuerung, elektrische Installation und Verkabelung sowie Erweiterung der vorhandenen Dateninfrastruktur für die zu erneuernden maschinellen Ausrüstungen wie 2 Sandfangräumer, 1 Sandwaschanlage, 2 Containerverfahranlagen, 3 Gebläse zur Sandfang- und Strippschachtbelüf-. tung, 10 Gerinneabsperrorgane und 1 Pumpwerk - Erneuerung und Ergänzung von Schaltanlagen in bauartgeprüfter Ausführung gemäß IEC/EN 61439 - Anpassung und Erweiterung der allgemeinen Elektroinstallation Los 2: Programmierung - Programmerstellung/-anpassung, Test, Inbetriebnahme für verschiedene Anlagenabschnitte (2 Sandfangräumer, 2 Sandwaschanlagen, 2 Containerverfahranlagen, 3 Sand-fang- und Strippschachtgebläse, 10 Gerinneab-sperrorgane und 1 Pumpwerk) auf der Au-tomatisierungsplattform SIMATIC PCS 7 inklusive Anpassung der Bedienoberfläche auf der Prozessleitebene.

Erfüllungsort:
Kläranlage Bremen-Seehausen, Seehauser Landstraße 99, 28197 Bremen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen: Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: bis zum 20.05.2016, Versand der Verdingungsunterlagen: ab dem 02.05.2016. Name Ingenieurbüro Frilling GmbH, Rombergstraße 46, 49377 Vechta, Tel.: 04441 8704-0, Fax 04441 8704-80, eMail: info@if-vechta.de. Die Verdingungsunterlagen werden teilweise (Pläne und Anlagen) papierlos auf CD-ROM versendet. Pläne werden als pdf-Dateien und die Leistungsverzeichnisse als GAEB-Files versendet.
1) Entgelt für die Ausschreibung: Los B1: 40,- Euro, Los B3. 15,-Euro, Los B4: 20,- Euro, Los M1: 35,- Euro, Los M2: 30,- Euro, Los M3: 20,- Euro, Los M4: 20,-Euro, Los M5: 25,- Euro, Los M6: 20,- Euro, Los El: 40,- Euro, Los E2: 20,- Euro, Die Kosten sind per Überweisung bei der unter

k) genannten Stelle zu entrichten. Die Bankverbindung lautet: IBAN: DE04 2806 4179 0150 3006 00 BIC: GENODEF1VEC Verwendungszweck: KAS, Sanierung Sandfänge, Los.-. Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt. Das Entgelt wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Unterlagen:
20.05.2016

Angebotsfrist:
Los B1: 26.05.2016 um 13:00 Uhr, Los B3. 26.05.2016 um 14:00 Uhr, Los 134: 26.05.2016 um 14:30 Uhr, Los M1: 31.05.2016 um 13:00 Uhr, Los M2: 31.05.2016 um 13:30 Uhr, Los M3: 31.05.2016 um 14:00 Uhr, Los M4: 31.05.2016 um 14:30 Uhr, Los M5: 31.05.2016 um 15:00 Uhr, Los M6: 31.05.2016 um 15:30 Uhr, Los Et 27.05.2016 um 13:00 Uhr, Los E2: 27.05.2016 um 13:30 Uhr.

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung: Juli 2016, Fertigstellung der Leistungen: Dezember 2018. Weitere Fristen: siehe Bauzeitenplan.

Bindefrist:
29.07.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 v.H. der Auftragssumme, einschl. der Nachträge, Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 v.H. der Abrechnungssumme.

Zahlung:
Gemäß den in den Verdingungsunterlagen genannten Bedingungen.

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung: Angaben über Eignung gem. Paragr. 6 (3) Nr. 2

a) bis

i) VOB/A, sowie Bescheinigung der Krankenkasse, der Haftpflichtversicherung und Vorlage von aussagekräftigen Referenzen über gleichartige Projekte (mit Ansprechpartner, Ausführungszeitraum und kurzer Beschreibung der Leistungen). Vorlage nur auf Verlangen der Vergabestelle.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen