DTAD

Ausschreibung - Diagnostika in Hannover (ID:10707456)

Übersicht
DTAD-ID:
10707456
Region:
30169 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Arzneimittel, Impfstoffe
CPV-Codes:
Diagnostika
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Lieferung von gB-Elisa-Testkits zur Untersuchung von Blut-, Plasma- und Serumproben auf Antikörper gegen das Bovine Herpesvirus 1. Die Testkits enthalten alle notwendigen Reagenzien, außer...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
28.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
22.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Niedersächsische TIerseuchenkasse
Brühlstraße 9
30169 Hannover
Kontaktstelle: Niedersächsische TIerseuchenkasse
Dr. Heinz-Josef Dieckhoff
Telefon: +49 5117015611
Fax: +49 5117015699
E-Mail: heinz-josef.dieckhoff@ndstsk.de
www.ndstsk.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Nieders. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg
Philosophenweg 38
26121 Oldenburg
Kontaktstelle: Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg
Dr. Hans-Hermann Schöttker-Wegner
Telefon: +49 4419713851
E-Mail: hans-hermann.schoettker-wegner@laves.niedersachsen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von Diagnostika zur Untersuchung auf BHV1-Antikörper mittels eines BHV1-gB-Elisas.
Lieferung von gB-Elisa-Testkits zur Untersuchung von Blut-, Plasma- und Serumproben auf Antikörper gegen das Bovine Herpesvirus 1. Die Testkits enthalten alle notwendigen Reagenzien, außer Wasser. Im Lieferzeitraum werden Testkits für die Untersuchung von 660 000 Proben benötigt. Die Auslieferung erfolgt auf Abruf in Teilmengen an 4 Laborstandorte in Niedersachsen.
Los 1: Testkits zur Untersuchung von 430 000 Proben.

CPV-Codes: 33694000

Erfüllungsort:
Oldenburg, Hannover, Göttingen in Niedersachsen.
Nuts-Code: DE9

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Lieferung von Diagnostika zur Untersuchung auf BHV1-Antikörper mittels eines BHV1-gB-Elisas

Kurze Beschreibung
Lieferung von gB-Elisa-Testkits zur Untersuchung von Blut-, Plasma- und Serumproben auf Antikörper gegen das Bovine Herpesvirus 1. Die Testkits enthalten alle notwendigen Reagenzien, außer Wasser. Im Lieferzeitraum werden insgesamt Testkits für die Untersuchung von 660 000 Proben (gesamter Auftrag) benötigt. Die Auslieferung erfolgt auf Abruf in Teilmengen an 4 Laborstandorte in Niedersachsen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33694000

Menge oder Umfang
Los 1: Testkits zur Untersuchung von 430 000 Proben.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Der Testpreis je Probe ergibt sich aus einer Gesamtkalkulation bezogen auf einen Ansatz von 90 Proben je 96er-Testplatte.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Lieferung von Diagnostika zur Untersuchung auf BHV1-Antikörper mittels eines BHV1-gB-Elisas

Kurze Beschreibung
Lieferung von gB-Elisa-Testkits zur Untersuchung von Blut-, Plasma- und Serumproben auf Antikörper gegen das Bovine Herpesvirus 1. Die Testkits enthalten alle notwendigen Reagenzien, außer Wasser. Im Lieferzeitraum werden insgesamt Testkits für die Untersuchung von 660 000 Proben (Gesamter Auftrag) benötigt. Die Auslieferung erfolgt auf Abruf in Teilmengen an 4 Laborstandorte in Niedersachsen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33694000

Menge oder Umfang
Los 2: Testkits zur Untersuchung von 230 000 Proben.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Der Testpreis je Probe ergibt sich aus einer Gesamtkalkulation bezogen auf einen Ansatz von 90 Proben je 96er-Testplatte.

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Org. Dok.-Nr:
154796-2015

Aktenzeichen:
02/D/BHV1gB/2015-17

Vergabeunterlagen:
1.Es wird ausdrücklich versichert, dass keine lizenzrechtlichen Verfahren anhängig sind und die Lizenzen für die Testkits und Reagenzien beim Bieter liegen. Gibt es Vereinbarungen mit anderen Lizenzinhabern ist dies anzugeben.
Es muss für den Auftraggeber beurteilbar sein, ob lizenzrechtliche Probleme Einfluss auf die Lieferfähigkeit bezüglich aller Lose und des gesamten Lieferzeitraumes haben.
Sollten sich im Lieferzeitraum Lieferungen verzögern oder ausbleiben, weil lizenzrechtliche Hindernisse bestehen, so kann der Auftraggeber den Vertrag kündigen. Gelieferte Ware wird in diesem Fall abgerechnet.
2.Im Sinne des § 1 NTVergG ist die Nieders. Tierseuchenkasse bemüht, die umwelt- und sozialverträgliche Beschaffung durch die öffentliche Hand zu fördern.
Die Anforderungen an eine umweltverträgliche Beschaffung nach § 10 NTVerG findet Berücksichtigung, indem eine verpflichtende Eigenerklärung des Bieters gefordert wird, in der die Einhaltung von international gültigen Umweltstandards bei der Produktion und ggfls. Veredelung des Auftragsgegenstandes verbindlich zugesichert wird.
Bei Bietern mit mindest. 20 Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmern wird zur Berücksichtigung von sozialen Kriterien nach § 11 NTVergG eine verpflichtende Eigenerklärung gefordert, in der der Bieter verbindlich zusichert, dass bei der Produktion ggfls. Veredelung des Auftragsgegenstandes international gültige Sozialstandards eingehalten werden und diese Produkte ohne ausbeuterischer Kinderarbeit hergestellt werden.

Auftragswert:
Geschätzter Wert ohne MwSt: Spanne von 210 000 EUR210 000 EUR bis 330 000 EUR330 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
28.05.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
22.06.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
17.08.2015 - 31.12.2017

Bindefrist:
31.07.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
23.06.2015 - 9:30

Ort
Nieders. Tierseuchenkasse, Brühlstraße 9, V.Etage, 30169 Hannover.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Keine.

Zahlung:
Die Rechnungsstellung erfolgt monatlich in zweifacher Ausfertigung an die Auftraggeberin und Vergabestelle über die im Vormonat gelieferte Ware. Aus der Rechnung hat Zeitpunkt und Menge der bestellten Testkits deutlich und eindeutig ersichtlich zu sein.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Nachweis der Eintragung im Berufs- oder Handelsregister nach Maßgabe der Rechtsvorschriften des Landes der Gemeinschaft oder des Vertragsstaates des EWR-Abkommens, in dem sie ansässig sind.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
a) Angaben zum Gesamtumsatz des Unternehmens in den letzten 3 Geschäftsjahren und zum Umsatz bezüglich der Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind;
b) Erklärung, dass kein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt ist;
c) Erklärung, dass sich das Unternehmen des Bieters nicht in Liquidation befindet;
d) Erklärung, dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie von Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung erfüllt wird.

Technische Leistungsfähigkeit
a) Referenzen über vergleichbare Aufträge in den letzten 3 Jahren mit Adresse und Telefonnummer der Auftraggeber, der Leistungszeit und Angabe des Rechnungswertes der erbrachten Leistung;
b) Zusicherung der geforderten Leistungsfähigkeit/Lieferkapazität;
c) Als Muster sind je Laborstandort Testkits für die Untersuchung von mindestens 360 Proben an die unter 1.4 der Leistungsbeschreibung genannten 4 Laborstandorte zu versenden. Die Übersendung der Muster an diese Laboreinrichtungen hat termingerecht und zeitgleich mit der Übersendung des Angebotes an die Vergabestelle zu erfolgen. Dabei ist die geforderte Mindesthaltbarkeit von über 6 Monaten zu beachten.
Die 4 genannten Laboreinrichtungen werden die Muster zur Untersuchung von im Tagesgeschäft eingehenden Proben einsetzen. Die dabei gewonnenen Erfahrungen werden von der Vergabestelle für die Wertung der Angebote verwendet.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen