DTAD

Ergänzungsmeldung - Diagnostiksysteme in Hanau (ID:5210893)

Auftragsdaten
Titel:
Diagnostiksysteme
DTAD-ID:
5210893
Region:
63450 Hanau
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.06.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Funktionsdiagnostik, Funktionsunterstützung, Diverse medizinische Ausrüstung, Operationstechnik
CPV-Codes:
Ausrüstung für Endoskopie und Endochirurgie , Diagnostiksysteme , Diagnostische Ausstattung , Endoskopen , Sterilisierungs-, Desinfektions- und Reinigungsausrüstung , Ultraschallausrüstung für diagnostische Zwecke
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  177173-2010



Klinikum Hanau GmbH, Leimenstra?e 20, GB 6 Wirtschaftsabteilung, attn:
Frau Klur, DEUTSCHLAND-63450Hanau. Tel. +49 6181296-3600. E-mail: Christel_Klur@klinikum-hanau.de. Fax +49 6181296-5410. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 12.6.2010, 2010/S 113-171390) Anstatt:
I.1) Angebote/Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Klinikum Hanau GmbH, Leimenstra?e 20, Geb?ube Z, Zimmer 101, Herrn Wies, 63450 Hanau, DEUTSCHLAND, Tel.: +49 6181269-3333, Fax: +49 6181269-6666.
IV.1.2) Beschränkung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden: Geplante Zahl der Wirtschaftsteilnehmer 3 Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern: a) Erfahrung in der Ausstattung von Endoskopie-Abteilungen mit medizintechnischem Equipment 30 %; b) Erfahrung in der Wartung von solchen Anlagen/Geräten unter a) 10 %; c) Erfahrung in Projekten unter Beachtung der einschlägigen deutschen Normen und Richtlinien 20 %; d) Erfahrung in der Einweisung und Schulung des Bedienpersonals 10 %; e) Qualitätsmanagement 10 %; f) Erfahrung in der Realisierung komplexer Video?bertragungs- und Dokumentationssyteme 10 %; g) Erfahrung in der Realisierung von Projekten mit alternativen Finanzierungskonzepten 5 %.
IV.1.3) Abwicklung des Verfahrens in aufeinander folgenden Phasen zwecks
schrittweiser Verringerung der Zahl der zu erörternden Lösungen bzw. zu verhandelnden Angebote: Nein. muss es heißen:
I.1) Angebote/Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Klinikum Hanau GmbH, Leimenstra?e 20, Hanau, DEUTSCHLAND, Gebäude Z, Zimmer 101, Herr Wies, Tel.: +49 6181296-3333, Fax: +49 6181296-6666.
IV.1.2) Beschränkung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden: -.
IV.1.3) Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer im Laufe der
Verhandlung bzw. des Dialogs: -.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen