DTAD

Ausschreibung - Dialysestation, Notaufnahme und Zentral-OP in Bremerhaven (ID:4053998)

Auftragsdaten
Titel:
Dialysestation, Notaufnahme und Zentral-OP
DTAD-ID:
4053998
Region:
27574 Bremerhaven
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.07.2009
Frist Vergabeunterlagen:
08.07.2009
Frist Angebotsabgabe:
11.08.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art des Auftrages: Neubau eines Funktionsgebäudes als 3-geschossiger Anbau an das bestehende Klinikum mit Dialysestation, Notaufnahme und Zentral-OP. Umbaumaßnahmen im Bestandsgebäude.
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten, Straßenbauarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Reinigung, Sanierung des städtischen Raumes, Metall-, Stahlbauarbeiten, Installation von Aufzügen, Rolltreppen, Fenster, Türen, etc. aus Holz, Sonnenschutzarbeiten, Bitumen, Asphalt, Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Auftraggeber: Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gGmbH, Postbrookstr. 103,

27574 Bremerhaven.

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung.

c) Art des

Auftrages: Neubau eines Funktionsgebäudes als 3-geschossiger Anbau an das

bestehende Klinikum mit Dialysestation, Notaufnahme und Zentral-OP. Umbaumaßnahmen

im Bestandsgebäude.

d) Ort der Ausführung: Klinikum Bremerhaven

Reinkenheide, Postbrookstra?e 103, 27574 Bremerhaven.

e) Art und Umfang der

Leistung: Los 19 - Baureinigung: ca. 6930 qm Reinigung von Bodenbelägen bestehend

aus PVC, Fliesenbelag, Epoxidharzbeschicht., Beton, Gussasphalt, ca.

9735 qm Reinigung von Wandflächen bestehend aus Beton, mit wischbest?ndigem

Anstrich, Fliesenbelag und Wandspiegel, ca. 6180 qm Reinigung von Deckenfl?chen

mit wischbest?ndigem Anstrich, aus Metall und aus Beton, ca. 159 St.

Reinigung von Holzt?ren HPL und Stahlt?ren farbbeschichtet, ca. 35 St. Reinigung

von Rohrrahmen-Glastüren, ca. 60 qm Reinigung von Glastrennw?nden, ca. 632m Reinigung von Küchen-, Arbeitsplatten, Schrankanlagen, Tresen, Handl?ufen,

Wandschutz, ca. 65 St. Reinigung von WC-Becken, PP-Becken, Waschbecken,

Ausgussbecken, Duschtassen, Gipswannen, ca. 1018 qm Reinigung von Wandflächen

aus Metall, ca. 54 St. Reinigung von OP Türen, ca. 1281 qm Reinigung der

Technikzentrale, Reinigung von 3 Personenaufzügen, Br?stungsgel?ndern und

ca. 163 Heizkörpern, ca. 1342 qm Reinigung von Fenster- und T?rfl?chen, ca. 1723

qm Reinigung von Aluminium Wetterschale, ca. 211 qm Sonnenschutz Raffstore,

ca. 300 qm Reinigung von Aluminium Lamellen.

e) Ausführungsort: Bremerhaven.

f) Aufteilung in Lose: nein.

g) Erbringung von Planungsleistungen: nein.

h) Ausführungszeitraum:12.10.2009 - 28.12.2009.

i) Versand der Verdingungsunterlagen

bis: 08.07.2009 bei Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gGmbH, Postbrookstra?e

103, 27574 Bremerhaven, Vergabestelle, z. Hdn. Frau Harms, Auskünfte unter

Tel. 04 71 / 2 99-38 14, Fax 04 71 / 2 99-31 68.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen:

20,00 Euro (per Überweisung auf Kto.: 1 114 000, BLZ 292 500 00 bei Sparkasse

Bremerhaven, Verwendungszweck (VZW): LV 19 Baureinigung, Neubau Notfallund

OP-Zentrum). (Bitte immer Verwendungszweck angeben!) Fehlt der Verwendungszeck

auf Ihrer Überweisung, so ist die Zahlung nicht zuzuordnen und Sie

erhalten keine Unterlagen.

k) Ablauf der Frist für Einreichung der Angebote:11.08.2009, 12.00 Uhr.

l) Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gGmbH, Vergabestelle/ Architekturb?ro Herr M?ller-L?dtke, Postbrookstr. 103, 27574 Bremerhaven.

m) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch.

n) Personen,

die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen: Bieter und ihre Bevollmächtigten.

o) Er?ffnungsdatum der Angebote: 11.08.2009, 12.00 Uhr.

p) Ggf. geforderte Sicherheiten:

Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme.

Bürgschaft für M?ngelanspr?che in Höhe von 3 v. H. der Abrechnungssumme.

Abschlagszahlungen und Schlusszahlung gemäß VOB/B. Gesamtschuldnerisch

haftende Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) verlangte Nachweise

für die Beurteilung der Eignung des Bieters: Der Auftraggeber behält sich

vor, Eignungsnachweise gemäß ? 8 VOB/A nachzufordern.

t) Zuschlags- und Bindefrist:25.09.2009.

u) Ggf. Nichtzulassung von Nebenangeboten: Nebenangebote

und Änderungsvorschläge sind zugelassen.

v) Vergabeprüfstelle: Vergabekammer

der Freien Hansestadt Bremen beim Senator für Bau, Umwelt und Verkehr,

Ansgaritorstra?e 2, 28195 Bremen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen