DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen der Verwaltung in Hannover (ID:10478946)

Übersicht
DTAD-ID:
10478946
Region:
30159 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Kategorien:
Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung
CPV-Codes:
Dienstleistungen der Verwaltung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Landesinitiative Luft- und Raumfahrt Niedersachsen, Management einer Geschäftsstelle. Die seit 2008 bestehende Landesinitiative Luft- und Raumfahrt (derzeit als „Niedersachsen Aviation“...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Niedersächsiches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Friedrichswall 1
30159 Hannover
Kontaktstelle: Innovationszentrum Niedersachsen GmbH, Schillerstr. 32, 30159 Hannover
Christian Kotschy
Telefon: +49 5117607260
Fax: +49 51176072619
E-Mail: lilur2015@nds.de
http://www.mw.niedersachsen.de

Auftragnehmer:
Logistic Network Consulting GmbH
Breite Str. 7
DE-30159 Hannover

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Landesinitiative Luft- und Raumfahrt Niedersachsen, Management einer Geschäftsstelle.
Die seit 2008 bestehende Landesinitiative Luft- und Raumfahrt (derzeit als „Niedersachsen Aviation“ bezeichnet) soll auf Basis einer Beauftragung durch das Land Niedersachsen dem Grunde nach weitergeführt werden.
1. Aufgabenstellung:
Gegenstand der ausgeschriebenen Leistung ist die Errichtung und Durchführung einer Geschäftsstelle durch den Auftragnehmer. Schwerpunkte der Arbeit der Geschäftsstelle sind die Netzwerkbildung und die Initiierung und Begleitung von Innovationsvorhaben niedersächsischer Unternehmen, die darauf abzielen, durch neue marktfähige Produkte die Wertschöpfung zu erhöhen und Arbeitsplätze am Standort Niedersachsen zu schaffen und zu erhalten. Hinzu treten das Standortmarketing und die Pflege von Kooperationsbeziehungen, insbesondere mit dem Ziel, Investitionen in Niedersachsen (beispielsweise durch Neugründungen und Unternehmensansiedlungen) in Abstimmung mit den Fachreferaten im Wirtschaftsministerium zu befördern.
2. Inhaltliche Schwerpunkte:
Die Luft- und Raumfahrt ist als Hoch- und Spitzentechnologiebranche und Zukunftsindustrie für den Wirtschaftsstandort Niedersachsen und als wesentlicher Treiber für strategische Schlüsselinnovationen des 21. Jahrhunderts unverzichtbar. Zu nennen ist hier vor allem das Themenfeld Leichtbau, in dem in der Luft- und Raumfahrtindustrie Innovationen mit erheblicher Strahlwirkung auf andere Bereiche des Fahrzeug- und Maschinenbaus zu erwarten sind.
Der Landesinitiative Luft- und Raumfahrt wird daher eine branchen- und technologieübergreifende Koordinierungs- sowie Schnittstellen-Managementfunktion in diesem Themenfeld mit dem Ziel zugewiesen, den Technologietransfer aus der Luft- und Raumfahrt in andere Branchen zu verbessern.
Geographisch weist der Luft- und Raumfahrtstandort Niedersachsen drei räumliche Schwerpunkte auf: Nordniedersachsen, die Region Hannover und die Region Braunschweig. Aufgabe der Landesinitiative ist es, diese Schwerpunktregionen in ihren spezifischen und differierenden Situationen zu unterstützen und die jeweiligen lokalen Schwerpunktvorhaben und Ziele zu begleiten.
Die seit 2008 mit besonderer Intensität bearbeiteten Themen Luftfahrtindustrie/Zulieferer und Allgemeine Luftfahrt sollen auch weiterhin Schwerpunktthemen der Landesinitiative und damit der Arbeit der einzurichtenden Geschäftsstelle sein. Zusätzliche Aktivitäten können in Gebieten wie Luftverkehr, Raumfahrt, Flugrobotik sowie im Segment der Aus- und Weiterbildung (Qualifizierung) liegen. Das Themenfeld Leichtbau ist als übergreifende Klammer über diese Inhalte und über die Schwerpunktregionen anzusehen.
3. Instrumente:
Zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben soll die Geschäftsstelle etablierte Instrumente weiterführen und weiterentwickeln. Als Beispiele sind Arbeitskreise, Workshops und Fachveranstaltungen (Kongresse), die bestehenden Online-Angebote (Internetseite, Branchenführer, elektronischer Newsletter) und die Landesstände auf den Leitmessen ILA und Aero zu nennen.

CPV-Codes: 75100000

Erfüllungsort:
Niedersachsen.
Nuts-Code: DE9

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
68975-2015

Aktenzeichen:
20141013_LILuR

Auftragswert:
1 008 320 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 03.12.2014
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
16.10.2014
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen