DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen der allgemeinen öffentlichen Verwaltung in Holzminden (ID:11646097)

Übersicht
DTAD-ID:
11646097
Region:
37603 Holzminden
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Auftragsvergabe ohne vorherige Veröffentlichung der Vergabebekanntmachung
Kategorien:
Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung
CPV-Codes:
Dienstleistungen der allgemeinen öffentlichen Verwaltung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Die VoglerRegion im Weserbergland hat sich im Rahmen des Wettbewerbs 2014/2015 zum dritten Mal erfolgreich als LEADER-Region qualifiziert. Es wurde ein Entwicklungskonzept mit dem Motto...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.03.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Landkreis Holzminden, vertr. d. Landrätin Frau Angela Schürzeberg
Bgm.-Schrader-Str. 24
37603 Holzminden
Kontaktstelle: Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung
Dr. Jutta Klüber-Süßle
Telefon: +49 5531/ 707-110
Fax: +49 5531/ 707-6112
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@landkreis-holzminden.de

Auftragnehmer:
MCON – Dieter Meyer Consulting GmbH
Bürgerstraße 1 / Europaplatz
DE-26123 Oldenburg

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Durchführung eines Regionalmanagements nach dem LEADER-Ansatz in der Förderperiode 2014-2020 für die VoglerRegion im Weserbergland zur Umsetzung des vorhandenen Regionalen Entwicklungskonzeptes (REK).
Die VoglerRegion im Weserbergland hat sich im Rahmen des Wettbewerbs 2014/2015 zum dritten Mal erfolgreich als LEADER-Region qualifiziert. Es wurde ein Entwicklungskonzept mit dem Motto „VoglerRegion. Echt! Lebenswert!“ im Bottom-Up-Verfahren entwickelt. Die Entwicklungsstrategie für den Zeitraum 2014-2020 ist eine Weiterentwicklung der vorherigen Strategie und basiert auch auf der Umsetzung des Beitrags zum Bundesprogramm LandZukunft. Die Region soll zukünftig in vier Handlungsfeldern arbeiten:
— Handlungsfeld Landschaftswerte;
— Handlungsfeld Freizeit und Tourismus;
— Handlungsfeld Innenentwicklung und regionale Baukultur;
— Handlungsfeld Mobilität und Erreichbarkeit.
Außerdem sollen 3 handlungsfeldübergreifende Schlüsselinitiativen umgesetzt werden, die auf die Ergebnisse von LandZukunft aufbauen:
— Schlüsselinitiative I: Regionalmarke „Echt! Solling-Vogler-Region“;
— Schlüsselinitiative II: Monumentendienst Weserbergland;
— Schlüsselinitiative III: Modelldorfinitiative.
In das REK sind weitere Erfahrungen aus anderen Prozessen wie „Umbau statt Zuwachs“ eingeflossen, die auch in Zukunft eine Rolle spielen werden. Weitere Einzelheiten zum REK sind im Internet zu finden unter: www.vogler-region.de unter der Rubrik LEADER 2014-2020. Dort kann das REK vollumfänglich eingesehen werden.
Das Regionalmanagement soll gemäß LAG-Beschluss vom 15.7.2015 in ein „internes“ Projektmanagement (0,5 Stelle bei der Geschäftsstelle) und ein „externes“ Prozessmanagement aufgeteilt werden. Nur das „externe“ Prozessmanagement ist Bestandteil der Ausschreibung. Die Aufgabenbeschreibung und Aufgabenteilung kann unter http://www.vogler-region.de/index.php/aktuelles.html eingesehen werden.

CPV-Codes: 75110000

Erfüllungsort:
Landkreis Holzminden.
Nuts-Code: DE926

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Auftragsvergabe ohne vorherige Veröffentlichung der Vergabebekanntmachung

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
71640-2016

Auftragswert:
365 980 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Informationen zur Auftragsvergabe

Tag der Zuschlagsentscheidung: 23.02.2016
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2

Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
MCON – Dieter Meyer Consulting GmbH
Bürgerstraße 1 / Europaplatz
DE-26123 Oldenburg

Angaben zum Auftragswert
Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert: 365 980 EUR ohne MwSt.
Endgültiger Gesamtauftragswert: 365 980 EUR ohne MwSt.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen