DTAD

Ausschreibung - Dienstleistungen des Gesundheitswesens in München (ID:10328228)

Übersicht
DTAD-ID:
10328228
Region:
81369 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen des Gesundheitswesens
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Konzeptionierung, Gestaltung, Planung, Durchführung eines Zahngesundheitsprojekts in Bayern Durchzuführen ist die Gesamtabwicklung und durchgängige Betreuung einer bayernweiten...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.01.2015
Frist Vergabeunterlagen:
19.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
13.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Bayerische Landesarbeitsgemeinschaft Zahngesundheit e.V. (LAGZ),
Fallstraße 34,
81369 München,
Telefon: 0 89/7 23 39 81,
Fax: 0 89/7 23 57 01,
E-Mail: lagz-bayern@t-online.de,
Internet: www.lagz.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Konzeptionierung, Gestaltung, Planung, Durchführung
eines Zahngesundheitsprojekts in Bayern
Durchzuführen ist die Gesamtabwicklung und durchgängige
Betreuung einer bayernweiten Gruppenprophylaxemaßnahme
der Zahngesundheitsvorsorge im
Kindergartenjahr 2015/2016 zuzüglich Vor- und Nachbereitung.
Ziel: Erreichung von anhaltenden Verhaltensänderungen
in der individuellen Zahngesundheitsvorsorge, die
Förderung der frühkindlichen Gesundheitserziehung
und die durchgehende systematische Förderung der regelmäßigen
halbjährlichen Vorsorgeuntersuchungen
beim Zahnarzt schon im Kindergartenalter. Erreicht
werden alle Kinder in bayerischen Kindertagesstätten,
schulvorbereitenden Einrichtungen und Kinderkrippen,
insbesondere auch Kinder aus sozial benachteiligten
Familien, in denen Prävention keinen oder nur einen
geringen Stellenwert hat. Die pädagogische Arbeit
der Erzieherinnen ist zu unterstützen. Angestrebt wird
die langfristige und nachhaltige Erziehung zur eigenverantwortlichen
und selbständigen Gesunderhaltung
der Kinder.
Das Projekt ist staatlich gefördert und unterliegt den
Projektförderrichtlinien.

Erfüllungsort:
Ausführung in allen bayerischen
Kindertagesstätten, schulvorbereitenden Einrichtungen
und Kinderkrippen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
1.2014/15-16

Vergabeunterlagen:
Form, in der das Angebot einzureichen ist:Schriftliches Konzept
Die Verdingungsunterlagen können bis spätestens
Montag, 19. Januar 2015 abgerufen werden. Das Angebot
ist als schriftliches Konzept einzureichen.
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Bayerische Landesarbeitsgemeinschafz Zahngesundheit e.V. (LAGZ),
Fallstraße 34, 81369 München
Entgelt für die Vergabeunterlagen:
Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform
gilt:
Höhe des Entgeltes: 15 j
Zahlungsweise: Banküberweisung
Empfänger: Bayerische Landesarbeitsgemeinschaft
Zahngesundheit e.V. (LAGZ)
Geldinstitut: Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Verwendungszweck: Ausschreibung 1.2014/15-16
Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung,
so ist die Zahlung nicht zuordenbar und Sie erhalten
keine Unterlagen.
IBAN: DE71 3006 0601 0002 3212 54
BIC-Code: DAAEDEDDXXX
Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden,
wenn:
auf der Überweisung der Verwendungszweck angegeben
wurde,
gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen
per Brief oder E-Mail (unter Angabe Ihrer vollständigen
Firmenadresse) bei der in Abschnitt i) genannten
Stelle angefordert wurden,
das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegangen
ist.
Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Unterlagen:
19.01.2015

Angebotsfrist:
13. Februar 2015 um 14 Uhr

Ausführungsfrist:
Fertigstellung der Leistung bis: 31. Juli 2017
Dauer der Leistung: 26 Monate
Ggf. Beginn der Ausführung: 1. Juni 2015

Bindefrist:
29. Mai 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen

Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
Siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Eignung folgende
Unterlagen mit dem Angebot vorzulegen:
Eigenerklärung zur Eignung (Formblatt L 124)
Das Formblatt L 124 liegt den Vergabeunterlagen bei.
Siehe Vergabeunterlagen

Sonstiges
München, den 9. Januar 2015
Bayerische Landesarbeitsgemeinschaft
Zahngesundheit e.V. (LAGZ)

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen