•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing,Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit in Frankfurt am Main (ID:5413185)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing,Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit
DTAD-ID:
5413185
Region:
60325 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.08.2010
Frist Vergabeunterlagen:
07.10.2010
Frist Angebotsabgabe:
14.10.2010
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Unterstützung für Regionale Wiederaufbauteams in Nord-Afghanistan. Deutschland engagiert sich als Teil der internationalen Gemeinschaft in Afghanistan beim zivilen Aufbau des Landes. Das Auswärtige Amt unterstützt mit Mitteln des "Stabilitätspakts Afghanistan" u. a. Maßnahmen im Bereich Sicherheitssektorreform/Polizeiaufbau, den Aufbau und die Stärkung politischer und staatlicher Institutionen sowie die Zusammenarbeit im Kultur- und Bildungsbereich. Zudem werden schnell wirksame Infrastrukturprojekte v. a. im deutschen Verantwortungsbereich im Norden (Provinzen Balkh, Badakshan, Takhar und Kunduz) gefördert. Diese sollen für die Bevölkerung schnell spürbare Entwicklungsdividenden zeitigen und die Zustimmung zum Aufbauprozess sichern (Umfeldstabilisierung). Weitere Projekte, die vom Auswärtigen Amt unterstützt werden, sind z. B. die Rehabilitierung des Flughafens in Masar-i-Sharif, Aufbau einer nationalen Flugsicherung sowie die Unterstützung des Gesundheitswesens u. a. durch die Rehabilitierung verschiedener Provinz- und Distriktkrankenhäuser. Deutschland hat seit Mitte 2006 die zivile und militärische Verantwortung für die Nordregion. Dieses Gebiet ist ungefähr halb so groß wie die Bundesrepublik Deutschland. In Masar-i-Sharif (Provinz Balkh) befindet sich das Regionalkommando Nord, das im Rahmen des NATO-Auftrags von der Bundeswehr geführt wird. Diesem hat das Auswärtige Amt einen Leiter des zivilen Stabs angegliedert. In Kundus und Faizabad stellt Deutschland zwei regionale Wiederaufbauteams (Provincial Reconstruction Team – PRT). Sie haben die Aufgabe, die Autorität der Zentralregierung in der Fläche zu stärken und dazu beizutragen, ein stabiles Umfeld für den zivilen Wiederaufbau zu schaffen. In Taloqan befindet sich ein so genanntes Beraterteam (Provincial Advisory Team, PAT), und dient – ähnlich wie die PRT - als Ansprechstelle für die afghanischen Partner der Provinz Takhar. Die deutschen PRTs / PAT in den Provinzen Badakhshan, Takhar und Kunduz werden je von einer zivil-militärischen Doppelspitze geleitet. Das Auswärtige Amt stellt die zivilen Leiter, deren Aufgabe u. a. die Koordinierung der zivilen Stabilisierungsmaßnahmen innerhalb der Provinzen ist. Die Bundesregierung will den zivilen Wiederaufbau im deutschen Verantwortungsbereich im Norden Afghanistans in den nächsten Jahren noch gezielter unterstützen. Die in diesem Jahr angestiegenen Mittel für den zivilen Wiederaufbau sollen flexibel eingesetzt, die einzelnen Maßnahmen aktiv von den afghanischen Partnern mitgestaltet werden. Die koordinierende Rolle der Vertreter des Auswärtigen Amts wird daher stärker als bisher gefordert sein. Der Leiter des zivilen Stabs im Regionalkommando Nord (Masar-i-Sharif) sowie die Leiter der Regionalen Wiederaufbauteams in Kunduz und Faizabad und des Regionalen Beraterteams in Taloqan sollen daher mit je einer Fachkraft unterstützt werden. Die Fachkraft wird von der KfW unter Vertrag genommen, ist aber dem zivilen Leiter bzw. Beauftragten des jeweiligen Aufbauteams bzw. dessen Stellvertreter/in direkt weisungsgebunden und unterstützt diese bei Aufgaben des zivilen Aufbaus. Die Stellen werden in vier Einzellosen ausgeschrieben. Bieter können sich auf eines oder mehrere Lose bewerben. Eine Fachkraft kann an nur einem Standort eingesetzt werden. Bieter (Einzelperson oder Unternehmen), die sich auf mehrere Lose bewerben, müssen eine entsprechende Präferenzliste mit ihren Angeboten einreichen.
Kategorien:
Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung, Verteidigung und Sozialversicherung , Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit
Vergabe in Losen:
Ja
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
EN , DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen