DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit in Berlin (ID:13546840)


DTAD-ID:
13546840
Region:
10825 Berlin
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Personalvermittlung, Personalwesen, Druckdienstleistungen, Sonstige Dienstleistungen für Unternehmen, Unternehmens-, Managementberatung, Sicherheitsdienste, Marketing- und Werbedienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Koordinierung und Begleitung der IT-Standortmarketingkampagne Berlin „redefine the possible. berlin.“ — Grundlegende Kampagnensteuerung; — Steuerung des Einsatzes der Kampagnenelemente und...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.11.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Berlin: Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
Martin-Luther-Str. 105
Berlin
10825
Deutschland
Kontaktstelle(n): Sebastian Askar
Telefon: +49 3090138257
E-Mail: sebastian.askar@senweb.berlin.de
Fax: +49 3090137478
NUTS-Code: DE300
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.loginberlin.de

Auftragnehmer:
index Agentur für strategische Öffentlichkeitsarbeit und Werbung GmbH
Berlin
Deutschland
NUTS-Code: DE
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Koordinierung und Begleitung der IT-Standortmarketingkampagne Berlin „redefine the possible. berlin.“.
Koordinierung und Begleitung der IT-Standortmarketingkampagne Berlin „redefine the possible. berlin.“
— Grundlegende Kampagnensteuerung;
— Steuerung des Einsatzes der Kampagnenelemente und Übernahme des kompletten Veranstaltungsmanagements, inkl. Fremdkosten;
— Gewinnung und Betreuung von Kooperationspartnern für die Kampagne;
— Kontinuierliche Kommunikation der Kampagne.

CPV-Codes:
79000000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung
Berlin.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
451847-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 217-451847

Auftragswert:
ohne MwSt.: 229.955,00 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:
Qualitätskriterium - Name: Zweckmäßigkeit und konzeptionelle Güte des Angebotes / Gewichtung: 10 %
Qualitätskriterium - Name: Referenzen in der Durchführung von Projekten in der Berliner IKT-Szene / Gewichtung: 15 %
Qualitätskriterium - Name: Leistungsumfang / Gewichtung: 25 %
Preis - Gewichtung: 40 %

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen

Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Beschreibung der Beschaffung:
Die IT-Standortmarketingkampagne „redefine the possible log in. berlin.“ (www.loginberlin.de) leistet seit August 2012 einen erfolgreichen Beitrag, Berlin als attraktiven und leistungsfähigen Standort der IT-Industrie und der Digitalen Wirtschaft überregional und international bekannt zu machen und eine stärkere Aufmerksamkeit zu erzeugen.
Vor diesem Hintergrund soll gemeinsam mit den Gründungspartnern aus der Wirtschaft, den Verbänden und den Institutionen des Standortmarketings (IHK, Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, SIBB und Technologiestiftung Berlin) sowie den über 250 Unternehmenspartnern, die für den Standort Berlin derzeit laufende Kampagne in seiner ganzen Bandbreite – vom jungen Startup bis zu international etablierten Unternehmen – weitergeführt werden.
Mit einer national und international ausgerichteten Kampagne werden die Stärken der Berliner IT- und Digitalwirtschaft kommuniziert. Zielgruppe sind Unternehmen, Meinungsführer, Multiplikatoren und IT-Fachkräfte; zugleich soll die Unternehmensansiedlung unterstützt werden.
Für die Kampagne wurden entwickelt:
— Kampagnen-Webseite: www.loginberlin.de;
— IT-Blog: http://blog.loginberlin.de/;
— Diverse Kampagnenmaterialien (Printmedien, Digitale Vorlagen, Präsentationsmittel;
— Logo & Claim sind als Word-Bildmarke beim Patentamt erfolgreich angemeldet.
Die Website steht in deutscher und in englischer Sprache zur Verfügung.
Seit dem Start der Kampagne zeigt diese Präsenz auf verschiedenen regionalen und internationalen Fachmessen und Kongressen. Die Präsentationen erfolgen durch die Partner der Kampagne, die in der Regel auf der entsprechenden Fachveranstaltung präsent sind. Durch die beauftragte Agentur erfolgt ggf. eine logistische und kommunikative Unterstützung.
Es wurden folgende Schwerpunkte beauftragt:
Agenturseitige Koordinierung und Begleitung der IT-Standortmarketingkampagne Berlin „redefine the possible. berlin.“
— Grundlegende Kampagnensteuerung;
— Steuerung des Einsatzes der Kampagnenelemente und Übernahme des kompletten Veranstaltungsmanagements, inkl. Fremdkosten;
— Gewinnung und Betreuung von Kooperationspartnern für die Kampagne;
— Kontinuierliche Kommunikation der Kampagne.

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz: 07001.

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
06.11.2017

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Berlin
Martin-Luther-Str. 105
Berlin
10825
Deutschland

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 09.11.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen