DTAD

Ausschreibung - Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit in München (ID:10586267)

Übersicht
DTAD-ID:
10586267
Region:
81925 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Personalvermittlung, Personalwesen, Druckdienstleistungen, Sonstige Dienstleistungen für Unternehmen, Unternehmens-, Managementberatung, Sicherheitsdienste, Marketing- und Werbedienstleistungen, Drucksachen, Druckerzeugnisse
CPV-Codes:
Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit , Werbe- und Marketingdienstleistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Die Bayern Tourismus Marketing GmbH sucht für die zu vergebende „Rahmenvereinbarung Social Media“ eine erfahrene Agentur in diesem Bereich für die Unterstützung bei der Content-Planung, dem...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
08.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bayern Tourismus Marketing GmbH
Arabellastraße 17
81925 München

Telefon: +49 8921239731
Fax: +49 8921239799
E-Mail: vergabe@bayern.info
http://www.bayern.by

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenvereinbarung Social Media.
Die Bayern Tourismus Marketing GmbH sucht für die zu vergebende „Rahmenvereinbarung Social Media“ eine erfahrene Agentur in diesem Bereich für die Unterstützung bei der Content-Planung, dem Ad-Management und der strategischen Weiterentwicklung der Social Media-Aktivitäten.

CPV-Codes: 79000000, 79340000

Erfüllungsort:
Sitz des Auftragnehmers.

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
108757-2015

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
08.05.2015 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.07.2015 - 30.06.2017

Bindefrist:
29.06.2015

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
1Vorlage einer Unternehmensdarstellung mit den folgenden Angaben:
Name des Unternehmens, Anschrift, Ansprechpartner, Kontaktdaten, Rechtsform, Umsatzsteuer-ID-Nummer, Leistungsspektrum, Gründungsdatum, Niederlassungen
2 Erklärung, dass über das Vermögen des Bieters nicht das Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzliches geeignetes Verfahren eröffnet oder die Öffnung beantragt oder dieser Antrag mangels Masse abgelehnt worden ist, nach den Bestimmungen des Landes, in dem das Unternehmen des Bieters seinen Sitz hat und eine Erklärung, dass sich der Bieter nicht in Liquidation befindet
3 Erklärung, dass der Bewerber keine schwere Verfehlung begangen hat, die seine Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt (hierunter fällt auch der Tatbestand der illegalen Beschäftigung) und eine Erklärung, dass der Bewerber seiner Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß nachgekommen ist nach den Bestimmungen des Landes, in dem das Unternehmen des Bewerbers seinen Sitz hat.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
1 Referenzliste über die wesentlichen in den letzten drei Geschäftsjahren inhaltlich und umfänglich vergleichbaren Beauftragungen, mit Leistungsbeschreibung, Auftragswert, Auftraggeber und Ansprechpartner für evtl. Rückfragen (Telefonnummer und E-Mail-Adresse)
2 Angabe der Umsatzzahlen des Unternehmens für die Geschäftsjahre 2012, 2013 und 2014
3 Angaben über die Anzahl der in Festanstellung Beschäftigten der letzten drei Geschäftsjahre
4 Erklärung des Bieters, ob die für den Auftrag Hauptverantwortlichen und die mit der Auftragsausführung betrauten Mitarbeiter/innen über Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift verhandlungssicher beherrschen. Die gesamte schriftliche und mündliche Auftragskommunikation erfolgt in deutscher Sprache; die Mitarbeiter müssen in der Lage sein, Texte eigenständig in beiden o. g. Sprachen zu korrigieren im Hinblick auf Orthographie, Interpunktion und v. a. Grammatik; für die Betreuung der ausländischen Social Media Kanäle
ist verhandlungssicheres Englisch zwingende Voraussetzung.
5 Erklärung des Bieters, ob ein Team von mindestens drei Ansprechpartnern zur Verfügung steht, die Auskunft über Rechnungen, Reportings und anfallende Fragen im aktuellen Tagesgeschäft geben können.
6 Erklärung des Bieters, ob die Ansprechpartner kurzfristig innerhalb von 3 Stunden beim Auftraggeber zum Zwecke von Krisenbesprechungen und Problemlösungen vor Ort sein können (anfallende Reisekosten sind vom Auftragnehmer zu tragen).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen