DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen für die öffentliche Verwaltung in Koblenz (ID:7349307)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen für die öffentliche Verwaltung
DTAD-ID:
7349307
Region:
56073 Koblenz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.07.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Unterstützung IFAZ SASPF Bw bei Aufgaben zur Vorbereitung der Regenerations- und Regelausbildung SASPF. IFAZ SASPF Bw ist als zentrales prozess- und organisationsbereichsübergreifendes Organisationselement Teil des Ausbildungssystems der Bundeswehr und verantwortlich für die ganzheitlichen / fachlich-prozessualen Ausbildungsinhalte im integrativen Ansatz aus SASPF sowie die Ausbildung der Ausbilder (AdA) und Ausbildung der Experten SASPF. Zur Unterstützung des IFAZ SASPF Bw in seinen Aufgaben sind dazu folgende Aufgaben zu bearbeiten: Aufbauen und Betreiben der Schulungslandschaft inklusive der Bereitstellung aller Funktionalitäten zur Nutzung durch das Ausbildungssystem der Bundeswehr. Das beinhaltet neben einer Qualitätssicherung der Schulungssysteme auch das durchführen des First- und Second-Level-Supports. Die im Rahmen der Implementierung von SASPF - Anteilen erstellten bzw. notwendigen Ausbildungsinhalte sind unter Durchführen eines durchgängigen Qualitätssicherungsprozesses in das Ausbildungssystem der Bundeswehr zu überführen, fortzuschreiben und weiterzuentwickeln. Durchführen von Schulungsmaßnahmen zur Vermittlung von SASPF - Ausbildungsanteilen sowie zur Qualifizierung zukünftiger Ausbilder bzw. Experten SASPF.
Kategorien:
Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung
CPV-Codes:
Dienstleistungen für die öffentliche Verwaltung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  218857-2012

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Dienstleistungen Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Bundesamt für Informationsmanagement und Informationstechnik der
Bundeswehr (IT-AmtBw)
Bereich B 3, Ferdinand-Sauerbruch-Straße 1
Zu Händen von: Herrn Jürgen Walter
56073 Koblenz
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 2614004791
E-Mail: ITAmtBwB3@bundeswehr.org
Fax: +49 2614004768
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Agentur/Amt auf zentral- oder bundesstaatlicher Ebene
I.3) Haupttätigkeit(en)
Verteidigung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags
Unterstützung IFAZ SASPF Bw bei Aufgaben zur Vorbereitung der Regenerations- und Regelausbildung SASPF.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Dienstleistungen Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Aachen. NUTS-Code
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
IFAZ SASPF Bw ist als zentrales prozess- und organisationsbereichsübergreifendes Organisationselement Teil des Ausbildungssystems der Bundeswehr und verantwortlich für die ganzheitlichen / fachlich-prozessualen Ausbildungsinhalte im integrativen Ansatz aus SASPF sowie die Ausbildung der Ausbilder (AdA) und Ausbildung der Experten SASPF. Zur Unterstützung des IFAZ SASPF Bw in seinen Aufgaben sind dazu folgende Aufgaben zu bearbeiten: Aufbauen und Betreiben der Schulungslandschaft inklusive der Bereitstellung aller Funktionalitäten zur Nutzung durch das Ausbildungssystem der Bundeswehr. Das beinhaltet neben einer Qualitätssicherung der Schulungssysteme auch das durchführen des First- und Second-Level-Supports. Die im Rahmen der Implementierung von SASPF - Anteilen erstellten bzw. notwendigen Ausbildungsinhalte sind unter Durchführen eines durchgängigen Qualitätssicherungsprozesses in das Ausbildungssystem der Bundeswehr zu überführen, fortzuschreiben und weiterzuentwickeln. Durchführen von Schulungsmaßnahmen zur Vermittlung von SASPF - Ausbildungsanteilen sowie zur Qualifizierung zukünftiger Ausbilder bzw. Experten SASPF.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
75131000
II.1.6) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.2) Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1) Endgültiger Gesamtauftragswert
Wert: 5 000 000,00 EUR ohne MwSt
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit einem Aufruf zum Wettbewerb
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf 1. 90. Gewichtung 10
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
Y/IB3P/BA084/BA084
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
Vorinformation
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2011/S 123-204594 vom 30.6.2011
Abschnitt V: Auftragsvergabe
Auftrags-Nr: Y/IB3X/BA084/BA084
Bezeichnung: Unterstützung IFAZ SASPF Bw bei Aufgaben zur Vorbereitung der
Regenerations- und Regelausbildung SASPF.
V.1) Tag der Zuschlagsentscheidung:
6.12.2011
V.2) Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der
Zuschlag erteilt wurde ML Consulting, Schulung, Service & Support GmbH Max-Planck-Straße 39 50858 Köln DEUTSCHLAND
V.4) Angaben zum Auftragswert
Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert: Wert: 6 400 000,00 EUR Endgültiger Gesamtauftragswert: Wert: 5 000 000,00 EUR ohne MwSt
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Bundeskartellamt - Vergabekammer des Bundes - Kaiser-Friedrich-Straße 16 51113 Bonn DEUTSCHLAND
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
9.7.2012
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen