DTAD

Ausschreibung - Dienstleistungen im Bereich Floristik in Groß-Gerau (ID:5387234)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen im Bereich Floristik
DTAD-ID:
5387234
Region:
64521 Groß-Gerau
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.08.2010
Frist Vergabeunterlagen:
14.09.2010
Frist Angebotsabgabe:
25.10.2010
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Nein
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Land-, Forstwirtschaft, Landschaftsgärtnerische Arbeiten
CPV-Codes:
Dienstleistungen im Bereich Floristik
Vergabe in Losen:
Ja
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  247420-2010

BEKANNTMACHUNG

Dienstleistungsauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
AOK Die Gesundheitskasse in Hessen Gernsheimer Straße 43 z. H. Silvia Jung 64521 Groß-Gerau DEUTSCHLAND Tel. +49 61529342903 E-Mail: EU.Ausschreibung.ID@he.aok.de Fax +49 61528549982113 Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen Verdingungs-/Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) sind erhältlich bei: den oben genannten Kontaktstellen Angebote/Teilnahmeanträge sind zu richten an: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Einrichtung des öffentlichen Rechts Allgemeine öffentliche Verwaltung Sozialwesen Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Pflanzenpflege Innenbegr?nung.
II.1.2) Art des Auftrags sowie Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Dienstleistungsauftrag Dienstleistungskategorie: Nr. 1 Hauptort der Dienstleistung Hessen. NUTS-Code DE7
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung
Öffentlicher Auftrag
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Pflanzenpflege Innenbegr?nung.
II.1.6) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
77330000
II.1.7) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Nein
II.1.8) Aufteilung in Lose
Ja sollten die Angebote wie folgt eingereicht werden für ein oder mehrere Lose
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig:
Nein
II.2) MENGE ODER UMFANG DES AUFTRAGS
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang
An 58 Standorten Pflanzenpflege (überwiegend Hydropflanzen), ca. 1 065 Pflanzgef??en, unterschiedliche Gr??en.
II.2.2) Optionen
Ja Beschreibung der Optionen: Option auf zweimalige Verlängerung um jeweils ein Jahr. voraussichtlicher Zeitplan für den Rückgriff auf diese Optionen: in Monaten 12 (ab Auftragsvergabe) Zahl der möglichen Verlängerungen 2
II.3) VERTRAGSLAUFZEIT BZW. BEGINN UND ENDE DER AUFTRAGSAUSFÜHRUNG
Beginn: 1.1.2011. Ende: 31.12.2012 ANGABEN ZU DEN LOSEN LOS-Nr.: 1 BEZEICHNUNG: Pflanzenpflege Innenbegr?nung
1) KURZE BESCHREIBUNG
Pflanzenpflege Innenbegr?nung, überwiegend im Bereich Südhessen.
2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)
77330000
3) MENGE ODER UMFANG
An 31 Standorten Pflanzenpflege (überwiegend Hydropflanzen), ca. 730 Pflanzgef??en, unterschiedliche Gr??en. LOS-Nr.: 2 BEZEICHNUNG: Pflanzenpflege Innenbegr?nung
1) KURZE BESCHREIBUNG
Pflanzenpflege Innenbegr?nung an 27 Standorten, ?berweigend im Bereich Nordhessen.
2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)
77330000
3) MENGE ODER UMFANG
An 27 Standorten Pflanzenpflege (überwiegend Hydropflanzen), ca. 335 Pflanzgef??en, unterschiedliche Gr??en. ABSCHNITT III: RECHTLICHE, WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN
III.1) BEDINGUNGEN FÜR DEN AUFTRAG
III.1.4) Sonstige besondere Bedingungen an die Auftragsausführung
Nein
III.2) TEILNAHMEBEDINGUNGEN
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu ?berpr?fen: ? Eigenerkl?rung über die ordnungsgemäße und vollständige Meldung und Abführung der Steuern, ? Eigenerkl?rung über die gesetzm??ige Abführung der Sozialversicherungsbeiträge, ? Eigenerkl?rung über die gesetzm??ige Abführung der Beiträge an den Unfallversicherungstr?ger, ? Eigenerkl?rung, bei welchem Amtsgericht der Auftragnehmer gemeldet ist, inkl. Handelsregisternummer, ? Eigenerkl?rung, dass sich das Unternehmen nicht in einem Insolvenzverfahren, gerichtlichen Vergleichsverfahren oder in Liquidation befindet (formlos), ? Eigenerkl?rung, dass eine Haftpflicht/Versicherung besteht oder bis zum Vertragsbeginn abgeschlossen wird. Folgende Mindestsummen müssen abgedeckt werden: Personen-, Sach- und Vermögensschäden (pauschal) 2 500 000 EUR; Obhut- und Bearbeitungssch?den 500 000 EUR; Schl?sselverlustrisiko 50 000 EUR.
III.2.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu ?berpr?fen: ??Eigenerkl?rung über die Umsätze der letzten 3 Jahre, ? Die Auftraggeberin betrachtet lediglich solche Unternehmen für die Durchführung des Auftrages als geeignet, welche wenigstens in den letzten 3 Gesch?ftsjahren einen durchschnittlichen Jahresumsatz gehabt haben, der in der Höhe dem voraussichtlichen jährlichen Nettoauftragswertes des Auftrages entspricht. Der voraussichtliche jährliche Nettoauftragswert betr?gt: Los 1 Süd 36 000 EUR. Los 2 Nord 26 000 EUR.
III.2.3) Technische Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu ?berpr?fen: ? Referenzliste über vergleichbare Aufträge mit folgenden Angaben: Ausführungsort, Anschrift, Auftraggeberin, Leistungsumfang, Auftragsdauer, Ansprechpartner mit Telefonnummer, ? Konzept für die Durchführung der Pflanzenpflege Innenbegr?nung, ?? Von der Auftraggeberin unterschriebene Bestätigungen über die Besichtigung von Pflichtobjekt.
III.2.4) Vorbehaltene Aufträge
Nein
III.3) BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR DIENSTLEISTUNGSAUFTRÄGE
III.3.1) Die Erbringung der Dienstleistung ist einem besonderen
Berufsstand vorbehalten Nein
III.3.2) Juristische Personen müssen die Namen und die berufliche
Qualifikation der Personen angeben, die für die Ausführung der betreffenden Dienstleistung verantwortlich sein sollen Nein ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2) Es wird eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
AOK Hessen, Orga-Nr.: 18103
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Nein
IV.3.3) Bedingungen für den Erhalt von Verdingungs-/Ausschreibungs- und ergänzenden Unterlagen Schlusstermin für die Anforderung von oder Einsicht in Unterlagen
14.9.2010 - 12:00 Die Unterlagen sind kostenpflichtig Nein
IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote bzw. Teilnahmeanträge
25.10.2010 - 12:00
IV.3.6) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge verfasst werden können
Deutsch.
IV.3.7) Bindefrist des Angebots
Bis 30.11.2010
IV.3.8) Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 25.10.2010 - 12:15 Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) DAUERAUFTRAG
Nein
VI.2) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.4) NACHPRÜFUNGSVERFAHREN/RECHTSBEHELFSVERFAHREN
VI.4.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2 64278 Darmstadt DEUTSCHLAND Tel. +49 615112-6036 Fax +49 615112-5816
VI.5) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
17.8.2010
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen