DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen im Bereich Forschung und experimentelle Entwicklung in Hannover (ID:11202349)

Übersicht
DTAD-ID:
11202349
Region:
30655 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb
Kategorien:
Forschungs-, Entwicklungsdienste
CPV-Codes:
Dienstleistungen im Bereich Forschung und experimentelle Entwicklung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Die Expedition CASE 18 wird ihr Basislager an der Mosselbukta an der Ostküste des Wijdefjorden im Norden von Ny Friesland auf Spitzbergen aufschlagen. Treibstoff und Ausrüstung wird vor den...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
Stilleweg 2
30655 Hannover

http://www.bgr.bund.de

Auftragnehmer:
Norwegian Polar Institute
Polarmiljosenteret
NO-9296 Tromso

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Charter Helikopter in der Arktis.
Die Expedition CASE 18 wird ihr Basislager an der Mosselbukta an der Ostküste des Wijdefjorden im Norden von Ny Friesland auf Spitzbergen aufschlagen. Treibstoff und Ausrüstung wird vor den Geländearbeiten mit dem norwegischen Forschungsschiff „Lance“ von Longyearbyen nach Mosselbukta transportiert, und die Teilnehmer und Lebensmittel werden mit Hilfe eines Schnellboots von Longyearbyen nach Mosselbukta und zurück transportiert. Vom Basislager Mosselbukta aus werden die Geländearbeiten mit Unterstützung eines Helikopters durchgeführt. Da die Entfernungen zu den geplanten Aufschlüssen groß sind, viele der Arbeitsgebiete im gletscherbedeckten Hochgebirge liegen und mehrere auseinanderliegende Aufschlüsse am Tag untersucht werden sollen, ist die Nutzung eines Helikopters unter derartigen Bedingungen notwendig.

CPV-Codes: 73100000

Erfüllungsort:
Arktis.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
336108-2015

Aktenzeichen:
201-10074822

Auftragswert:
9 638 750 NOK

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 01.07.2015

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen