DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen im Bereich Forschung und experimentelle Entwicklung in Bonn (ID:4705160)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen im Bereich Forschung und experimentelle Entwicklung
DTAD-ID:
4705160
Region:
53227 Bonn
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.02.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Ziel des Auftrags ist die vollständige Definition aller Raum- und Bodesnsystemanforderungen sowie die Erarbeitung eines vorläufigen Designs für ein Gesamtsystemkonzept einer Deutschen Orbitalen Servicing Mission. Ziel der Arbeiten des Loses "Systemf?hrung Rendezvous & De-Orbiting" (RvDeO) ist die Konsolidierung der Anforderungen an dieses System und deren Komponenten (bis zum SRR) und die Konsolidierung des Design Konzeptes (bis zum PDR). Dazu sind die erforderlichen Beiträge für das Satellitenanflug- und -entsorgungssystem zu den Systemdokumenten zur Demonstration der Machbarkeit des technischen System- und Betriebskonzeptes zu erstellen.
Kategorien:
Forschungs-, Entwicklungsdienste
CPV-Codes:
Dienstleistungen im Bereich Forschung und experimentelle Entwicklung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  32082-2010

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE Dienstleistungsauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR), K?nigswinterer Strasse 522 - 524, Kontakt Raumfahrt-Agentur, z. Hd. von Irene Weber, 53227 Bonn, DEUTSCHLAND. Tel. +49 228447-528. E-Mail: irene.weber@dlr.de. Fax +49 228447-708. Internet-Adresse(n): Hauptadresse des Auftraggebers: www.dlr.de.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Agentur/Amt auf zentral- oder bundesstaatlicher Ebene. Allgemeine Öffentliche Verwaltung. Der Öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Ja. ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Deutsche Orbitale Servicng Mission (DEOS) Phase B - Vorbereitende Missions- und Produktdefinition (Preliminary Design Definition) Los "Systemf?hrung Satellitenanflug und -entsorgung (Rendevouz & De-Orbiting)".
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der Dienstleistung:
Dienstleistung. Dienstleistungskategorie: Nr. 27. Hauptausführungsort, Hauptlieferort, Hauptort der Dienstleistung: Bremen. NUTS-Code DE501.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Ziel des Auftrags ist die vollständige Definition aller Raum- und Bodesnsystemanforderungen sowie die Erarbeitung eines vorläufigen Designs für ein Gesamtsystemkonzept einer Deutschen Orbitalen Servicing Mission. Ziel der Arbeiten des Loses "Systemf?hrung Rendezvous & De-Orbiting" (RvDeO) ist die Konsolidierung der Anforderungen an dieses System und deren Komponenten (bis zum SRR) und die Konsolidierung des Design Konzeptes (bis zum PDR). Dazu sind die erforderlichen Beiträge für das Satellitenanflug- und -entsorgungssystem zu den Systemdokumenten zur Demonstration der Machbarkeit des technischen System- und Betriebskonzeptes zu erstellen.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV):
73100000.
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Nein.
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DES AUFTRAGS
II.2.1) Endgültiger Gesamtwert des Auftrags:
Wert: 827 575 EUR. Ein-schließlich MwSt. MwSt.-Satz (%): 19. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb. Begründung für die Auftragsvergabe ohne vorherige Veröffentlichung einer Vergabebekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union: a) Keine oder keine geeigneten Angebote nach einem: nichtoffenen Verfahren Sonstige Begründung der Auftragsvergabe ohne vorherige Veröffentlichung einer Vergabebekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union k) Der Auftrag betrifft Dienstleistungen, die Gegenstand von Anhang II B der Richtlinie sind.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf folgende Kriterien: 1. Angebotene Leistung. Gewichtung: 200. 2. Management. Gewichtung: 200. 3. Engineering/Fertigung. Gewichtung: 265. 4. Produktsicherung. Gewichtung: 200. 5. Erfahrungen des Anbieters. Gewichtung: 135.
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt:
Nein.
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
50 RA 0924.
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Nein. ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE BEZEICHNUNG: Los "Systemf?hrung Satellitenanflug und -entsorgung (Rendevouz & De-Orbiting)".
V.1) Tag der Auftragsvergabe:
21.1.2010.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
2.
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag vergeben wurde:
Astrium GmbH, Airbus-Allee 1, 28199 Bremen, DEUTSCHLAND.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert:
Wert: 1 002 393 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Endgültiger Gesamtauftragswert: Wert: 827 575 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: Wert ohne MwSt. 219 291,00 EUR. Kurze Beschreibung des Wertes/Anteils des Auftrags, der an Subunternehmer vergeben werden kann: Beratung, Engineering. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN:
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Referat I B 3, Scharnhorststr. 34-37, 10115 Berlin, DEUTSCHLAND.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
29.1.2010.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen