DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen im Bereich Maschinenbau und Elektrotechnik in Koblenz (ID:7369592)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen im Bereich Maschinenbau und Elektrotechnik
DTAD-ID:
7369592
Region:
56070 Koblenz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.07.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Hauptgegenstand ist die Untersuchung nach gültiger Maschinenrichtlinie für Anlagen an den Bundeswasserstraßen. Es werden, für die einzelnen Objekte, unterschiedliche Arbeitsphasen beauftragt. Phase 1. Erstellung der Risikobeurteilung gemäß gültiger Maschinenrichtlinie und ProdSG. Phase 2. Anpassung der Risikobeurteilung an die endgültige Ausführungsplanung. Abstimmung der Umsetzung der Forderungen, aus der Risikobeurteilung, mit den jeweiligen ausführenden Fachfirmen. Phase 3. Prüfung der fertigen Anlage auf Umsetzung der Forderungen aus der Risikobeurteilung. (DIN EN ISO 13849)mit dem Ziel der Vorlage der Konformitätserklärung zur Unterschriftenlegung durch den Hersteller. Erstellung der Betriebsanleitung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Punkt 1.7.4.
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen im Bereich Maschinenbau und Elektrotechnik
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  226448-2012

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Dienstleistungen Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Fachstelle für Maschinenwesen Südwest Koblenz
Schartwiesenweg 3
Kontaktstelle(n): Herrn Matthias Gutmann
56070 Koblenz
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 26198194232
E-Mail: matthias.gutmann@wsv.bund.de
Fax: +49 26198194155
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: www.wsv.de
Adresse des Beschafferprofils: www.fmsw.wsv.de
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Sonstige: Verkehr
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Dienstleistungen Dienstleistungskategorie Nr 12: Architektur, technische Beratung und Planung, integrierte technische Leistungen, Stadt- und Landschaftsplanung, zugehörige wissenschaftliche und technische Beratung, technische Versuche und Analysen Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Bundesrepublik Deutschland. NUTS-Code DE
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Hauptgegenstand ist die Untersuchung nach gültiger Maschinenrichtlinie für Anlagen an den Bundeswasserstraßen. Es werden, für die einzelnen Objekte, unterschiedliche Arbeitsphasen beauftragt. Phase 1. Erstellung der Risikobeurteilung gemäß gültiger Maschinenrichtlinie und ProdSG. Phase 2. Anpassung der Risikobeurteilung an die endgültige Ausführungsplanung. Abstimmung der Umsetzung der Forderungen, aus der Risikobeurteilung, mit den jeweiligen ausführenden Fachfirmen. Phase 3. Prüfung der fertigen Anlage auf Umsetzung der Forderungen aus der Risikobeurteilung. (DIN EN ISO 13849)mit dem Ziel der Vorlage der Konformitätserklärung zur Unterschriftenlegung durch den Hersteller. Erstellung der Betriebsanleitung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Punkt 1.7.4.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71334000
II.1.6) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.2) Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1) Endgültiger Gesamtauftragswert
Wert: 573 461 EUR mit MwSt. MwSt.-Satz (%) 19
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
252.2/15 WSV Ausschreibung Maschinenrichtlinie
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2011/S 248-403711 vom 20.12.2011
Abschnitt V: Auftragsvergabe
Auftrags-Nr: 1
Los-Nr: 1 - Bezeichnung: Maschinenrichtlinie.
Los-Nr: 2 - Bezeichnung: Maschinenrichtlinie.
Los-Nr: 3 - Bezeichnung: Maschinenrichtlinie.
Los-Nr: 4 - Bezeichnung: Maschinenrichtlinie.
Los-Nr: 6 - Bezeichnung: Maschinenrichtlinie.
Los-Nr: 7 - Bezeichnung: Maschinenrichtlinie.
Los-Nr: 8 - Bezeichnung: Maschinenrichtlinie.
Los-Nr: 9 - Bezeichnung: Maschinenrichtlinie.
Los-Nr: 10 - Bezeichnung: Maschinenrichtline.
V.1) Tag der Zuschlagsentscheidung:
13.7.2012
V.2) Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der
Zuschlag erteilt wurde DEKRA Industrial GmbH Borsigallee 24b 60388 Frankfurt / Main DEUTSCHLAND
V.5) Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein Auftrags-Nr: 2
Los-Nr: 5 - Bezeichnung: Maschinenrichtlinie.
V.1) Tag der Zuschlagsentscheidung:
13.7.2012
V.2) Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der
Zuschlag erteilt wurde ARANO GmbH Hauptstrasse 10 35579 Wetzlar DEUTSCHLAND
V.5) Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Bundeskartellamt – Vergabekammer des Bundes Villemombler Str. 76 53175 Bonn DEUTSCHLAND Telefon: +49 2289499421 Fax: +49 2289499163
VI.3.3) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt Fachstelle für Maschinenwesen Südwest Schartwiesenweg 3 56070 Koblenz DEUTSCHLAND
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16.7.2012
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen