•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Dienstleistungen im Bereich Rechnungslegung und -prüfung sowie Steuerwesen in Frankfurt am Main (ID:4397272)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen im Bereich Rechnungslegung und -prüfung sowie Steuerwesen
DTAD-ID:
4397272
Region:
60325 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.10.2009
Frist Angebotsabgabe:
23.11.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Auftragsgegenstand ist die Erbringung von Wirtschaftspr?ferleistungen im Zusammenhang mit verschiedenen von der KfW durchgeführten Kreditprogrammen oder ?finanzierungen und sonstigen Aufgaben der KfW sowie zur Prüfung des Gesch?ftsberichtes EdW. Für die folgenden aufgeführten 15 Prüfungen sind jeweils Berichtsentw?rfe zur Abstimmung mit den betroffenen Bereichen der KfW (i.d.R. mindestens Kreditabteilung und Rechnungswesen) sowie endgültige Berichtsexemplare für die Bereiche der KfW und die zuständigen Ministerien zu erstellen. Die Berichte sind in deutscher Sprache von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zu erstellen. Hinsichtlich der Anzahl der Exemplare und Vorlagetermine der Endberichte wird auf die Anlage "Übersicht Pr?fungszeitr?ume und Berichtsexemplare" zum Vertrag verwiesen. Darüber hinaus soll der Wirtschaftsprüfer den Auftraggebern aus seinen im Pr?fungsverlauf gewonnenen Erkenntnissen in Form von ergänzenden schriftlichen Feststellungen außerhalb der offiziellen Pr?fungsberichte Hinweise zur Verbesserung ihrer Arbeitsweise geben. 1 Regionalprogramm Wohnungsbau. Pr?fungsleistung: ? Feststellung, dass die im Wege des Abrufs zur Verfügung gestellten Bundesmittel zur Bedienung der von der KfW zur Durchführung des Regionalprogramms aufgenommenen Darlehen nur insoweit und nicht eher abgerufen worden sind, als sie zur Bewirkung fälliger Zahlungen im Rahmen des Verwendungszwecks benötigt wurden, ? Feststellung der ordnungsgemäßen Verwaltung der Verrechnungskonten: ?? Feststellung des Aufkommens an Zins-, Tilgungs- und sonstigen Leistungen, ?? Feststellung des Zins- und Tilgungsdienstes für die von der KfW aufgenommenen Darlehen, ?? Feststellung des Aufkommens und der ordnungsmäßigen Inanspruchnahme von Mitteln des Sonderkontos gemäß ? 2 Abs. 4 des Vertrags, ?? Prüfung der Bearbeitungsgeb?hren gemäß ? 4 des Vertrags, ?? Prüfung der Angaben in den gemäß ? 6 des Vertrags vorgesehenen Berichten. 2 ERP-Wirtschaftsförderung. Pr?fungsleistungen: ? Wesentlichster Bestandteil des Pr?fauftrages ist die Prüfung der sachlichen und rechnerischen Richtigkeit der Berichterstattung der KfW an das BMWi / ERP-SV, insbesondere die korrekte Vorabdotierung der ERP-F?rderr?cklage unter Berücksichtigung der F?rderlasten: ?? Sachliche und rechnerische Richtigkeit der Vergütung der F?rderr?cklage und der gesonderten Gewinnrücklage des ERP-SVs, ?? Korrekte Berücksichtigung der Zinsen aus dem Nachrangdarlehen sowie sonstiger F?rderzusch?sse des ERP-SV, ?? Sachliche und rechnerische Richtigkeit der Ermittlung der F?rderlast, ?? Sachliche und rechnerische Richtigkeit der Ermittlung der mit der F?rderlast zu verrechnenden Erträge, ?? Entwicklung des Geldkontos des ERP-SV. ? Ordnungsgem??e Berechnung der Zinszuweisung zur Rücklage der KfW aus Mitteln des ERP-SV, ? Ordnungsgem??e Kreditverwendungsnachweisf?hrung soweit erforderlich. 3 Airbus-Absatzfinanzierung. Pr?fungsleistung: ? Feststellung, dass die zur Verfügung gestellten Bundesmittel nur in der in den jeweiligen Zuschussvertr?gen festgelegten Höhe und für die dort spezifischen Verwendungszwecke eingesetzt wurden, ? Feststellung der vertragsgem??en Verwaltung der zur Abwicklung der Zuschusszahlungen eingerichteten verzinslichen Sammelkonten, ? Feststellung, dass Ansprüche aus Zuschusszusagen (z.B. Zins?bersch?sse, Wechselkursgewinne) rechtzeitig und vollständig erhoben wurden, ? Ermittlung der Bearbeitungsgeb?hren, ? Ordnungsm??igkeit der Berichterstattung. 4 KfW-Wohnraum-Modernisierungs-Programm II. Pr?fungsleistung: ? Richtige und vollständige Erfassung aller das KfW-Wohnraum-Modernisierungsprogramm II betreffenden Geschäftsvorfälle auf den dafür eingerichteten Konten, ? Richtige Ermittlung der dem Bund und den neuen Bundesländern zustehenden Erträge aus Krediten und sonstigen Mittelanlagen, ? Richtige Ermittlung der vom Bund und den neuen Bundesländern zu tragenden Kosten der Refinanzierungsmittel und der Marge der KfW sowie die vertragsgemäße Ermittlung und Anforderung des Zuschussbedarfs, ? Ordnungsm??igkeit der laufenden Berichterstattung über die Entwicklung der Abrechnungskonten. 5 KfW-BMWA-Technologie-Beteiligungsprogramm. (Beteiligungskapital für kleine Technologieunternehmen "BTU"). Pr?fungsleistung: ? Abwicklung der vorliegenden Schadensfälle: Der Prüfungsauftrag umfasst neben der Prüfung der finanziellen Abwicklung die Prüfung der Frage, ob die Gewährung der Refinanzierungsdarlehen im Einklang mit den Grundsätzen erfolgt ist. Dies schließt für Zusagen nach den vertraglichen Regelungen vom 19./28.12.2000 und vom 3./21.1.2002 die Überprüfung der Frage ein, ob die Geschäftsvorfälle auf den Risikofondskonten, dem Vorschaltkonto und den Sonderkonten Beteiligungsgebersch?den gebucht wurden. 6 KfW/BMFT-Technologie-Beteiligungsprogramm. Pr?fungsleistung: ? Richtige und vollständige Erfassung aller das BMFT-Beteiligungsprogramm betreffenden Geschäftsvorfälle auf den dafür eingerichteten Konten ? insbesondere die Abwicklung der vorliegenden Schadensfälle. 7 CO2-Geb?udesanierungsprogramm. Pr?fungsleistung: ? Richtige und vollständige Erfassung aller, die F?rderkomponenten des CO2-Geb?udesanierungsprogramme betreffenden Geschäftsvorfälle auf den dafür eingerichteten Konten, ? Richtige Ermittlung der dem Bund zustehenden Erträge aus Krediten und sonstigen Mittelanlagen, ? Richtige Ermittlung der vom Bund zu tragenden Kosten der Refinanzierungsmittel, der Marge der KfW sowie die vertragsgemäße Ermittlung und Anforderung des Zuschussbedarfs, ? Ordnungsm??igkeit der laufenden Berichterstattung über die Entwicklung der Abrechnungskonten. 8 CO2-Geb?udesanierungsprogramm-Wohnen, Umwelt, Wachstum (WUW). Pr?fungsleistungen: ? Richtige und vollständige Erfassung aller, die F?rderkomponenten des CO2-Geb?udesanierungsprogramm WUW betreffenden Geschäftsvorfälle auf den dafür eingerichteten Konten, ? Richtige Ermittlung der dem Bund zustehenden Erträge aus Krediten und sonstigen Mittelanlagen, ? Richtige Ermittlung der vom Bund zu tragenden Kosten der Refinanzierungsmittel, der Marge der KfW sowie die vertragsgemäße Ermittlung und Anforderung des Zuschussbedarfs, ? Ordnungsm??igkeit der laufenden Berichterstattung über die Entwicklung der Abrechnungskonten. 9 Wohnraum-Modernisieren - Programmvariante. Altersgerecht Umbauen. Pr?fungsleistung: ? Richtige und vollständige Erfassung aller, die F?rderkomponenten des Programms Wohraum Modernisieren-Altersgerecht Umbauen betreffenden Geschäftsvorfälle auf den dafür eingerichteten Konten, ? Richtige Ermittlung der dem Bund zustehenden Erträge aus Krediten und sonstigen Mittelanlagen, ? Richtige Ermittlung der vom Bund zu tragenden Kosten der Refinanzierungsmittel, der Marge der KfW sowie die vertragsgemäße Ermittlung und Anforderung des Zuschussbedarfs, ? Ordnungsm??igkeit der laufenden Berichterstattung über die Entwicklung der Abrechnungskonten. 10 Erblastentilgungsfonds im Zusammenhang mit der Teilentlastung nach dem Altschuldenhilfe-Gesetz vom 23.6.1993. Pr?fungsleistung: ? Prüfung des Jahresberichtes über die Abwicklung der mit dem Geschäftsbesorgungsvertrag übernommenen Aufgaben. 11 Ausgleichsfonds Währungsumstellung. Pr?fungsleistung: ? Prüfung des Jahresabschlusses nach ? 53 des HGrG. 12 Entsch?digungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW). Pr?fungsleistung: ? Prüfung des Gesch?ftsberichtes der Entsch?digungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) gemäß ? 10 Abs. 1 des Einlagensicherungs- und Anlegerentsch?digungsgesetzes (EAEG). 13 ERP-Startfonds. Pr?fungsleistung: ? Prüfung der ordnungsgemäßen Durchführung des ERP-Startfonds, ? Buchungen auf den Konten des Rechnungskreises gemäß Ziffer IV des Vertrages, ? Erfüllung der Antragsvoraussetzungen bei den im zurückliegenden Geschäftsjahr eingegangenen Engagements gemäß den einschlägigen Grundsätzen, ? Die Prüfungen sind jeweils für Erst- und Folgefinanzierungen durchzuführen. 14 F?ndigkeitsrisiko Tiefengeothermie. Pr?fungsleistung: ? Richtige Abrechnung des Verrechnungskontos, ? Richtige Abrechnung des Geb?hrenkontos, ? Richtige Ermittlung der von den Antragsstellern zu zahlenden Aufwandssch?tzung. 15 Investitionsoffensive Infrastruktur. Pr?fungsleistung: ? Richtige und vollständige Erfassung der die 3 Programme der Investitionsoffensive Infrastruktur betreffenden Geschäftsvorfälle auf den dafür eingerichteten Konten, ? Richtige Ermittlung der dem Bund zustehenden Erträge aus Krediten und sonstigen Mittelanlagen, ? Richtige Ermittlung der vom Bund zu tragenden Kosten der Refinanzierungsmittel, der Marge der KfW sowie die vertragsgemäße Ermittlung und Anforderung des Zuschussbedarfs, ? Ordnungsm??igkeit der laufenden Berichterstattung über die Entwicklung der Abrechnungskonten. Es wird eine Vertragslaufzeit von 4 Jahren (Geschäftsjahr 2009 bis Geschäftsjahr 2012) festgelegt. Einzelheiten sind in den Vertragsgrundlagen geregelt.
Kategorien:
Buchhaltung, Lohnabrechnung, Wirtschaftsprüfung, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen im Bereich Rechnungslegung und -prüfung sowie Steuerwesen
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein.
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen