DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen im Bereich Unternehmensleitung in Bad Rodach (ID:11157298)

Übersicht
DTAD-ID:
11157298
Region:
96476 Bad Rodach
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen, Dienstleistungen in den Bereichen Erholung, Kultur, Sport, Unternehmens-, Managementberatung
CPV-Codes:
Dienstleistungen im Bereich Unternehmensleitung , Dienstleistungen von Einrichtungen für das körperliche Wohlbefinden , Dienstleistungen von Heilbädern , Massagedienste , Wellness
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Ausgeschrieben werden die technische und kaufmännische Betriebsführung des Eigenbetriebes „Kurbetrieb Thermalbad der Stadt Bad Rodach“. Der Betriebsführer soll im Namen und auf Rechnung des...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Bad Rodach – Eigenbetrieb „Kurbetrieb Thermalbad der Stadt Bad Rodach“
Markt 1
96476 Bad Rodach
Herrn Ehrlicher (1. Bürgermeister)
Telefon: +49 956492220
Fax: +49 9564922225

Auftragnehmer:
Sonneberger Bäder GmbH
Wiesenstraße 18
DE-96515 Sonneberg

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Betriebsführungsvertrag für den Kurbetrieb Thermalbad der Stadt Bad Rodach.
Ausgeschrieben werden die technische und kaufmännische Betriebsführung des Eigenbetriebes „Kurbetrieb Thermalbad der Stadt Bad Rodach“. Der Betriebsführer soll im Namen und auf Rechnung des Eigenbetriebes handeln und die Stadt bleibt weiterhin Eigentümer und Betreiber der Anlagen (sog. „echter“ Betriebsführungsvertrag). Die Stadt behält sich vor, während der Laufzeit des Betriebsführungsvertrages die Aufgaben und das Vermögen des Eigenbetriebes auf den Zweckverband „Therme Natur Bad Rodach“ zu übertragen. Der ausgeschriebene Betriebsführungsvertrag bleibt hiervon unberührt.
Die Aufgaben hat der Betriebsführer mit eigenem Personal zu erfüllen. Der Betriebsführer hat das derzeit dem Eigenbetrieb zugeordnete Personal (ca. 70 Mitarbeiter bzw. umgerechnet ca. 40 Vollzeitstellen) zu übernehmen. Weitere Details zu den Bedingungen der Übernahme des Personals werden in den Vergabeunterlagen dargestellt, die zu Beginn der Stufe 2 den Bietern, die an den Verhandlungen teilnehmen, zugesendet werden. Als Vergütung für die Betriebsführungsleistungen erhält der Betriebsführer ein Betriebsführungsentgelt mit einer erfolgsabhängigen Komponente (Deckelung des Defizites/Jahresfehlbetrages bzw. des Zuschussbedarfes). D. h. sofern die angebotene Defizitgrenze überschritten wird, reduziert sich das Betriebsführungsentgelt. Wird die Defizitgrenze dagegen unterschritten erhöht sich das Betriebsführungsentgelt. Aufgabe des Eigenbetriebes und somit Aufgabe des Betriebsführers ist die Erledigung sämtlicher Angelegenheiten, die das Kur- und Tourismuswesen in der Stadt Bad Rodach betreffen und beeinflussen. Im Einzelnen umfasst dies folgende Aufgabenfelder:
— Verwaltung und Betrieb des Thermalbades, einschließlich der medizinischen Abteilung und des Hackschnitzelheizwerkes;
— Verwaltung und Betrieb des Kurparks, einschließlich aller Gebäude;
— Verwaltung und Betrieb der Heilquellen;
— Gästeinformation und -betreuung;
— Durchführung von Veranstaltungen, die Kur- und Fremdenverkehrszwecken dienen;
— Marketing;
— Einbringen der Interessen des Thermalbades Bad Rodach in Werbegemeinschaften, laufende Projekte und Verbände.
Die ThermeNatur ist als „Staatlich anerkannter Heilquellenkurbetrieb“ zertifiziert sowie mit dem Gütesiegel des Bayerischen Heilbäderverbandes „Vorbildliche Gesundheitsförderung am Kurort“ ausgezeichnet. 2 Thermalquellen aus 650 und 1 100 m Tiefe speisen eine harmonisch in die Natur eingebettete Badelandschaft mit 2 Innen- und 3 Außenbecken, darunter ein Solebecken mit Strömungskanal, zwei Therapiebecken, Dampfbädern, Kneippanlage, Tepidarien, Wellnessabteilung und der Saunawelt „Erdfeuer“. In 2014 wurden 214 906 Besucher in der ThermeNatur (davon 53 778 in der Sauna) gezählt.
Die Leistungserbringung beginnt am 1.9.2015. Die Leistungen sind mindestens bis zum 31.12.2020 zu erbringen. Darüber hinaus bestehen 2 Verlängerungsoptionen um jeweils 3 weitere Jahre (bis 31.12.2023 bzw. bis 31.12.2026) sofern nicht eine Vertragspartei fristgerecht zum jeweiligen Vertragsende kündigt (beidseitige Verlängerungsoption).

CPV-Codes: 79420000, 98330000, 98332000, 98334000, 98333000

Erfüllungsort:
Bad Rodach.
Nuts-Code: DE247

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
317178-2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 27.07.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen