DTAD

Ausschreibung - Dienstleistungen im Energiebereich in Hannover (ID:10889375)

Übersicht
DTAD-ID:
10889375
Region:
30161 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Bauarbeiten an Gebäuden für öffentliche Einrichtungen oder für Not- und Rettungsdienste , Dienstleistungen im Energiebereich
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Energiespar-Garantievertrag über Maßnahmen nachhaltiger Energieeinsparung und energetischer Optimierung für eine Liegenschaft mit ca. 20 Gebäuden gekoppelt mit einer Einspargarantie als...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.06.2015
Frist Vergabeunterlagen:
30.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
31.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Staatliches Baumanagement Hannover
Celler Straße 7
30161 Hannover
Kontaktstelle: Vergabestelle

Telefon: +49 5111065278
Fax: +49 5111065499
E-Mail: vergabe@sb-han.niedersachsen.de
www.niedersachsen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Landesbildungszentrum für Blinde, Hannover – Energiespar-Contracting (15 E 40354).
Energiespar-Garantievertrag über Maßnahmen nachhaltiger Energieeinsparung und energetischer Optimierung für eine Liegenschaft mit ca. 20 Gebäuden gekoppelt mit einer Einspargarantie als selbstständigem Garantieversprechen des Auftragnehmers, sogenanntes „Energiespar-Contracting“.
Vertragsobjekt ist das Landesbildungszentrum für Blinde des Landes Niedersachsen in Hannover.
Die NGF beträgt ca. 25 000 m2;
Die Energiekosten im Referenzjahr 2014 betrugen ca. 270 000 EUR netto (ohne MWSt.), davon ca. 180 000 EUR für Fernwärme und 90 000 EUR für Strom.
Gebäudetypen: Schulgebäude, Sportzentrum mit Heilschwimmbecken, Internatsgebäude, Werkstätten, Sonstige.
Der Auftrag umfasst eine Liegenschaft des Landes Niedersachsen in Hannover.
Der Auftragsumfang leitet sich ab aus dem Vergütungsanspruch, der sich wiederum errechnet aus der vom Auftragnehmer garantierten Einsparung in Bezug auf die Baseline der Energiekosten.
Die Baseline basiert auf den Energiekosten im Referenzjahr 2014 und liegt bei rund 270 000 EUR netto (ohne MwSt.).
Art und Umfang der zu erbringenden Leistungen beruhen zum Großteil auf Analysen und Einschätzungen des Auftragnehmers und sind von diesem nach eigenem billigen Ermessen in Abstimmung mit dem Auftraggeber zu entscheiden. Sie sind grundsätzlich so zu bemessen, dass ein optimales Einsparpotenzial realisiert wird, über das die Investitionskosten amortisiert werden können. Der Auftragnehmer sollte den Auftraggeber nach Möglichkeit an den zu erzielenden Einsparungen in geeigneter Höhe beteiligen.
Der Auftraggeber behält sich vor, nach Bedarf bzw. aus energetischen Gesichtspunkten einige Pflichtmaßnahmen zu definieren (z. B. Einbau Zähler, Einbau zentrale GLT).
Zusätzlich sind Instandhaltungsleistungen für die vom AN eingebrachten Anlagen zu erbringen.

CPV-Codes: 71314000, 45216100

Erfüllungsort:
Hannover.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
218844-2015

Aktenzeichen:
15 E 40354

Vergabeunterlagen:
Das Anschreiben mit den zum Teilnahmeantrag zugehörigen Unterlagen stehen ab dem 22.6.2015 bis zum 30.7.2015 zum Download auf der Internetseite unter folgender Adresse: http://vergabe.niedersachsen.de zur Verfügung.
Suchbegriff: „15 E 40354 – Landesbildungszentrum für Blinde – Energiespar-Contracting“.
Der Teilnahmeantrag ist ausgefüllt, im geschlossenen, gekennzeichneten Umschlag bis spätestens zum Schlusstermin einzureichen. Es besteht kein Anspruch auf Rücksendung der eingereichten Unterlagen.

Termine & Fristen
Unterlagen:
30.07.2015

Angebotsfrist:
31.07.2015 - 12:00 Uhr

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Siehe Verdingungsunterlagen.

Zahlung:
Siehe Verdingungsunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Der Nachweis der Fachkunde, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit ist mit den unter III.2.1) bis III.2.3) geforderten Unterlagen zu führen. Unvollständige Teilnahmeanträge können unberücksichtigt bleiben.
Geforderte Nachweise zu III.2.1):
Unbeglaubigter Auszug aus dem Handelsregister oder vergleichbare Unterlage, nicht älter als drei Monate – gerechnet ab Datum des Teilnahmeantrags.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Umsatzentwicklung der letzten drei Geschäftsjahre.

Technische Leistungsfähigkeit
Die vom Bewerber in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren ausgeführten Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind (Projekte im Bereich Energiespar-Contracting), jeweils mit schriftlicher Erläuterung sowie mit Angabe:
a) des öffentlichen oder privaten Auftraggebers;
b) des Rechnungswertes;
c) der Leistungszeit;
d) eines Ansprechpartners.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass für den Teilnahmeantrag die vorgegebene Vorlage zu verwenden ist und die Referenzen in diese Vorlage einzutragen sind.
Die Vorlage kann von der Vergabeplattform des Landes Niedersachsen heruntergeladen werden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
05.02.2016
Ergänzungsmeldung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen