DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen im Energiebereich in München (ID:11253941)

Übersicht
DTAD-ID:
11253941
Region:
80636 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Stadtplanung, Landschaftsgestaltung, Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen im Energiebereich , Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen , Landschaftsgestaltung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Umweltverträglichkeitsstudie, FFH-Verträglichkeitsstudie, artenschutzrechtlicher Beitrag (saP), Bericht zur Vereinbarkeit mit den nach §§ 27-31 WHG (n. F.) maßgebenden Bewirtschaftungszielen im...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bundesrepublik Deutschland und Freistaat Bayern, vertreten durch die Rhein-Main-Donau AG, diese vertreten durch die RMD Wasserstraßen GmbH
Blutenburgstraße 20
80636 München
Kontaktstelle: Vergabeabteilung TA
Stefan Hirle
Telefon: +49 8999222281
Fax: +49 8999222299
E-Mail: evergabe@rmd-wasserstrassen.de
www.bund.de, www.wsv.de, www.evergabe-online.de

Auftragnehmer:
Vertragsnummer: 1
Bietergemeinschaft Bosch&Partner, BNGF, JESTAEDT GmbH
Pettenkoferstr. 24
DE-80336 München

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Donauausbau zwischen Straubing und Vilshofen einschließlich Hochwasserschutzmaßnahmen, Teilabschnitt 2: Deggendorf-Vilshofen, Umweltverträglichkeitsstudie mit weiteren Untersuchungen und Landschaftspflegerischer Begleitplan.
Umweltverträglichkeitsstudie, FFH-Verträglichkeitsstudie, artenschutzrechtlicher Beitrag (saP), Bericht zur Vereinbarkeit mit den nach §§ 27-31 WHG (n. F.) maßgebenden Bewirtschaftungszielen im Sinne der WRRL, Landschaftspflegerischer Begleitplan.
Für den Ausbau der Donau zwischen Straubing und Vilshofen einschließlich Hochwasserschutzmaßnahmen werden mit der Variante A die Schifffahrtverhältnisse ausschließlich mit flussbaulichen Maßnahmen (wie z. B. Buhnen, Parallelwerke, Ufervorlegungen, Kopfkolkverfüllungen an Bühnen, Kolkverbau, Kolksicherung, Sohlbaggerungen) verbessert.
Mit der hier ausgeschriebenen Umweltverträglichkeitsstudie mit weiteren Untersuchungen soll der Einfluss des Ausbaues der Donau zwischen Deggendorf und Vilshofen und Auswirkungen des Hochwasserschutzes auf die Umwelt beurteilt werden.
Es ist hierzu eine Umweltverträglichkeitsstudie durchzuführen und ein Landschaftspflegerischer Begleitplan zu erstellen. Dabei sind die Eingriffe sowohl im Gewässer als auch an Land auf ihre Vermeidbarkeit und ihre Minimierbarkeit zu untersuchen.
In einer abschließenden Eingriffsbilanz werden die nicht vermeidbaren erheblichen Beeinträchtigungen aufgeführt. Im landschaftspflegerischen Begleitplan sind die Kompensationsmaßnahmen, die sich auf Grund der projektbedingten umwelterheblichen Wirkungen, der Einwirkungen auf FFH-Gebiete, auf streng geschützte Arten und auf die maßgebenden Bewirtschaftungsziele im Sinne der Wasserrahmenrichtlinie ergeben genehmigungsfähig darzustellen.

CPV-Codes: 71314000, 71420000, 71240000

Erfüllungsort:
Deutschland, Niederbayern zwischen Deggendorf und Vilshofen sowie in München.
Nuts-Code: DE212

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
359902-2015

Aktenzeichen:
M-053-15

Auftragswert:
1 385 560 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 30.09.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen