DTAD

Ausschreibung - Dienstleistungen im Gartenbau in München (ID:10182759)

DTAD-ID:
10182759
Region:
80335 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Land-, Forstwirtschaft, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung
CPV-Codes:
Dienstleistungen im Gartenbau , Kommunale Dienstleistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Mäharbeiten im Mittelstreifen der A95 und A952. Mäharbeiten im Mittelstreifen der A95 und A952.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.11.2014
Frist Vergabeunterlagen:
12.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
13.01.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Autobahndirektion Südbayern
Seidlstr. 7-11
80335 München
Kontaktstelle: Technische Geschäftsstelle

Telefon: +49 8954552444
Fax: +49 8954552644
E-Mail: vergabe@abdsb.bayern.de
http://www.vergabe.bayern.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://my.vergabe.bayern.de/ausschreibungen/show.html?id=108026

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen:
http://www.vergabe.bayern.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Mäharbeiten im Mittelstreifen der A95 und A952.
Mäharbeiten im Mittelstreifen der A95 und A952.
70 000 m Mittelstreifen pro Fahrtrichtung zweimal pro Jahr mähen einschließlich Mähgut verwerten und Verkehrssicherungsarbeiten.

CPV-Codes: 77300000, 75200000

Erfüllungsort:
A 95 München-Garmisch.
Nuts-Code: DE216

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
392634-2014

EU-Ted-Nr.:
2014/S 222-392634

Aktenzeichen:
14-31-29

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich in elektronischer Form auf der Vergabeplattform zum Download bereitgestellt.

Termine & Fristen
Unterlagen:
12.01.2015

Angebotsfrist:
13.01.2015 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.05.2015 - 30.09.2019

Bindefrist:
27.02.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
13.01.2015 - 11:00

Ort
Anschrift siehe Nr. I.1).

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Zahlungsbedingungen gemäß VOL/B.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Die Eignung ist durch Eigenerklärungen gem. Formblatt L124 (Eigenerklärungen zur Eignung) nachzuweisen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, sind die Angaben gemäß dem Formblatt L124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Das Formblatt L124 kann hier eingesehen werden http://my.vergabe.bayern.de/ausschreibungen/show.html?id=108026
Zusätzlich können auch Nachweise nach § 7EG Abs. 2 VOL/A verlangt werden.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Die Eignung ist durch Eigenerklärungen gem. Formblatt L124 (Eigenerklärungen zur Eignung) nachzuweisen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, sind die Angaben gemäß dem Formblatt L124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Das Formblatt L124 kann hier eingesehen werden http://my.vergabe.bayern.de/ausschreibungen/show.html?id=108026 Zusätzlich können auch Nachweise nach § 7EG Abs. 2 VOL/A verlangt werden.

Technische Leistungsfähigkeit
Die Eignung ist durch Eigenerklärungen gem. Formblatt L124 (Eigenerklärungen zur Eignung) nachzuweisen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, sind die Angaben gemäß dem Formblatt L124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Das Formblatt L124 kann hier eingesehen werden http://my.vergabe.bayern.de/ausschreibungen/show.html?id=108026
Zusätzlich können auch Nachweise nach § 7EG Abs. 2 VOL/A verlangt werden.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Auf Verlangen: Qualifikation des zu benennenden Verantwortlichen für die Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen gemäß dem „Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS)“ oder gleichwertiger Nachweis.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
07.03.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen