DTAD

Ausschreibung - Dienstleistungen im Sport in München (ID:10785031)

Übersicht
DTAD-ID:
10785031
Region:
81675 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Dienstleistungen in den Bereichen Erholung, Kultur, Sport
CPV-Codes:
Dienstleistungen im Sport , Dienstleistungen in den Bereichen Erholung, Kultur und Sport
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Der Bayerische Landtag möchte im Rahmen der Gesundheitsförderung ein betriebliches Sportangebot durch einen qualifizierten externen Anbieter implementieren. Außerdem soll ein Rücken- und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
17.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
18.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bayerischer Landtag Landtagsamt
Max-Planck-Str. 1
81675 München
Seiler, Andrea
E-Mail: ausschreibung@bayern.landtag.de
www.bayern.landtag.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gesundheitsförderung im Bayerischen Landtag.
Der Bayerische Landtag möchte im Rahmen der Gesundheitsförderung ein betriebliches Sportangebot durch einen qualifizierten externen Anbieter implementieren. Außerdem soll ein Rücken- und Mobilisationstraining am Arbeitsplatz bzw. in Arbeitsplatzumgebung durch einen qualifizierten externen Anbieter angeboten werden. Die Zielgruppe sind Abgeordnete, Mitarbeiter/innen des Landtagsamtes sowie Mitarbeiter/innen der Fraktionsgeschäftsstellen.
Derzeit sind wöchentlich zwei 60-minütige Pilates-Kurse, zwei 60-minütige Functional Workout-Kurse, ein 60-minütiger Yoga-Kurs sowie in den Monaten April bis Juli ein wöchentliches 60-minütiges Lauf-Training geplant. Darüber hinaus besteht voraussichtlich ein wöchentlicher Bedarf an insgesamt zwölf Stunden Studiobetreuung.

CPV-Codes: 92600000

Erfüllungsort:
München, Max-Planck-Str. 1.

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Externes betriebliches Sportangebot.

Kurze Beschreibung
Der Bayerische Landtag möchte im Rahmen der Gesundheitsförderung ein betriebliches Sportangebot durch einen qualifizierten externen Anbieter implementieren. Das Angebot für die Abgeordneten, die Mitarbeiter/innen des Landtagsamtes sowie die Mitarbeiter/innen der Fraktionsgeschäftsstellen soll ein Kursprogramm (Fitnesskurse zu je 60 Minuten; an unterschiedlichen, durch den Auftraggeber zu bestimmenden Wochentagen; für eine Zahl von 8 bis maximal 12 Teilnehmern), eine Studiobetreuung sowie einzeln buchbare Personal-Training-Stunden im hauseigenen Gesundheitsbereich umfassen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
92000000

Menge oder Umfang
Derzeit sind wöchentlich zwei 60-minütige Pilates-Kurse, zwei 60-minütige Functional Workout-Kurse, ein 60-minütiger Yoga-Kurs sowie in den Monaten April bis Juli ein wöchentliches 60-minütiges Lauf-Training geplant. Darüber hinaus besteht voraussichtlich ein wöchentlicher Bedarf an insgesamt zwölf Stunden Studiobetreuung.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Rücken- und Mobilisationskurs.

Kurze Beschreibung
Der Bayerische Landtag möchte im Rahmen der Gesundheitsförderung ein betriebliches Rücken- und Mobilisationstraining am Arbeitsplatz bzw. in Arbeitsplatzumgebung durch einen qualifizierten externen Anbieter implementieren.Die Zielgruppe sind Abgeordnete, Mitarbeiter/innen des Landtagsamtes sowie Mitarbeiter/innender Fraktionsgeschäftsstellen.Das Angebot soll ein Rücken- und Ausgleichstraining (1-mal wöchentlich für 3 bis 4 Gruppen à 15 Min. an einem Wochentag für eine Zahl von maximal 15 Teilnehmern pro Gruppe), umfassen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
92000000

Menge oder Umfang
Derzeit sind wöchentlich 3 bis 4 je 15-minütige Gruppenkurse geplant.

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
182795-2015

Aktenzeichen:
ZI-P14000-0024

Vergabeunterlagen:
Die Ausschreibung wird auf dem bayerischen Vergabeportal www.auftraege.bayern.de veröffentlicht.
Hier stehen die Unterlagen Interessenten nach einmaliger, kostenloser Registrierung elektronisch zur Verfügung und und können bearbeitet werden.

Termine & Fristen
Unterlagen:
17.06.2015 - 23:59 Uhr

Angebotsfrist:
18.06.2015 - 23:59 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 48 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
31.07.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
18.06.2015 - 23:59

Ort
Bayerischer Landtag LandtagsamtMax-Planck-Str. 181675München

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Der Auftragnehmer hat für die Vertragsdauer das Bestehen einer Berufs-/Betriebshaftpflichtversicherung mit einer Mindestdeckungssumme bei
a) Personenschäden von 5 000 000 EUR,
b) Sachschäden von 300 000 EUR.
Los 1:
Umsatz in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind.
Los 2:
Umsatz in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Der Auftragnehmer hat für die Vertragsdauer das Bestehen einer Berufs-/ Betriebshaftpflichtversicherung mit einer Mindestdeckungssumme bei
a) Personenschäden von 5 000 000 EUR,
b) Sachschäden von 300 000 EUR.
Los 1: Mindestumsatz 450 000 EUR,
Los 2: Mindestumsatz 60 000 EUR.

Technische Leistungsfähigkeit
Los 1:
Referenzen: Stellen Sie die Ausführung von Leistungen in den letzten 3 Geschäftsjahren dar, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind.
Einsatz von qualifizierten und zertifizierten Sport- und Fitnesstrainer, die mindestens über eine Qualifikation nach EQSF-Stufe IV verfügen.
Los 2:
Referenzen: Stellen Sie die Ausführung von Leistungen in den letzten 3 Geschäftsjahren dar, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind.
Einsatz von Mitarbeitern mit entsprechender Zusatzqualifikation.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Los 1:
Einsatz von qualifizierten und zertifizierten Sport- und Fitnesstrainer, die mindestens über eine Qualifikation nach EQSF-Stufe IV verfügen.
Los 2:
Einsatz von Mitarbeitern mit entsprechender Zusatzqualifikation.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
01.09.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen