DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Verfahren zur Vor-Information - Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen in Hanau (ID:13410277)


DTAD-ID:
13410277
Region:
63450 Hanau
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Verfahrensart:
Entfällt
Kategorien:
Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Müllentsorgung
CPV-Codes:
Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Entsorgung des Klärschlamms von der Gruppenkläranlage Hanau.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
22.09.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Hanau: Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Hanau Infrastruktur Service, Eigenbetrieb der Stadt Hanau
Postfach 1852
Hanau
63450
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Ruess von Hanau Infrastruktur Service, Eigenbetrieb der Stadt Hanau
Telefon: +49 6181/295-1732
E-Mail: michael.ruess@hanau.de
Fax: +49 6181/295-462
NUTS-Code: DE719
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.hanau.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Klärschlammentsorgung Hanau.
Entsorgung des Klärschlamms von der Gruppenkläranlage Hanau.

CPV-Codes:
90500000 - KA10

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE719
Hauptort der Ausführung
Hanau.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Entfällt

Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
372637-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 182-372637

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:
Vgl. Ausschreibungsunterlagen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Sonstiges
Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Ingenieurbüro Dr. von Sothen
Kaiser-Konrad Str. 26
Bonn
53225
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Dr. von Sothen
Telefon: +49 228/94694990
E-Mail: sothen@t-online.de
Fax: +49 228/94694990
NUTS-Code: DEA22
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.sothen.eu
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an folgende Anschrift:
Hanau Infrastruktur Service, Eigenbetrieb der Stadt Hanau, c/o Stadt Hanau
Submissionsstelle, Am Markt 14 – 18
Hanau
63450
Deutschland
Kontaktstelle(n): Hanau Infrastruktur Service, Eigenbetrieb der Stadt Hanau, c/o Stadt Hanau
Telefon: +49 6181/295-0
E-Mail: michael.ruess@hanau.de
Fax: +49 6181/295-462
NUTS-Code: DE719
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.hanau.de

Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts

Haupttätigkeit(en)
Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Beschreibung der Beschaffung:
Entsorgung des Klärschlamms von der Gruppenkläranlage Hanau.

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems:
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Der Auftrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn er nicht mindestens 6 Monate vorher von einer der beiden Vertragsparteien aufgekündigt wird.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Vgl. Ausschreibungsunterlagen.

Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung
25.09.2017


Bedingungen für die Ausführung des Auftrags

Vgl. Ausschreibungsunterlagen.

Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Regierungspräsidium Darmstadt
Postfach
Darmstadt
64278
Deutschland
Telefon: +49 6151/12-6348
Fax: +49 6151/12-5812

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 18.09.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen