DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen in Ranschbach (ID:13111511)

DTAD-ID:
13111511
Region:
76829 Ranschbach
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Müllbehandlung, Recyclingdienste, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Müllentsorgung
CPV-Codes:
Abholung von Siedlungsabfällen , Altpapiersammlung , Behandlung und Beseitigung ungefährlicher Siedlungs- und anderer Abfälle , Beseitigung und Behandlung von Siedlungsabfällen , Beseitigung von kommunalem Müll , Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen , Einsammeln von Hausmüll , Einsammeln von kommunalem Müll , Hausmüllbeseitigung , Müllsammlung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Los 1: Sammlung, Beförderung und teilweise Verwertung kommunaler Abfälle im Landkreis Südliche Weinstraße; Los 2: Sammlung und Beförderung von Papier, Pappe und Kartonagen (PPK) im Landkreis...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.06.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Landau in der Pfalz: Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft (EWW) Landkreis Südliche Weinstraße
An der Kreuzmühle 2
Landau in der Pfalz
76829
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Rolf Kiefer
Telefon: +49 6341940403
E-Mail: Rolf.Kiefer@suedliche-weinstrasse.de
Fax: +49 6341940503
NUTS-Code: DEB33
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.suedliche-weinstrasse.de/

Auftragnehmer:
Remondis GmbH
Antwerpener Str. 24
Mannheim
68219
Deutschland
NUTS-Code: DE126
Internet-Adresse: http://www.remondis.de/
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

Süd-Müll GmbH & Co. KG für Abfalltransporte und Sonderabfallbeseitigung
Gerolsheimer Straße
Heßheim
67258
Deutschland
NUTS-Code: DEB3I
Internet-Adresse: http://suedmuell.de/
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sammlung, Beförderung sowie tlw. Verwertung von kommunalen Abfällen im Landkreis Südliche Weinstraße.
Los 1: Sammlung, Beförderung und teilweise Verwertung kommunaler Abfälle im Landkreis Südliche Weinstraße;
Los 2: Sammlung und Beförderung von Papier, Pappe und Kartonagen (PPK) im Landkreis Südliche Weinstraße.

CPV-Codes:
90500000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB3H
Hauptort der Ausführung
Landkreis Südliche Weinstraße.

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung:
Sammlung, Beförderung und teilweise Verwertung kommunaler Abfälle im Landkreis Südliche Weinstraße

Kurze Beschreibung:
Sammlung und Beförderung von Restabfall in ca. 40 007 Abfallsammelbehältern inkl. Behälterbewirtschaftung in einem Umfang von ca. 13 475 Mg pro Jahr.
Sammlung und Beförderung von Bioabfall in ca. 24 161 Abfallsammelbehältern inkl. Behälterbewirtschaftung in einem Umfang von ca. 8 475 Mg pro Jahr.
Sammlung, Beförderung und tlw. Verwertung von Sperrmüll in einem Umfang von ca. 2 615 Mg pro Jahr.
Sammlung und Beförderung von Elektro- und Elektronikaltgeräten in einem Umfang von ca. 300 Mg pro Jahr.
Ausrüstung der Rest- und Bioabfallbehältern mit Transpondern in einem Umfang von ca. 64 400 Stück.
Gestellung und Abfuhr von Absetzcontainer bzw. Mulden in einem Umfang von ca. 152 Abfuhrvorgängen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
90510000
90511000
90511100
90511200
90511300
90513000
90513100
90513200

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB3H
Hauptort der Ausführung
Landkreis Südliche Weinstraße.

Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Der AG kann durch einseitige schriftliche Erklärung gegenüber dem AN, die bis 3 Monate vor Vertragsende zugegangen sein muss, den Vertrag einmalig um ein weiteres Jahr zu unveränderten Bedingungen verlängern (Verlängerungsoption).

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
22.02.2017

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1,00 EUR

Los-Nr: 2
Bezeichnung:
Sammlung und Beförderung von Papier, Pappe und Kartonagen (PPK) im Landkreis Südliche Weinstraße

Kurze Beschreibung:
Sammlung und Beförderung von Papier, Pappe und Kartonagen (PPK) inkl. Behälterbewirtschaftung in einem Umfang von ca. 7 433 Mg pro Jahr.
Gestellung und Abfuhr von ca. 2 Presscontainer mit einem Fassungsvermögen von ca. 20 m3 an den Wertstoffwirtschaftszentren Nord und Süd in einem Umfang von ca. 23 Abfuhrvorgängen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
90510000
90511400

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB3H
Hauptort der Ausführung
Landkreis Südliche Weinstraße.

Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Der AG kann durch einseitige schriftliche Erklärung gegenüber dem AN, die bis 3 Monate vor Vertragsende zugegangen sein muss, den Vertrag einmalig um ein weiteres Jahr zu unveränderten Bedingungen verlängern (Verlängerungsoption).

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
14.06.2017

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1,00 EUR

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
233681-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 116-233681

Auftragswert:
ohne MwSt.: 1,00 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts

Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2016/S 219-399097

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Stiftsstraß 9
Mainz
55116
Deutschland
Telefon: +49 6131162234
Fax: +49 6131162113

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 16.06.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen