DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Dienstleistungen im technischen Bereich in Koblenz (ID:5345247)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen im technischen Bereich
DTAD-ID:
5345247
Region:
56068 Koblenz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.08.2010
Frist Angebotsabgabe:
02.08.2010
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Ja
CPV-Codes:
Dienstleistungen im technischen Bereich , Immobiliendienste , Vermessungsarbeiten
Vergabe in Losen:
Nein
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  230829-2010

BEKANNTMACHUNG

Dienstleistungsauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Bundesanstalt für Gewässerkunde Am Mainzer Tor 1 Kontakt: Servicestelle Vergabe z. H. Herrn Weber (Verfahren), Herrn Brockmann (fachlich), Durchwahl: 5214 56068 Koblenz DEUTSCHLAND Tel. +49 2611306-5209 E-Mail: vergabe@bafg.de Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen Verdingungs-/Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) sind erhältlich bei: den oben genannten Kontaktstellen Angebote/Teilnahmeanträge sind zu richten an: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Einrichtung des öffentlichen Rechts Sonstiges Verkehr ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Pflege des Gew?ssernetzes der Bundeswasserstraßen (GewNet-BWaStr 2.0).
II.1.2) Art des Auftrags sowie Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Dienstleistungsauftrag Hauptort der Dienstleistung 56068 Koblenz. NUTS-Code DE
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung
Abschluss einer Rahmenvereinbarung
II.1.4) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer Laufzeit der Rahmenvereinbarung: in Jahren 4
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) hat im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung das Gewässernetz der Bundeswasserstraßen (GewNet-BWaStr) aufgebaut. Die BfG wurde nun mit der Pflege und Weiterentwicklung GewNet-BWaStr beauftragt. Gegenstand dieser Rahmenvereinbarung sind Ingenieurleistungen im Zusammenhang der Pflege und Weiterentwicklung des GewNet-BWaStr.
II.1.6) Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV)
71356000, 71355000, 70000000
II.1.7) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Ja
II.1.8) Aufteilung in Lose
Nein
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig:
Nein
II.2) MENGE ODER UMFANG DES AUFTRAGS
II.2.2) Optionen
Nein ABSCHNITT III: RECHTLICHE, WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN
III.1) BEDINGUNGEN FÜR DEN AUFTRAG
III.1.3) Rechtsform der Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben
wird Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.
III.2) TEILNAHMEBEDINGUNGEN
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu ?berpr?fen: ? Eigenerklärungen zu ? 4 Abs. 2, 3 und Abs. 6 a)?g) VOF.
III.2.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu ?berpr?fen: ? Erklärung über den Gesamtumsatz der letzten 3 Jahre und über den Gesamtumsatz für Dienstleistungen im Bereich der GIS-technischen Bearbeitung von und mit dynamisch segmentierten Polylinien der letzten 3 Jahre (? 5 Abs. 4 c) VOF), ? Nachweis der Berufshaftpflichtversicherungsdeckung (1 500 00 EUR). Bei Bewerber-/Arbeitsgemeinschaften muss jedes Mitglied die Mindestdeckung nachweisen (? 5 Abs. 4 a) VOF).
III.2.3) Technische Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu ?berpr?fen: ? Nachweis und Einsatz der GIS-Software (? 5 Abs. 5 e) VOF), ? Nachweis eines Qualit?tssicherungssystems (? 5 Abs. 5 g) VOF), ? Nachweis der Eignung und namentliche Benennung der für die Ausführung der Dienstleistung verantwortlichen Person (Projektleiter) ? 5 Abs. 5 a) VOF), ? Referenzen über durchgeführte Projekte in der angefragten Dienstleistung in den letzten 3 Jahren (? 5 Abs. b) VOF). ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Verhandlungsverfahren Bewerber sind bereits ausgewählt worden Nein
IV.1.2) Beschränkung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden Geplante Zahl der Wirtschaftsteilnehmer 4 Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern: Siehe III.2.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot die nachstehenden Kriterien 1. Präsentation des Bewerbers. Gewichtung 5 % 2. Organisation der Qualitätssicherung. Gewichtung 5 % 3. Allgemeine Fachkompetenz des AN. Gewichtung 10 % 4. GIS-technische Fachkompetenz des AN. Gewichtung 25 % 5. Kompetenz des vorgesehenen Mitarbeiters in der Konzepterstellung. Gewichtung 25 % 6. Preis/Honorar. Gewichtung 30 %
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
M5/Z1/064.32-004/10
IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote bzw. Teilnahmeanträge
2.8.2010 - 12:00
IV.3.6) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge verfasst werden können
Deutsch. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.3) SONSTIGE INFORMATIONEN
Es können keine Vergabeunterlagen angefordert werden. Es ist aufgrund dieser Bekanntmachung ein Teilnahmeantrag zu stellen! Werden die unter III.2 geforderten Nachweise mit dem Teilnahmeantrag nicht vollständig vorgelegt, wird der Teilnahmeantrag bei der Bewerberauswahl ausgeschlossen.
VI.5) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
1.7.2010
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen