DTAD

Ausschreibung - Dienstleistungen in Landwirtschaft, Forstwirtschft, Gartenbau, Aquakultur und Bienenzucht in Bamberg (ID:10438746)

Übersicht
DTAD-ID:
10438746
Region:
96052 Bamberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Land-, Forstwirtschaft
CPV-Codes:
Dienstleistungen in Landwirtschaft, Forstwirtschft, Gartenbau, Aquakultur und Bienenzucht
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Durchführen von Pflegemaßnahmen im Leitungsschutzbereich der 380-/220-/110-kV Freileitungen der TenneT TSO GmbH im Zuständigkeitsbereich des Betriebszentrum Bamberg. Durchführen von weitgehend...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
19.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
TenneT TSO GmbH
Luitpoldstraße 51
96052 Bamberg
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 951916364419
E-Mail: eylin.schmidt@tennet.eu
Fax: +49 951916364429
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des Auftraggebers: www.tennet.eu

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Durchführen von weitgehend selbständig auszuführenden Pflegemaßnahmen im
Leitungsschutzbereich der 380-/220-/110-kV Freileitungen der TenneT TSO
GmbH im Zuständigkeitsbereich des Betriebszentrum Bamberg.
Die Pflegemaßnahmen beinhalten die Kontrolle und Aufnahme des Bewuchses
auf ca. 795,03 km.
Freileitungstrassen aufgeteilt in 2 Gebiete:
Gebiet 10: Raum Niederbayern/Süd 246,43 km,
Gebiet 11: Raum Bayerischer Wald 192,05 km,
Gebiet 14: Raum Main-Kinzig/Fulda 171,27 km,
Gebiet 15: Raum Gießen/Wetteraukreis 185,28 km.
Dazu gehören die Verhandlungen mit den Grundstückseigentümern und Behörden

Lose:
Angaben zu den Losen
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Gebiet 10: Raum Niederbayern/Süd
1) Kurze Beschreibung:
Durchführen von weitgehend selbständig auszuführenden Pflegemaßnahmen im
Leitungsschutzbereich der 380-/220-/110-kV Freileitungen der TenneT TSO
GmbH im Zuständigkeitsbereich des Betriebszentrum Bamberg.
Raum Niederbayern/Süd,
Leitungslänge: 246,43 km.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
77000000
Los-Nr: 2
Bezeichnung: Gebiet 11: Raum Bayerischer Wald
1) Kurze Beschreibung:
Durchführen von weitgehend selbständig auszuführenden Pflegemaßnahmen im
Leitungsschutzbereich der 380-/220-/110-kV Freileitungen der TenneT TSO
GmbH im Zuständigkeitsbereich des Betriebszentrum Bamberg.
Raum Bayerischer Wald,
Leitungslänge: 192,05 km.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
77000000
Los-Nr: 3
Bezeichnung: Gebiet 14: Main-Kinzig/Fulda
1) Kurze Beschreibung:
Durchführen von weitgehend selbständig auszuführenden Pflegemaßnahmen im
Leitungsschutzbereich der 380-/220-/110-kV Freileitungen der TenneT TSO
GmbH im Zuständigkeitsbereich des Betriebszentrum Bamberg.
Raum Main-Kinzig/Fulda,
Leitungslänge: 171,27 km.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
77000000
Los-Nr: 4
Bezeichnung: Gebiet 15: Raum Gießen/Wetteraukreis
1) Kurze Beschreibung:
Durchführen von weitgehend selbständig auszuführenden Pflegemaßnahmen im
Leitungsschutzbereich der 380-/220-/110-kV Freileitungen der TenneT TSO
GmbH im Zuständigkeitsbereich des Betriebszentrum Bamberg.
Raum Gießen/Wetteraukreis,
Leitungslänge: 185,28 km.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
77000000

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
52990-2015

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
19.3.2015 - 12:00

Ausführungsfrist:
Beginn 1.7.2015 Abschluss 30.6.2020

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Auftragserfüllungsbürgschaft.

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf die nachstehenden
Kriterien
1. Technische Ausstattung/Personal. Gewichtung 1
2. Geforderte Erfahrungen. Gewichtung 2
3. Einhaltung der in der Ausschreibung genannten Bedingungen. Gewichtung 3
4. Preis. Gewichtung 4

Geforderte Nachweise:
Teilnahmebedingungen
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der
Auflagen zu überprüfen: — Referenzliste für Ausholzungen auf
Höchstspannungstrassen.
— Erfahrung im Umgang mit Grundstückseigentümern und Behörden.
III.2.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der
Auflagen zu überprüfen: — Geschäftsberichte der letzten 2 Jahre,
— Nachweis einer Haftpflichtversicherung,
Mindestdeckungssumme 1 500 000 EUR.
III.2.3) Technische Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der
Auflagen zu überprüfen: — Geschäftsabwicklung in deutscher Sprache,
— Bestätigung über die Möglichkeit der Einhaltung
berufsgenossenschaftlicher Vorgaben bezüglich Arbeitsschutz,
— Erfahrungen beim Ausholzen von Höchstspannungsfreileitungstrassen,
— Aufstellung über den vorhandenen Maschinenpark und der für diese Aufgabe
einsetzbaren Mitarbeiter,
— Erfahrungen bzw. techn. Möglichkeiten in der Abstandsbestimmung von
Gehölzen zu den Höchstspannungsfreileitungsseilen (380.000/220.000/110.000
Volt),
— Beurteilung des Gefährdungspotentials bei einer problematischen
Bewuchssituation um vor Fällung eine Leitungsabschaltung zu beantragen,
— Erfahrung im Verhandeln von Ausholzungsmaßnahmen mit Eigentümern und
Behörden,
— Verpflichtung zur Teilnahme an jährlich zu wiederholenden Einweisungen
durch den Anlagenverantwortlichen des Auftraggebers.
III.3) Besondere Bedingungen für Dienstleistungsaufträge
III.3.1) Angaben zu einem besonderen Berufsstand
Die Erbringung der Dienstleistung ist einem besonderen Berufsstand
vorbehalten: nein
III.3.2) Für die Erbringung der Dienstleistung verantwortliches Personal
Juristische Personen müssen die Namen und die beruflichen Qualifikationen
der Personen angeben, die für die Erbringung der Dienstleistung
verantwortlich sind: nein

Sonstiges
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
9.2.2015

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen