DTAD

Wettbewerbsergebnisse - Dienstleistungen in Verbindung mit Rundfunk- und Fernsehprogrammen in Mainz (ID:4494542)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen in Verbindung mit Rundfunk- und Fernsehprogrammen
DTAD-ID:
4494542
Region:
55116 Mainz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Wettbewerbsergebnisse
Wettbewerbsergebnisse
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.11.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen in Verbindung mit Rundfunk- und Fernsehprogrammen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  312596-2009

BEKANNTMACHUNG ÜBER DIE ERGEBNISSE EINES WETTBEWERBS Dieser Wettbewerb fällt unter: Richtlinie 2004/18/EG.

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER/AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
ZDF, Zweites Deutsches Fernsehen, Anstalt des öffentlichen Rechts, HA Rechtemanagement und Zentraleinkauf, Abt. Produktions-, Verwaltungs- und Baueinkauf HH 943, ZDF-Str. 1, D-55127 Mainz. Tel. +49 6131704629. E-Mail: Team-Produktionseinkauf@zdf.de. Fax +49 6131704914. Internet-Adresse(n): http://www.zdf.de.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Einrichtung des öffentlichen Rechts. Sonstiges: Medien. ABSCHNITT II: GEGENSTAND DES WETTBEWERBS/BESCHREIBUNG DES PROJEKTS
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber:
Durchführung Studiobetreuung/B?hnenleistungen.
II.1.2) Kurze Beschreibung:
Durchführung von b?hnen- und szenenbautechnischen Leistungen im Hauptstadtstudio mit Fachpersonal (Stammpersonal: Meister/-in für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Bühne oder gleichwertig, Fachkraft für Veranstaltungstechnik /B?hnenhandwerker/-in). Dies beinhal-tet die Betreuung und Durchführung der Ein-, Um- und Ausbauten von Dekorationen inklusi-ve deren Transport und Ein- bzw. Auslagerung in den ZDF eigenen bzw. externen Lagerst?t-ten. Der Bieter hat dem ZDF extern eine Lagerstätte von mindestens 200 qm Lagerfläche zur Verfügung zu stellen. Der Transport der dort gelagerten Dekorationen in das Hauptstadtstu-dio muss innerhalb einer Stunde möglich sein. Die Leistungserbringung erfolgt grundsätzlich im Hauptstadtstudio des ZDF in 10117 Berlin, Unter den Linden 36-36, in zurzeit zwei Studios und dem Atrium (Innenhof). In Ausnahmef?l-len werden die Dekorationen in anderen Produktionsstätten innerhalb Berlins eingesetzt. Zur Leistungsdurchf?hrung ist ein/e gegenüber dem ZDF verantwortlicher/e Gruppenleiter/in vor Ort mit der Qualifikation Meister/in für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Bühne oder gleichwertig einzusetzen. Die erforderliche Personalstärke zur Leistungserbringung liegt va-riabel zwischen 1 und 2 Meistern/innen für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Bühne oder gleichwertig sowie 0 und 12 B?hnenfachkr?ften pro Einsatztag, im Durchschnitt liegt sie zwi-schen 1 bis 5 B?hnenfachkr?ften, was aus den st?ndig wechselnden Anforderungen des Fernsehbetriebs im Hauptstadtstudio resultiert. Vorgabe für die Leistungserf?llung ist der Wochendispositionsplan unter Berücksichtigung aktueller Ereignisse. Der Wochendispositionsplan wird in der Regel in der Vorwoche erstellt und umfasst eine Kalenderwoche unterteilt in die einzelnen Tage und Studios.
II.1.3) Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV):
92200000. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.1.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
PT 0003/2009.
IV.1.2) Frühere Bekanntmachung bezüglich desselben Wettbewerbs:
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2009/S 158-230865 vom 19.8.2009. ABSCHNITT V: ERGEBNISSE DES WETTBEWERBS NR.: 1
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:
Mediatec GmbH, D-12489 Berlin. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) WETTBEWERB IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Vergabekammer des Landes Rheinland-Pfalz beim Ministerium für Wirtschaft, Stiftsstr. 9, D-55116 Mainz.
VI.3.3) Stelle, bei der Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erhältlich sind:
Vergabekammer des Landes Rheinland-Pfalz beim Ministerium für Wirtschaft.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
6.11.2009.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen