DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen in Verbindung mit Rundfunk- und Fernsehprogrammen in Mainz (ID:6264087)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen in Verbindung mit Rundfunk- und Fernsehprogrammen
DTAD-ID:
6264087
Region:
55127 Mainz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.06.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Nachprüfungsstelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Occasionelle Übertragungswege zur ARD/ZDF-Fernsehproduktion "FIFA Frauen Fußball WM 2011 - Glasfaser". Im Rahmen der ARD (HR (Hessischer Rundfunk))/ZDF-Gemeinschaftsproduktion "FIFA Frauen Fußball WM 2011" vom 26.6.2011 - 17.7.2011 in Deutschland, beabsichtigt das ZDF die Anmietung von occasionellen Übertragungswegen für die Fernsehproduktion von ARD (HR) und ZDF. Der Beschaffunfsumfang besteht in der Anmietung von hochwertigen HD-Fernsehleitungen (Video/Audio) bzw. hierzu notwendiger Ressourcen zur Live-Übertragung dieses Events bei ARD und ZDF. Hierzu werden terrestrische Fernseh-Übertragungsverfahren (glasfaserbasierend) im Leistungsumfang enthalten sein. Die zu beschaffenden Dienstleistungen werden als Providerleistungen (Komplettlösungen, z. B.: Fernsehleitungen mit Übergabeschnittstelle HD-SDI) angefragt. Die occasionellen Übertragungswege umfassen alle genutzten Fußball Stadien (9) zur FIFA Frauen Fußball WM, das internationale Fernehzentrum in der Commerzbank-Arena in Frankfurt (IBCC Frankfurt) sowie die Standorte ZDF Mainz und HR Frankfurt/Main.
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen in Verbindung mit Rundfunk- und Fernsehprogrammen , Produktion von Fernsehsendungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  194372-2011

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Dienstleistungsauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
ZDF, Zweites Deutsches Fernsehen, Anstalt des öffentlichen Rechts ZDF-Straße 1 55127 Mainz DEUTSCHLAND Tel. +49 61317014613 E-Mail: Team-Produktionseinkauf@zdf.de Fax +49 61317014914 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers http://www.zdf.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Einrichtung des öffentlichen Rechts Sonstiges Rundfunkanstalt Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Occasionelle Übertragungswege zur ARD/ZDF-Fernsehproduktion "FIFA Frauen Fußball WM 2011 - Glasfaser".
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Dienstleistungsauftrag Dienstleistungskategorie: Nr. 27 Hauptort der Dienstleistung Deutschland.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Im Rahmen der ARD (HR (Hessischer Rundfunk))/ZDF-Gemeinschaftsproduktion "FIFA Frauen Fußball WM 2011" vom 26.6.2011 - 17.7.2011 in Deutschland, beabsichtigt das ZDF die Anmietung von occasionellen Übertragungswegen für die Fernsehproduktion von ARD (HR) und ZDF. Der Beschaffunfsumfang besteht in der Anmietung von hochwertigen HD-Fernsehleitungen (Video/Audio) bzw. hierzu notwendiger Ressourcen zur Live-Übertragung dieses Events bei ARD und ZDF. Hierzu werden terrestrische Fernseh-Übertragungsverfahren (glasfaserbasierend) im Leistungsumfang enthalten sein. Die zu beschaffenden Dienstleistungen werden als Providerleistungen (Komplettlösungen, z. B.: Fernsehleitungen mit Übergabeschnittstelle HD-SDI) angefragt. Die occasionellen Übertragungswege umfassen alle genutzten Fußball Stadien (9) zur FIFA Frauen Fußball WM, das internationale Fernehzentrum in der Commerzbank-Arena in Frankfurt (IBCC Frankfurt) sowie die Standorte ZDF Mainz und HR Frankfurt/Main.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
92200000, 92221000
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Ja ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Beschleunigtes Verhandlungsverfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot 1. Preis. Gewichtung 100 3. Service-Level-Requirements. Gewichtung 30
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
PT0001/2011
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Vorinformation
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2011/S 073-120175 vom 14.4.2011 ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE
V.1) Tag der Auftragsvergabe
23.5.2011
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
1
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Media Broadcast GmbH Münsterplatz 2-6 55116 Mainz DEUTSCHLAND
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Rheinland-Pfalz beim Ministerium für Wirtschaft Stiftstr. 9 55116 Mainz DEUTSCHLAND E-Mail: vergabekammer.rlp@mwvlw.rlp.de Tel. +49 6131-162234 Internet: mwvlw.rlp.de Fax +49 6131-162113
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
20.6.2011
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen