DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Dienstleistungen in Verbindung mit Software in Hannover (ID:11901769)

DTAD-ID:
11901769
Region:
30625 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Softwareprogrammierung, -beratung
CPV-Codes:
Dienstleistungen in Verbindung mit Software
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Beschaffung von Online-Coaches Ernährung und Stress für die Individualprävention und die betriebliche Gesundheitsförderung.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.05.2016
Frist Vergabeunterlagen:
09.06.2016
Frist Angebotsabgabe:
20.06.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Kaufmännische Krankenkasse – KKH
Karl-Wiechert-Allee 61
30625 Hannover
Frau Bode / Herrn Werner
Telefon: +49 51128025102/5104
Fax: +49 51128025199
E-Mail: vergabestelle@kkh.de
http://www.kkh.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Kaufmännische Krankenkasse – KKH
Karl-Wiechert-Allee 61
30625 Hannover
E-Mail: vergabestelle@kkh.de

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Kaufmännische Krankenkasse – KKH
Karl-Wiechert-Allee 61
30625 Hannover

http://www.subreport.de/E48677694
E-Mail: vergabestelle@kkh.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Beschaffung von Online-Coaches Ernährung und Stress für die Individualprävention und die betriebliche Gesundheitsförderung.
Beschaffung von Online-Coaches Ernährung und Stress für die Individualprävention und die betriebliche Gesundheitsförderung.
Beschaffung von Online-Coaches Ernährung und Stress für die Individualprävention und die betriebliche Gesundheitsförderung.
Los 1 Handlungsfeld Online-Ernährungscoach;
Los 2 Handlungsfeld Online-Stressbewältigungscoach.

CPV-Codes: 72260000

Erfüllungsort:
Anschrift des Auftragnehmers.

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Beschaffung von Online-Coaches Ernährung für die Individualprävention und die betriebliche Gesundheitsförderung

Kurze Beschreibung
Los 1 Handlungsfeld Online-Ernährungscoach.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
72260000

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Beschaffung von Online-Coaches Stress für die Individualprävention und die betriebliche Gesundheitsförderung

Kurze Beschreibung
Los 2 Handlungsfeld Online-Stressbewältigungscoach.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
72260000

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
161729-2016

EU-Ted-Nr.:
2016/S 090-161729

Aktenzeichen:
511606

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen werden im Online-Portal des Subreports über die KKH bereitgestellt. (http://www.subreport.de/E48677694). Der Bieter hat selbständig Zugriff auf das Vergabeportal zu nehmen, um sämtliche Vergabeunterlagen herunterzuladen. Während des laufenden Verfahrens werden Aktualisierungen der Vergabeunterlagen im Portal veröffentlicht, ohne dass es zu einer ausdrücklichen Benachrichtigung der Bieter kommt. Die einzelnen Dokumente sind nach erfolgreichem Einloggen in das Vergabeportal wie folgt zu erreichen: Klick auf den Reiter „Vergabeunterlagen“ und weiterer Klick auf „Dokumente anzeigen“ und dann auf die einzelnen nun erscheinenden Dokumente. Die Dokumente können entweder geöffnet oder gespeichert und dann ausgedruckt werden.
Etwaige Fragen zur Ausschreibung sind ausschließlich über die Vergabeplattform (Subreport/Elvis) an die KKH zu richten. Auskünfte anderer Stellen sind nicht verbindlich. Dies gilt auch für technische Fragen zum Vergabeportal der KKH, welches durch einen externen Anbieter bereitgestellt und betrieben wird. Für die eingestellten Inhalts (insbesondere Vergabeunterlagen und Bieterinformationen) ist ausschließlich die KKH zuständig und verantwortlich.
Durch Einloggen in das Portal kann auch Zugriff auf die jeweiligen Bieterinformationen genommen werden.
Dazu hat der Bieter in der Zusammenstellung der Vergabeunterlagen die jeweiligen Bieterinformationendurch einfachen Klick (Aktion: Dokument anzeigen) zu öffnen. Das Dokument kann durch Wahl der entsprechenden Option gespeichert/geöffnet werden. Es obliegt dem Bieter regelmäßig das Online-Portal einzusehen, da nicht auszuschließen ist, dass allgemeine Informationen zum Verfahren, bzw. geänderte Vergabeunterlagen den Bietern über das Portal zur Verfügung gestellt werden. Eine gesonderte Information über neu eingestellt Dokumente/Informationen erhalten die Bieter nicht.
Sollte das Vergabeportal mehr als 5 Stunden für den Bieter nicht erreichbar sein, so hat er die Vergabestell ein beiderseitigem Interesse unverzüglich darüber per E-Mail zu informieren.

Termine & Fristen
Unterlagen:
09.06.2016 - 23:59 Uhr

Angebotsfrist:
20.06.2016 - 23:59 Uhr

Ausführungsfrist:
20.06.2018

Bindefrist:
30.08.2016

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Die Beurteilungskriterien verstehen sich wie folgt:
[A] Ausschlusskriterium:
[I] Information:
[I] Firmenname und Anschrift, verantwortlicher Ansprechpartner während der Vergabe, E-Mail,
Telefon-Nr. und Telefax-Nr.
[A] Der Bieter muss einen Nachweis über die Eintragung in einem öffentlichen Register (z. B. Handels- oder Berufsregister) in Kopie (zum Zeitpunkt des Ablaufs der Angebotsfrist nicht älter als 6 Monate) erbringen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
[I] Nennung des Unternehmensumsatzes getrennt für Deutschland und Europa (inkl. Deutschland) je nach Jahr in den letzten 3 Geschäftsjahren.
[I] Nennung und kurze Beschreibung des Umsatzes in Deutschland und Europa (inkl. Deutschland) mit der Leistungsart, die Bestandteil dieser Vergabe ist; die Aufstellung soll die letzten drei Geschäftsjahre, aufgeteilt nach Jahr, betreffen.
[I] Mitteilung, ob der Index der Creditreformauskunft von 300 oder ein vergleichbarer Indexwert nicht überschritten wird. Nennen Sie den Namen der Auskunftei sowie Ihre Referenznummer (z.B. Crefo-Nr.). Die Vergabestelle behält sich vor, die vorgelegten Angaben durch eine von der Vergabestelle eingeholte Creditreformauskunft zu überprüfen.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
[A] Nachweis einer entsprechenden Berufshaftpflichtversicherung oder Betriebshaftpflicht je nach Unternehmensform des Bieters in Kopie.

Technische Leistungsfähigkeit
[I] Geben Sie die Anzahl sowie die Qualifikation der Mitarbeitenden an, die für den jeweiligen Online-Coach tätig sind.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
[A] Nennen und beschreiben Sie bitte mindestens drei von Ihnen als verantwortlicher Auftragnehmer durchgeführten Referenzprojekten, die nach Umfang, technischer Komplexität und Branche mit der von der KKH erwarteten Lösung vergleichbar sind.
Vergleichbar sind Referenzprojekte, bei denen der Bieter Konzepte im Bereich des Online-Coaches mit Kunden aus der GKV-Branche oder aus ähnlicher Branche entwickelt und umgesetzt haben.
Bitte geben Sie die Ansprechpartner bei Ihren Referenzkunden mit Ihren Telefonnummern und E-Mail-Adressen an.
[A] Das Angebot und die Kommunikation während der Ausschreibung und der gesamten Vertragslaufzeit haben in deutscher Sprache in Wort und Schrift zu erfolgen. Erfüllen Sie diese Anforderung?
[A] Die als Anlage beigefügte Erklärung über die Gewährleistung der Einhaltung der Bundes- und Sozialdatenschutzgesetze ist vom Bieter zu unterschreiben und mit dem Angebot eingereicht werden. Ist die Anlage unterschrieben beigefügt?
[A] Die als Anlage beigefügte Eigenerklärung nach §§ 123, 124 GWB und § 19 MiLoG ist vom Bieter zu unterschreiben und im Original einzureichen. Ist die Anlage unterschrieben beigefügt?
[A] Die als Anlage beigefügte Geheimhaltungsvereinbarung ist vom Bieter zu unterschreiben und im Original einzureichen. Ist die Anlage unterschrieben beigefügt?
[A] Der Bieter erklärt sich mit der Unterzeichnung des Dokuments „Niederschrift über die Verpflichtung auf das Sozialgeheimnis nach § 35 SGB I und das Datengeheimnis nach § 5 BDSG“ seiner eingesetzten Mitarbeiter einverstanden. Erfüllen Sie diese Anforderung?
[A] Akzeptieren Sie den als Anlage beigefügte Vertrag zum Datenschutz bei der Sozialdatenverarbeitung im Auftrag nach § 80 SGB X?

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
03.08.2016
Ergänzungsmeldung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen