DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen in den Bereichen Erholung, Kultur und Sport in Frankfurt am Main (ID:3353225)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen in den Bereichen Erholung, Kultur und Sport
DTAD-ID:
3353225
Region:
60596 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.12.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Für die Erstellung der beiden Bewerbungsdokumente (Bid Books) im Rahmen des IOC-Verfahrens für die Vergabe der olympischen Winterspiele 2018 soll die Erbringung folgender Leistungen beauftragt werden: ? Konzeption und Planung der notwendigen Infrastruktur für die Durchführung der Spiele in der jeweils vom IOC geforderten Detailsch?rfe (Gesamtkonzept, Sportstätten, olympische Dörfer, Medienzentren, Mediend?rfer, Transportkonzept, Kostenschätzung). ? Gesamtkoordination und Abstimmung der Erstellung der o.g. und aller weiteren Bewerbungsbausteine nach den jeweiligen IOC Vorgaben sowie redaktionelle Zusammenführung zu einem Gesamtdokument in deutscher, englischer und französischer Sprache. ? Layout, Satz und Druck der beiden Bewerbungsdokumente nach den jeweiligen IOC-Vorgaben. Bietergemeinschaften werden zum VOF Verfahren ausdrücklich zugelassen.
Kategorien:
Dienstleistungen in den Bereichen Erholung, Kultur, Sport
CPV-Codes:
Dienstleistungen in den Bereichen Erholung, Kultur und Sport
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  320196-2008

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE Dienstleistungsauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Olympiapark München GmbH für Bewerbungsgesellschaft München 2018 GmbH, Spiridon-Louis-Ring 21, D-80809 München. Internet-Adresse(n): Hauptadresse des Auftraggebers: www.olympiapark-muenchen.de. Adresse des Beschafferprofils: http://www.olympiapark-muenchen.de/ bewerbung_olympische_winterspiele_2018.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Sonstiges: Kommunale Eigengesellschaft. Freizeit, Kultur und Religion. Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Nein. ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Planung, Koordination und Erstellung der Dokumente (Bid Books) für die Bewerbung Münchens um die olympischen Winterspiele 2018.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der Dienstleistung:
Dienstleistung. Dienstleistungskategorie: Nr. 12. Hauptort der Dienstleistung: München. NUTS-Code DE212.
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung:
Aufträge auf der Grundlage eines dynamischen Beschaffungssystems (DBS).
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Für die Erstellung der beiden Bewerbungsdokumente (Bid Books) im Rahmen des IOC-Verfahrens für die Vergabe der olympischen Winterspiele 2018 soll die Erbringung folgender Leistungen beauftragt werden: ? Konzeption und Planung der notwendigen Infrastruktur für die Durchführung der Spiele in der jeweils vom IOC geforderten Detailsch?rfe (Gesamtkonzept, Sportstätten, olympische Dörfer, Medienzentren, Mediend?rfer, Transportkonzept, Kostenschätzung). ? Gesamtkoordination und Abstimmung der Erstellung der o.g. und aller weiteren Bewerbungsbausteine nach den jeweiligen IOC Vorgaben sowie redaktionelle Zusammenführung zu einem Gesamtdokument in deutscher, englischer und französischer Sprache. ? Layout, Satz und Druck der beiden Bewerbungsdokumente nach den jeweiligen IOC-Vorgaben. Bietergemeinschaften werden zum VOF Verfahren ausdrücklich zugelassen.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
92000000. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren mit einem Aufruf zum Wettbewerb.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf folgende Kriterien: 1. technische Leistungsfähigkeit. Gewichtung: 70. 2. wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit. Gewichtung: 30.
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt:
Nein.
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
München 2018.
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Nein. ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
14.11.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
1.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
Bewerbergemeinschaft AS & P Albert Speer & Partner GmbH, Frankfurt a. M. und Pro Projekt Planungsmanagement & Projektberatung GmbH, Frankfurt a.M., Hederichstra?e 108-110, D-60596 Frankfurt am Main. E-Mail: mail@as-P.de. Tel. (49-69) 60 50 11-0. URL: www.as-p.de. Fax (49-69) 60 50 11-500.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN:
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
D-.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
9.12.2008.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen