DTAD

Ausschreibung - Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung in Gelnhausen (ID:5893662)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung
DTAD-ID:
5893662
Region:
63571 Gelnhausen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.02.2011
Frist Vergabeunterlagen:
14.03.2011
Frist Angebotsabgabe:
15.03.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Logistik zur Einführung der getrennten Abwassergebühr für die Stadt
Kategorien:
Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: Stadt Gelnhausen, Magistrat der Stadt Gelnhausen, Obermarkt 7, 63571 Gelnhausen, Telefon: 06051 830-237, Fax: 06051 830-223.

b) Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A § 12.

c) Angebotsform: schriftlich

per Post.

d) Art, Umfang und Ort: Logistik zur Einführung der getrennten

Abwassergebühr für die Stadt Gelnhausen.

e) Aufteilung in Lose: nein.

f) Zulassung

von Nebenangeboten: nein.

g) Ausführungsfrist - Beginn der Leistung: sofort

nach Auftragserteilung. Ende der Leistung: 01. Dezember 2011.

h) Anf. der Verdingungsunterlagen:

Stadt Gelnhausen, Eigenbetrieb Abwasser, Obermarkt 7,

63571 Gelnhausen, Tel.: 06051 830-237, Fax: 06051 830-223, Postversand ab

dem 14. Februar 2011 bis 14. März 2011.

i) Angebots- und Bindefrist: 15.03.2011, 11:00 Uhr, Stadt Gelnhausen, Obermarkt 7, Sitzungssaal 1. Obergeschoss.

Bindefrist:15.04.2011.

j) Geforderte Sicherheiten: Bürgschaften. Vertragserfüllungsbürgschaft

in Höhe von 5,0 % der Auftragssumme; Gewährleistungsbürgschaft in

Höhe von 5,0 % der Abrechnungssumme.

k) Zahlungsbedingungen: gemäß Verdingungsunterlagen.

l) Nachweis über Eignung: Fachkunde, Leistungsfähigkeit

und Zuverlässigkeit. Der Auftraggeber behält sich vor Nachweise über die Eignung

des Bewerbers gemäß VOL/A § 6, zu verlangen. Die Erteilung des Auftrages

wird von folgenden Bedingungen abhängig gemacht: Referenzliste, gültige Unbedenklichkeitsbescheinigung

des zuständ. Finanzamtes, Bescheinigung der Berufsgenossenschaft.

Bieter, die ihren Sitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland

haben, müssen eine Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungsträgers

vorlegen.

m) Kostenbeitrag der Unterlagen: Verrechnungsscheck, 50,00

EUR; Eine Rückerstattung des Betrages erfolgt nicht.

n) Zuschlagskriterien: gemäß

Vergabeunterlagen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen