DTAD

Ausschreibung - Dienstleistungen in der Forstwirtschaft in Wiesbaden (ID:5874877)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen in der Forstwirtschaft
DTAD-ID:
5874877
Region:
65203 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.02.2011
Frist Vergabeunterlagen:
16.02.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Forsteinrichtungsarbeiten (Inventur und Planung) Los 1: Forstamt Lampertheim 1.183,6 ha Los 2: Forstamt Hofbieber 661,0 ha Los 3: Forstamt Bad Hersfeld und Rotenburg 877,6 ha Los 4: Forstamt Burgwald 1.568,0 ha Los 5: Forstamt Burgwald und Kirchhain 1.637,0 ha Los 6: Forstamt Reinhardshagen 1.579,5 ha
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Land-, Forstwirtschaft, Maschinen für Land-, Forstwirtschaft, Gartenbau
CPV-Codes:
Dienstleistungen in Landwirtschaft, Forstwirtschft, Gartenbau, Aquakultur und Bienenzucht
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten

Ausschreibungen oder Freihändigen Vergaben"

HAD-Referenz-Nr.: 17/1249

Aktenzeichen: 0357 - Ld 18; A0437-2011-0036

1. Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung:HCC -

Hessisches Competence Center für Neue Verwaltungssteuerung, -Zentrale

Beschaffung-

Straße:Rheingaustraße 186

Stadt/Ort:65203 Wiesbaden

Land:Deutschland

Telefon:(49) 0611 6939486

Fax:(49) 0611 6939400

Mail:Beschaffung@hcc.hessen.de

2. Art der Leistung : Dienstleistung

3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:

Forsteinrichtungsarbeiten (Inventur und Planung) für Hessen-Forst

(FENA) in 15 Losen

4. Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren

5. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Bewerbungsfrist: 16.02.2011 12:00 Uhr

6. Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Los 1: Forstamt Lampertheim 1.183,6 ha

Los 2: Forstamt Hofbieber 661,0 ha

Los 3: Forstamt Bad Hersfeld und Rotenburg 877,6 ha

Los 4: Forstamt Burgwald 1.568,0 ha

Los 5: Forstamt Burgwald und Kirchhain 1.637,0 ha

Los 6: Forstamt Reinhardshagen 1.579,5 ha

Los 7: Forstamt Reinhardshagen 1.708,4 ha

Los 8: Forstamt Reinhardshagen 1.006,0 ha

Los 9: Forstamt Wolfhagen 1.128,0 ha

Los 10: Forstamt Weilmünster 1.334,1 ha

Los 11: Forstamt Weilmünster 1.042,6 ha

Los 12: Forstamt Romrod 746,1 ha

Los 13: Forstamt Herborn 1.168,0 ha

Los 14: Forstamt Weilrod und Nidda 576,0 ha

Los 15: Forstamt Herborn 1.419,0 ha

Ein Bieter kann nur den Zuschlag zur Bearbeitung von ca. 3.000 ha

erhalten, es sei denn, er weist mit der Angebotsabgabe eine höhere

Leistungsfähigkeit nach.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

77000000 Dienstleistungen in Landwirtschaft, Forstwirtschft, Gartenbau,

Aquakultur und Bienenzucht

Ergänzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Hessen-Forst,

Bertha-von-Suttner-Straße 3, 34131 Kassel

NUTS-Code : DE7 Hessen

Zeitraum der Ausführung :

voraussichtlich vom 01.04.2011 bis 31.10.2011

7. Wertungsmerkmale:

8.

9. Auskünfte erteilt: Offizielle Bezeichnung:HCC - Hessisches

Competence Center für Neue Verwaltungssteuerung, - Zentrale Beschaffung

-

Straße:Rheingaustraße 186

Stadt/Ort:65203 Wiesbaden

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Ehmig

Telefon:(49) 0611 - 6939 498

Fax:(49) 0611 - 6939 400

Mail:Beschaffung@hcc.hessen.de

10.

11. Sonstige Angaben: Nachweise zur Feststellung der Eignung werden mit

der Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes verlangt, dies sind im

Einzelnen:

- Kopie der Abschlusszeugnisse, Diplome oder Arbeitszeugnisse zum

Nachweis der Qualifikation in Form einer abgeschlossenen, forstlichen

bzw. vergleichbaren Ausbildung an einer Universität oder

Fachhochschule.

- Zusicherung der fristgerechten Erstellung in der Zeit vom 01.04.2011

bis spätestens 31.10.2011.

- Sicherstellung der Erreichbarkeit über FAX-Anschluss und/oder E-Mail.

Der Zuschlag wird auf das wirtschaftlichste Angebot erteilt.

Zuschlagskriterium/Wertungsmerkmal ist: Preis 90 %; Erfahrung, bezogen

auf die besonderen Umstände der Auftragsausführung, 10 %

Ein Anspruch zur Aufforderung zur Angebotsabgabe besteht aufgrund der

Interessenbekundung nicht!

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 08.02.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen