•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Dienstleistungen in der Tragwerksplanung in Mainz (ID:8479499)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen in der Tragwerksplanung
DTAD-ID:
8479499
Region:
55116 Mainz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.07.2013
Frist Vergabeunterlagen:
06.08.2013
Frist Angebotsabgabe:
13.08.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Erweiterung eines bestehenden Schulstandortes in Mainz-Hechtsheim.- Planungsleistungen Tragwerksplanung – Erweiterung des bestehenden Schulstandortes in Mainz-Hechtsheim - Erweiterung, Umbau und Sanierung einer 4-zügigen Integrierte Gesamtschule mit Bibliothek und Mensa. - Neubau einer 4-zügigen Grundschule An der Ringstraße in Mainz-Hechtsheim befindet sich auf einem weitläufigen Grundstück ein Schulstandort, der bislang durch eine Haupt- und eine Realschule genutzt wurde. Zusätzlich sind auf dem Gelände eine Dreifeld-Sporthalle sowie ein Schwimmbad untergebracht. Das Schulgelände an der Ringstraße umfasst ca. 34.500 qm. Die bisherige Haupt- und Realschule wird zu einer 4-zügige Integrierten Gesamtschule umgewandelt und erweitert. Hierfür sind verschiedene bauliche Ergänzungen erforderlich. Dazu gehören die Erweiterung bzw. der Umbau von Klassenzimmern sowie die Ergänzung einer Mensa und einer Bibliothek. U.a. ist die Überdachung eines bestehenden Atriums geplant. Auf dem Grundstück soll auch der Neubau für die 4-zügige Grundschule Mainz-Hechtsheim errichtet werden. Die geplanten Sanierungsmaßnahmen umfassen ca. 8.000 qm BGF. Die geplanten Neubaumaßnahmen umfassen ca. 5.000 qm BGF. Für die Durchführung von Sanierung und Neubau sind nun geeignete Planungsbüros für die Tragwerksplanung gesucht. Umfang und Anforderungen der Sanierung: - Maßnahmen zur energetischen Sanierung - Ertüchtigung Brandschutz - Behebung Defizite im Bereich des Schallschutzes - z.T. künstliche Belüftung aus raumklimatischen und energetischen Gründen Als energetischer Standard werden bei der Sanierung erhöhte Vorgaben - entsprechend dem Standard eines Neubaus gemäß EnEV - angestrebt. Für den Neubau werden die Vorgaben der EnEV minus 30 % angestrebt. Für die Tragwerksplanung ergeben sich im Rahmen der Sanierung voraussichtlich eine Vielzahl von Detailfragestellungen, etwa im Bereich von Wand- und Deckendurchbrüchen sowie im Umgang mit aussteifenden Wänden bei der Reorganisation der Grundrisse sowie Anforderungen der TGA. Ein Atrium soll im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen überdacht werden. Grundsätzlich wird von den Tragwerksplanern im Rahmen der Sanierung eine flexible und reaktionsschnelle Arbeitsweise erwartet. Von besonderer Bedeutung für den Projekterfolg wird eine kontinuierliche und intensive Kommunikation mit der Objektplanung und der TGA-Planung sein.
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen in der Tragwerksplanung
Vergabe in Losen:
nein
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE , EN

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen