DTAD

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen in der Tragwerksplanung in München (ID:10258843)

Übersicht
DTAD-ID:
10258843
Region:
80538 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen in der Tragwerksplanung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Generalsanierung und Erweiterung der Archäologischen Staatssammlung, Lerchenfeldstraße 2, 80538 München. Ingenieurleistungen der Tragwerksplanung nach § 49 HOAI, siehe II.2.1. Im Stadtbezirk 1...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.12.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Staatliches Bauamt München 1
Peter-Auzinger-Straße 10
81547 München
Herrn Deniz Sancar
Telefon: +49 8921232320
Fax: +49 8921232476
E-Mail: deniz.sancar@stbam1.bayern.de
www.stbam1.bayern.de

Auftragnehmer:
Sailer Stepan und Partner GmbH
Ingolstädter Straße 20
DE-80807 München

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Generalsanierung und Erweiterung der Archäologischen Staatssammlung, Lerchenfeldstraße 2, 80538 München. Ingenieurleistungen der Tragwerksplanung nach § 49 HOAI, siehe II.2.1.
Im Stadtbezirk 1 (Altstadt Lehel) beabsichtigt der Freistaat Bayern, vertreten durch das Staatliche Bauamt München 1, die Archäologische Staatssammlung München zu sanieren und zu erweitern. Das Museumsgebäude wurde im Jahr 1975 errichtet und steht nicht unter Denkmalschutz. Es verfügt über eine Nutzfläche von ca. 2 100 m² Ausstellungsfläche und ca. 3 000 m² Verwaltungsräumen, Depots und sonstigen Nebenräumen.
Im Rahmen einer Generalsanierung soll die Archäologische Staatssammlung den heutigen technischen, energetischen und museumsspezifischen Anforderungen angepasst werden. Ebenfalls wird die bisherige Ausstellungsfläche um eine Sonderausstellungsfläche von ca. 700 m² Nutzfläche erweitert.
Die geschätzten Baukosten (KGR 200- 600) betragen 16 000 000 EUR inkl. 19 % MWSt.

CPV-Codes: 71327000

Erfüllungsort:
Lerchenfeldstraße 2, 80538 München.
Nuts-Code: DE212

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
422500-2014

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
keine Angabe

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen