DTAD

Wettbewerbsergebnisse - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen in Bremen (ID:7829459)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
DTAD-ID:
7829459
Region:
28195 Bremen
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Wettbewerbsergebnisse
Wettbewerbsergebnisse
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.12.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Neubau der Hauptgeschäftsstelle der AOK Bremen/Bremerhaven in Bremerhaven, auf dem Grundstück der Columbusstraße 1; Zweiphasiger, begrenzter Planungswettbewerb nach RAW 2004 mit vorgeschaltetetem offenen Bewerbungsverfahren nach VOF Zweiphasiger, begrenzter Planungswettbewerb nach RAW 2004 mit vorgeschaltetem offenen Bewerbungsverfahren. "Neubau der Hauptgeschäftsstelle der AOK Bremen/Bremerhaven in Bremerhaven". Architektenleistungen nach § 33 der HOAI für den Neubau eines Verwaltungsgebäudes als Hauptgeschäftsstelle der AOK in Bremerhaven auf dem Grundstück an der Columbusstraße 1. Die vorhandene Geschäftsstelle (Bestandsgebäude) wird nach Erstellung und Nutzungsbeginn des Neubaus abgerissen. Der Neubau wird auf dem vorhandenen nördlich gelegenen Parkplatz an der Ecke Borriesstraße/Columbusstraße, errichtet. Der Neubau befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Bestandsgebäude der AOK. Grundstücksgröße: ca. 2 100 m2. Nettogrundfläche gesamt: ca. 4 100 m2 (NGF gemäß DIN 277 Teil 2, Tabelle 1, Nr. 1-9). Nutzung: Verwaltungsgebäude mit Service-/Empfangsfläche im Erdgeschoss. Ziel des Wettbewerbs ist es, einen für die Realisierung geeigneten Vorentwurf zu finden. Es wird ein Vorentwurf erwartet, der den besonderen Anforderungen der städtebaulichen Situation, den funktionalen, wirtschaftlichen und energetischen Anforderungen eines zeitgemäßen Gebäudes gerecht werden kann. Das Baugrundstück befindet sich im Bereich der städtebaulichen Entwicklungsidee "Geestemünde geht zum Wasser". Hinweis: die Planung des Außenraums erfolgt in einem gesonderten Verfahren. Nach Eingang der Bewerbungen werden bis zu 8 Teilnehmer auf Grundlage der Eignungskriterien (siehe III.1) ausgewählt. Erfüllen mehrere Bewerber gleichermaßen die Anforderungen und ist die Bewerberzahl nach einer objektiven Auswahl entsprechend der Kriterien zu hoch, kann die Auswahl unter den verbleibenden Bewerbern durch Los getroffen werden. Die Kostenobergrenze von 4 850 000 EUR netto, Kostengruppe 300+400 nach DIN 276, Teil 1, ist einzuhalten.
Kategorien:
Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  405916-2012

Bekanntmachung der Wettbewerbsergebnisse

Richtlinie 2004/18/EG Dieser Wettbewerb fällt unter: Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
AOK Bremen/Bremerhaven
Bürgermeister-Smidt-Str. 50-52
Kontaktstelle(n): PROCON Ingenieurgesellschaft mbH
Zu Händen von: Herrn Michael Lück
28195 Bremen
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 4215225123
E-Mail: bremen@procon-ing.de
Fax: +49 4215225500
Internet-Adresse(n):
http://www.procon-ing.de
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3) Haupttätigkeit(en)
Gesundheit 1.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber / anderer Auftraggeber Der öffentliche Auftraggeber / Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber / anderer Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Gegenstand des Wettbewerbs / Beschreibung des Projekts
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen
Auftraggeber / den Auftraggeber: Neubau der Hauptgeschäftsstelle der AOK Bremen/Bremerhaven in Bremerhaven, auf dem Grundstück der Columbusstraße 1; Zweiphasiger, begrenzter Planungswettbewerb nach RAW 2004 mit vorgeschaltetetem offenen Bewerbungsverfahren nach VOF
II.1.2) Kurze Beschreibung:
Zweiphasiger, begrenzter Planungswettbewerb nach RAW 2004 mit vorgeschaltetem offenen Bewerbungsverfahren. "Neubau der Hauptgeschäftsstelle der AOK Bremen/Bremerhaven in Bremerhaven". Architektenleistungen nach § 33 der HOAI für den Neubau eines Verwaltungsgebäudes als Hauptgeschäftsstelle der AOK in Bremerhaven auf dem Grundstück an der Columbusstraße 1. Die vorhandene Geschäftsstelle (Bestandsgebäude) wird nach Erstellung und Nutzungsbeginn des Neubaus abgerissen. Der Neubau wird auf dem vorhandenen nördlich gelegenen Parkplatz an der Ecke Borriesstraße/Columbusstraße, errichtet. Der Neubau befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Bestandsgebäude der AOK. Grundstücksgröße: ca. 2 100 m2. Nettogrundfläche gesamt: ca. 4 100 m2 (NGF gemäß DIN 277 Teil 2, Tabelle 1, Nr. 1-9). Nutzung: Verwaltungsgebäude mit Service-/Empfangsfläche im Erdgeschoss. Ziel des Wettbewerbs ist es, einen für die Realisierung geeigneten Vorentwurf zu finden. Es wird ein Vorentwurf erwartet, der den besonderen Anforderungen der städtebaulichen Situation, den funktionalen, wirtschaftlichen und energetischen Anforderungen eines zeitgemäßen Gebäudes gerecht werden kann. Das Baugrundstück befindet sich im Bereich der städtebaulichen Entwicklungsidee "Geestemünde geht zum Wasser". Hinweis: die Planung des Außenraums erfolgt in einem gesonderten Verfahren. Nach Eingang der Bewerbungen werden bis zu 8 Teilnehmer auf Grundlage der Eignungskriterien (siehe III.1) ausgewählt. Erfüllen mehrere Bewerber gleichermaßen die Anforderungen und ist die Bewerberzahl nach einer objektiven Auswahl entsprechend der Kriterien zu hoch, kann die Auswahl unter den verbleibenden Bewerbern durch Los getroffen werden. Die Kostenobergrenze von 4 850 000 EUR netto, Kostengruppe 300+400 nach DIN 276, Teil 1, ist einzuhalten.
II.1.3) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71000000
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verwaltungsangaben
IV.1.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
AOK Bremen/Bremerhaven
IV.1.2) Angaben zu früheren Bekanntmachungen

Frühere Bekanntmachung(en) desselben Wettbewerbs: nein
Abschnitt V: Wettbewerbsergebnisse

Nr: 1
Bezeichnung: Gewinner
V.1) Zuschlag und Preise
V.1.1) Anzahl der Teilnehmer:
8
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs
Max Dudler Architekten Oranienplatz 4 10999 Berlin 10999 Berlin DEUTSCHLAND E-Mail: info@maxdudler.de Telefon: +49 306151073 Internet-Adresse: http://www.maxdudler.com/ Fax: +49 0306155071
V.1.4) Höhe der Preise
Höhe der vergebenen Preise ohne MwSt: 5 000 EUR

Nr: 2
Bezeichnung: 2. Platz
V.1) Zuschlag und Preise
V.1.1) Anzahl der Teilnehmer:
8
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs
Kleihues + Kleihues Gesellschaft von Architekten mbH Helmholtzstraße 42 10587 Berlin DEUTSCHLAND E-Mail: pr@kleihues.com Telefon: +49 3039977949 Internet-Adresse: http://www.kleihues.com/ Fax: +49 3039977977
V.1.4) Höhe der Preise
Höhe der vergebenen Preise ohne MwSt: 3 000 EUR

Nr: 3
Bezeichnung: 3. Platz
V.1) Zuschlag und Preise
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs
Gruppe GME Architekten + Designer Paulsbergstr. 11 28832 Achim DEUTSCHLAND E-Mail: architekten@gruppe-gme.de Telefon: +49 420291650 Internet-Adresse: http://www.gruppe-gme.de/ Fax: +49 4202916510
V.1.4) Höhe der Preise
Höhe der vergebenen Preise ohne MwSt: 2 000 EUR
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Wettbewerb steht in Verbindung mit einem Vorhaben oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammern der Freien Hansestadt/ beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr Ansgaritorstr. 2 28195 Bremen DEUTSCHLAND
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19.12.2012
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen