DTAD

Wettbewerbsergebnisse - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen in Bremen (ID:8986593)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
DTAD-ID:
8986593
Region:
28195 Bremen
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Wettbewerbsergebnisse
Wettbewerbsergebnisse
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.12.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Neubau des EcoMaT - Center for Eco-efficient Materials & Technologies in Bremen-Airport-Stadt. Zur Bündelung der in Bremen vorhandenen Kompetenzen von Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich der Werkstofftechnologien und im Leichtbau soll in der Airport-Stadt das Forschungs- und Technologiezentrum EcoMaT entstehen. EcoMaT steht für „Center for Eco-efficient Materials & Technologies“. In direkter Nachbarschaft zum Bremer Flughafen und zu wichtigen dort angesiedelten industriellen Partnern soll 1 Neubau für rund 500 Mitarbeiter errichtet werden. Das Raumprogramm (HNF) umfasst ca. 3 400 m² Laborfläche, ca. 1 650 m² Laborfläche in Hallen, ca. 5 700 m² Bürofläche und ca. 450 m² sonstige Fläche. Die anrechenbaren Baukosten (KGR 300 und 400) betragen netto ca. 27 000 000 EUR. Bei dem ausgelobten hochbaulichem Wettbewerb handelt es sich um ein nichtoffenes, einstufiges Verfahren mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren zur Auswahl von 15 Teilnehmern, 4 Teilnehmer sind davon gesetzt. Der Auslober beabsichtigt einer der Preisträger des Verfahrens mindestens mit den Leistungsphasen 2 bis 3, optional nach Freigabe und Genehmigung des Projektes zusätzlich mit den Leistungsphasen 4-9 gem. § 33 HOAI zu beauftragen.
Kategorien:
Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  423364-2013

Bekanntmachung der Wettbewerbsergebnisse

Richtlinie 2004/18/EG Dieser Wettbewerb fällt unter: Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH
Kontorhaus am Markt, Langenstraße 2-4
28195 Bremen
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 4219600212
E-Mail: vergabestelle@wfb-bremen.de
Fax: +49 42196008292
Internet-Adresse(n):
www.wfb-bremen.de
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.3) Haupttätigkeit(en)
Wirtschaft und Finanzen 1.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber / anderer Auftraggeber Der öffentliche Auftraggeber / Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber / anderer Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Gegenstand des Wettbewerbs / Beschreibung des Projekts
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen
Auftraggeber / den Auftraggeber: Neubau des EcoMaT - Center for Eco-efficient Materials & Technologies in Bremen-Airport-Stadt.
II.1.2) Kurze Beschreibung:
Zur Bündelung der in Bremen vorhandenen Kompetenzen von Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich der Werkstofftechnologien und im Leichtbau soll in der Airport-Stadt das Forschungs- und Technologiezentrum EcoMaT entstehen. EcoMaT steht für „Center for Eco-efficient Materials & Technologies“. In direkter Nachbarschaft zum Bremer Flughafen und zu wichtigen dort angesiedelten industriellen Partnern soll 1 Neubau für rund 500 Mitarbeiter errichtet werden. Das Raumprogramm (HNF) umfasst ca. 3 400 m² Laborfläche, ca. 1 650 m² Laborfläche in Hallen, ca. 5 700 m² Bürofläche und ca. 450 m² sonstige Fläche. Die anrechenbaren Baukosten (KGR 300 und 400) betragen netto ca. 27 000 000 EUR. Bei dem ausgelobten hochbaulichem Wettbewerb handelt es sich um ein nichtoffenes, einstufiges Verfahren mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren zur Auswahl von 15 Teilnehmern, 4 Teilnehmer sind davon gesetzt. Der Auslober beabsichtigt einer der Preisträger des Verfahrens mindestens mit den Leistungsphasen 2 bis 3, optional nach Freigabe und Genehmigung des Projektes zusätzlich mit den Leistungsphasen 4-9 gem. § 33 HOAI zu beauftragen.
II.1.3) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71000000
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verwaltungsangaben
IV.1.2) Angaben zu früheren Bekanntmachungen

Frühere Bekanntmachung(en) desselben Wettbewerbs: ja
Bekanntmachungsnummer im ABl:
Abschnitt V: Wettbewerbsergebnisse
V.1) Zuschlag und Preise
V.1.1) Anzahl der Teilnehmer:
15
V.1.2) Anzahl der ausländischen Teilnehmer:
1
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs
huber staudt architekten bda Keithstrasse 2-4 10787 Berlin DEUTSCHLAND E-Mail: info@huberstaudtarchitekten.de Telefon: +49 3088001080 Internet-Adresse: http://www.huberstaudtarchitekten.de Fax: +49 3088001099
V.1.4) Höhe der Preise
Höhe der vergebenen Preise ohne MwSt: 70 000 EUR
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Wettbewerb steht in Verbindung mit einem Vorhaben oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer der Freien Hansestadt Bremen beim Senator für Umwelt, Bau, Verkehr Ansgaritorstraße 2 28195 Bremen DEUTSCHLAND E-Mail: vergabekammer@bau.bremen.de Telefon: +49 4213616704 Fax: +49 4214966704
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12.12.2013
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen