DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ergänzungsmeldung - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen in Züsch (ID:13843091)


DTAD-ID:
13843091
Region:
54422 Züsch
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Stadtplanung, Landschaftsgestaltung, Sonstige Dienstleistungen im Bauwesen, Heizungsplanung, Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Beratung im Bereich Belüftung , Beratung im Bereich Sanitärinstallation , Dienstleistungen in der Tragwerksplanung , Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen , Dienstleistungen von Architekturbüros , Dienstleistungen von Ingenieurbüros , Heizungsplanung , Landschaftsgestaltung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Auftragsgegenstand sind Generalplanerleistungen für den Neubau eines Institus-/Verwaltungsgebäudes für Hochschule u. Nationalparkverwaltung am Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier. Die...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
01.03.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Mainz: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium der Finanzen, vertreten durch den Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung, Zentrale
Rheinstraße 4E
Mainz
55116
Deutschland
Kontaktstelle(n): LBB NL Koblenz, Zentrale Vergabestelle FbT, Hofstraße 257a, 56077 Koblenz
Telefon: +49 2619701-0
E-Mail: VOFVergabe.Koblenz@LBBnet.de
Fax: +49 2619701-444
NUTS-Code: DEB35
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.LBBnet.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
17 D 0816 – Hochschule Trier – Standort Umwelt-Campus Birkenfeld, Neubau Institus-/Verwaltungsgebäude für Hochschule und Nationalparkverwaltung, Generalplanerleistungen
Auftragsgegenstand sind Generalplanerleistungen für den Neubau eines Institus-/Verwaltungsgebäudes für Hochschule u. Nationalparkverwaltung am Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier. Die Leistungen des Generalplaners umfassen insbes.
— Leistungsbild Gebäude u. Innenräume gem. Teil 3 Abschn. 1 HOAI, Leistungsphasen (LPH) 2-9 § 34 HOAI,
— Leistungsbild technische Ausrüstung gem. Teil 4 Abschn. 2 HOAI, AnlGr. 1-3 u. 7, LPH 2-9 § 55 HOAI,
— Leistungsbild technische Ausrüstung gem. Teil 4 Abschn. 2 HOA, AnlGr. 4-6 u. 8, LPH 2-9 § 55 HOAI,
— Leistungsbild Tragwerksplanung gem. Teil 4 Abschn. 1 HOAI, LPH 2-6 § 51 HOAI,
— Leistungsbild Brandschutz gem. AHO Heft 17, LPH 2-9 (Brandschutzkonzept).
Die Grundleistungen der Leistungsbilder werden teilw. nur in Teilen vergeben u. ergänzt durch Bes. Leistungen. Die Beauftragung erfolgt stufenweise (siehe Ziff. II.2.11).

CPV-Codes:
71000000

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
92579-2018

EU-Ted-Nr.:
2018/S 042-092579

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
13.03.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Sonstiges
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 27.02.2018

Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 025-054108

In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: III.1.3
Anstatt:
Der Gesamt-PL muss eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Dipl.-Ing. Univ./TU/TH/FH bzw. Bachelor od. Master) od. eine vergleichbare Berufszulassung in der Fachrichtung Objektplanung Gebäude u. eine Berufserfahrung in derselben Fachrichtung von mind. 5 Jahren nach Studienabschluss nachweisen, davon mind. 3 Jahre als PL. Zusätzl. ist eine Qualifikation als „Zertifizierter Passivhaus-Planer“ od. eine vergleichbare Qualifikation in einem anderen EU-Mitgliedsstaat nachzuweisen.
muss es heißen:
Der Gesamt-PL muss eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Dipl.-Ing. Univ./TU/TH/FH bzw. Bachelor od. Master) od. eine vergleichbare Berufszulassung in der Fachrichtung Objektplanung Gebäude u. eine Berufserfahrung in derselben Fachrichtung von mind. 5 Jahren nach Studienabschluss nachweisen, davon mind. 3 Jahre als PL.

Abschnitt Nummer: III.1.3
Anstatt:
Der verantwortl. Planer im Leistungsbild Gebäude u. Innenräume muss zusätzl. die Qualifikation „Zertifizierte Passivhaus-Planer“ u. eine Berufserfahrung von mind. 2 Jahren in der Planung von Passivhaus-Nichtwohngebäuden in Holzbauweise nachweisen.
muss es heißen:
Der verantwortl. Planer im Leistungsbild Gebäude u. Innenräume muss zusätzl. eine Berufserfahrung von mind. 2 Jahren in der Planung von Passivhaus-Nichtwohngebäuden in Holzbauweise nachweisen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen