DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen in Mainz (ID:13470142)

DTAD-ID:
13470142
Region:
55116 Mainz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Der Werkvertrag, welcher auf Basis einer Rahmenvereinbarung abgeschlossen werden soll, umfasst voraussichtlich folgende Anzahl an Flächen: Position 1 (Phase 0): 300 Flächen; Position 2 (Phase...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
14.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Mainz: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landesamt für Umwelt
Kaiser-Friedrichstraße 7
Mainz
55116
Deutschland
E-Mail: Haushalt@lfu.rlp.de
NUTS-Code: DEB35
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.lfu.rlp.de

Auftragnehmer:
Umgis Informatik GmbH
Darmstadt
Deutschland
NUTS-Code: DE716
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erfassung und Validierung von gewerblichen Altstandorten in der kreisfreien Stadt Koblenz (LUZI+ Koblenz).
Der Werkvertrag, welcher auf Basis einer Rahmenvereinbarung abgeschlossen werden soll, umfasst voraussichtlich folgende Anzahl an Flächen:
Position 1 (Phase 0): 300 Flächen;
Position 2 (Phase 1A): 5.000 Flächen;
Position 3 (Phase 1B): 4.000 Flächen;
Position 4 (Zulage zu Pos. 3): 100 Flächen;
Position 5 (Phase 2): 1.000 Flächen;
Position 6 (Phase 3): 350 Flächen;
Position 7 (Abstimmung): 550 Flächen.
Hierbei handelt es sich nur um eine Schätzung des Auftraggebers auf Grundlage der vorliegenden Betriebsflächendaten und den Zahlen aus bereits durchgeführten Projekten im Rahmen der systematischen Altstandorterfassung. Die Abrechnung erfolgt nach der tatsächlichen Flächenzahl auf Basis der Preisangaben je Fläche im Preisblatt (Anlage 4). Da nur begrenzte Haushaltsmittel zur Verfügung stehen, wird die Rahmenvereinbarung mit einer Vergütungshöchstgrenze abgeschlossen.

CPV-Codes:
71000000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB35
Hauptort der Ausführung
55116; Mainz; – Sitz des Auftragnehmers
— vor Ort bei den im Projektablauf recherchierten Informationsgebern.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
407636-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 198-407636

Aktenzeichen:
LfU_13_10/2017

Auftragswert:
ohne MwSt.: 0,01 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:
Qualitätskriterium - Name: Konzept Leistungsinhalte / Leistungsumfang / Personaleinsatz / Gewichtung: 25 %
Qualitätskriterium - Name: Konzept Projektdurchführung / Gewichtung: 25 %
Preis - Gewichtung: 50 %

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen

Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Beschreibung der Beschaffung:
Gegenstand dieses Vergabeverfahrens ist die Vergabe eines Auftrags zur Erfassung kontaminationsverdächtiger Flächen stillgelegter Betriebe in der kreisfreien Stadt Koblenz im Rahmen der systematischen Altstandorterfassung in Rheinland-Pfalz mit Eingabe der Daten in das Bodenschutzkataster BIS-Bokat.
Die Beauftragung wird auf der Grundlage eines Rahmenvertrages erfolgen und umfasst im Wesentlichen folgende Leistungen (keine abschließende Aufzählung, es gelten die Ausführungen der Leistungsbeschreibung in Anlage 2):
— die Erfassung von PFC-relevanten Flächen durch Recherche von Löschschaummitteleinsätzen von 1975 bis heute,
— die Validierung der bereits erhobenen Betriebsflächendaten hinsichtlich ihrer Eigenschaft als potenzielle Altstandorte nach vordefiniertem Schema und Informationsverdichtung zu den einzelnen Flächen auf Basis von Karten- und Luftbildauswertung, vereinfachter Auswertung von Bauakten und Unterlagen zu VAwS-Anlagen, ggf. Ortsbegehung, Zeitzeugenbefragung oder Auswert.

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 131-268067

Tag des Vertragsabschlusses:
04.09.2017

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Zusätzliche Angaben

Die Wertangabe unter Auftragsgegenstand und Auftragsvergabe dient als Platzhalter.
Bekanntmachungs-ID: CXPDYYHY6MY.

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer RLP beim Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Stiftstraße 9
Mainz
55116
Deutschland

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 11.10.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen