DTAD

Ergänzungsmeldung - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen in Ludwigshafen am Rhein (ID:7336124)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
DTAD-ID:
7336124
Region:
67063 Ludwigshafen am Rhein
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.07.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  213208-2012



Klinikum der Stadt Ludwigshafen gemeinnützige GmbH, Bremserstraße 79,
Geschäftsbereich Infrastruktur, attn: Harald Venus, DEUTSCHLAND-67063Ludwigshafen am Rhein. E-mail: haus-b-sanierung@klilu.de. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 5.7.2012, 2012/S 127-210898) Anstatt:
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister: 11. Erklärung zur Verpflichtung der Sicherstellung der örtlichen Präsenz während der Planungs- und Bauphase: Während der Planungsphase hat der Projektleiter mindestens an einem Werktag pro Woche vor Ort zu sein. Während der Bauphase hat der Projektleiter an mindestens 3 Werktagen pro Woche, der Bauleiter werktäglich vor Ort zu sein. Alle Nachweise und Eigenerklärungen dürfen nicht älter als ein halbes Jahr sein. Als Stichtag gilt das Schlussdatum der Bewerbungsfrist. muss es heißen:
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister: 11. Erklärung zur Verpflichtung der Sicherstellung der örtlichen Präsenz während der Planungs- und Bauphase: Während der Planungsphase hat der Projektleiter mindestens an einem Werktag pro Woche vor Ort zu sein. Während der Bauphase hat der Projektleiter an mindestens 3 Werktagen pro Woche, der Bauleiter werktäglich vor Ort zu sein. 12. Der Bewerber erklärt, dass er seine Mitarbeiter nach den gültigen Tarifverträgen entlohnt, bzw., wenn kein Tarifvertrag vorliegt, in Anlehnung an die "Unverbindliche Gehaltstarifempfehlungen für Angestellte und technische Mitarbeiter/innen in Architektur- und Planungsbüros" der Architektenkammer Baden-Württemberg in der jeweils gültigen Fassung; als aktuelle Eigenerklärung. Alle Nachweise und Eigenerklärungen dürfen nicht älter als ein halbes Jahr sein. Als Stichtag gilt das Schlussdatum der Bewerbungsfrist.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen